X

U18 Wahl - Die Ergebnisse in Bremen

Ohne Beschreibung

Bremer Jugendliche unter 18 Jahre konnten am Freitag wählen. VAJA e.V. / Streetwork baute auf dem Bremer Bahnhofsvorplatz ein mobiles Wahllokal von 12 -18h auf. Dabei handelt es sich um eine Aktion, die in allen Bundesländern zeitgleich durchgeführt wird. Sie dient u.a. der Schaffung von politischem Bewusstsein unter jungen Menschen und ist parteiunabhängig. Hier sind die Bremer Ergebnisse. SPD: 30,57% . Grüne 25,14%, Linke 16,86 %, CDU 13,14%, Piraten 6,29% und die FDP mit 5,71 %.

Am 27. September sind mal wieder Bundestagswahlen. Wählen darf man dabei erst, wenn man volljährig ist. ABER: Eine gute Woche vorher haben alle Unter-18-Jährigen die Gelegenheit, unter seriösen Bedingungen zu wählen. Auch hier in Bremen! Die Ergebnisse werden von den Bundespolitikern mit Spannung erwartet - spiegeln sie doch das Wahlverhalten der zukünftigen Wählergeneration wieder. Bei der letzten U18-Wahl 2005 beteiligten sich bundesweit über 50.000 Kinder und Jugendliche! VAJA wird sein Wahllokal auf dem Plaza vor dem Bremer Hauptbahnhof aufstellen. Kommt also alle am

Freitag, 18.09.2009, zwischen 12 und 18 Uhr

vorbei, um zu wählen!!! Einen Merkzettel dazu findet Ihr weiter unten, wenn Ihr auf “weiterlesen” klickt. Hier erstmal der U18-Wa(h)l-Spot. Alle weiteren Infos gibt’s auf der Homepage www.u18.org .

 

Weiter Infos zur Wahl findet Ihr unter www.jugendinfo.de,

Alle Ergebnisse sind hier zu finden..