X

Kostenlos und legal: Musik aus dem Netz

Ohne Beschreibung

Musik aus Tauschbörsen zu laden ist ziemlich beliebt, aber leider illegal. Die Musikindustrie kennt kein Pardon und geht mit einer Klagewelle gegen das illegale Tauschen im Internet vor - auch gegen Kinder und Jugendliche. TauschNix e.V. klärt über die Vorgehensweise der Musikindustrie auf und stellt eine legale Alternative zur Musikbeschaffung vor: Den Mitschnitt von Musik aus dem Internetradio.

Im Internet gibt es mittlerweise unzählige Radiosender, die Musik aus allen Genres spielen, oft sogar schon vor dem offiziellen Erscheinungstermin. Mit Programmen wie z.B. ClipInc und einer Internet-Flatrate kann man diese Radioprogramme aufzeichnen. Dies passiert im Hintergrund solange der Rechner läuft. Ganz automatisch. Für unterwegs lassen sich die Songs einfach per Drag & Drop auf den MP3-Player ziehen.

Die Software kann direkt auf Tauschnix heruntergeladen werden. Zu den Partnern von Tauschnix gehören übrigens unter anderem diverse deutsche Polizeibehörden. Wenn das kein Hinweis ist, dass das Ganze tatsächlich legal ist...