X

Fußball, Fußball

Fußballfans aufgepasst: Die nächsten zwei Wochenenden bieten Gelegenheit, sich ganz dem Hobby Fußball zu widmen. Am Samstag, dem 31. Juli 05 findet rund um das Weserstadion der traditionelle Tag der Fans statt. Ab 11 Uhr wird dort allen Anhängern von Werder ein abwechslungsreiches Programm geboten. Höhepunkt ist natürlich die erste offizielle Vorstellung der Werder-Mannschaft.

Am Wochenende drauf beginnt nicht nur die neue Bundesliga-Saison, sondern es gibt Gelegenheit, selbst aktiv zu werden: In der Neuen Vahr findet am 6.8.05 ab 10.30 Uhr der Berliner Freiheit Streetsoccer Cup 2005 statt. Wer zwischen 14 und 18 Jahre alt ist und mindestens 3 Gleichgesinnte findet, kann sich als Junior-Team anmelden. Alle ab 19 Jahre spielen, wiederum jeweils zu viert, in Senior-Teams. Jedes Team darf zusätzlich 4 Ersatzspieler mitbringen. Das Spielfeld beim Streetsoccer misst nur 10 mal 15 Meter, auch die Tore sind entsprechend kleiner als beim klassischen Fußball. Die einzelnen Begenungen dauern je 10 Minuten und kommen ohne Schiedsrichter aus. Teamgeist und Konfliktfähigkeit sind also sehr wichtig, denn die Mannschaften müssen auf dem Platz alles selbst untereinander regeln.

 

Wer noch mitmachen möchte, sollte also schnell 4 Personen zusammen trommeln, einen Team-Kapitän und einen schönen Mannschaftsnamen wählen und sich bis zum 29.7.05 anmelden. Das Anmeldeformular gibt es hier online. An selber Stelle können übrigens auch die Turnier-Regeln gelesen werden.

 

Natürlich gibt's beim Streetsoccer Cup auch ein Rahmenprogramm mit Moderation, DJ, Livemusik und Torwandschießen.