X

Regieren kapieren?

Ohne Beschreibung

Manchmal können selbst Erwachsene das Regieren nicht kapieren. Auf der Internetseite regierenkapieren.de möchte die Bundesregierung Kinder und Jugendliche über Politik und akutelle Nachrichten informieren. Die Internetseite kann ein erster Einstieg sein, um Politik zu verstehen. Die Bundesregierung sagt selber von der Seite - die junge Seite der Bundesregierung.

Das Internetangebot richtet sich an 10- bis 14-Jährige. Für die 15- bis 18-jährigen gibt es das Jugendmagazin Schekker an. Mit dem Onlineangebot möchte  regierenkapieren auf spielerische Weise einen ersten Einblick in die Welt der Regierungspolitik vermitteln.

 
Im Bereich "Entdecken" stellen sich die Bundeskanzlerin, die Ministerinnen und Minister den Kindern und Jugendlichen jeweils in einem persönlichem Brief vor. Sie beschreiben ihre Aufgaben und erzählen über ihre Kindheit oder ihre Hobbies. Manche haben sogar das ein oder andere Bild aus ihrem Kinderfotoalbum für die Seite zur Verfügung gestellt. Außerdem findet man im Bereich "Entdecken" ein von Kindern geführtes Interview mit der Bundeskanzlerin, und Angela Merkel führt Besucher im Film durch das Kanzleramt. 
 
Unter "Fragen" erklären die Seite einerseits, wie die Arbeit der Bundesregierung funktioniert; andererseits erläutern sie die wichtigsten inhaltlichen Schwerpunkte. Und in der Rubrik "Spielen" können Kinder (aber auch erwachsene Nutzer) unter anderem testen, ob sie schon Regierungsexperten geworden sind.