X

Dick & Dünn e.V.- Online-Selbsthilfegruppen

Ohne Beschreibung

Wenn sich Ihre Gedanken nur noch ums Essen und die Figur drehen?Wenn Sie bei der Bewältigung Ihrer Ess-Störung Unterstützung benötigen?.Wenn Sie bei Ihrer Tochter/Ihrem Sohn/Ihrer Partnerin eine Ess-Störung vermuten?Wenn Sie Kollegin/Kollege sind und sich informieren oder fortbilden möchten, dann sind Sie bei auf der Internetseite bzw. im Onlineforum von Dick und Dünn richtig.

Online-Selbsthilfegruppen bieten ein niederschwelliges Forum, das unabhängig von Zeit und Ort genutzt werden kann.

Sie bieten einen geschützten, intimen Rahmen, der nur für angemeldete und registrierte TeilnehmerInnen zugänglich ist. Das bedeutet, dass eine Registrierung mit Adressangabe und Kopie des Personalausweises nötig ist. Weiterhin stellt die TeilnehmerIn eine E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer zur Verfügung, die an die Moderatorin gegeben und im Krisenfall genutzt werden können, um lebenserhaltende Hilfe einzuschalten.

Pro Postleitzahlenbereich soll es zunächst eine angeleitete Online-SHG geben, d.h. bundesweit zehn, die symptomgemischt sind, d.h. alle Essstörungen wie Magersucht, Bulimie und Esssucht sind vertreten. Ebenfalls sind alle Altersgruppen vertreten. Die Gruppen sind für betroffene Frauen und Mädchen ab dem 16. Lebensjahr gedacht, bei entsprechender Nachfrage werden auch Gruppen für betroffene Männer/Jungen eingerichtet. Zudem wird eine Online-SHG für Eltern/Angehörige eingerichtet.

In der Anfangsphase wird eine Zuordnung nach Postleitzahlen evtl. noch nicht möglich sein. Dann werden wir zunächst überregionale Gruppen anbieten.