X

Bremen und bundesweit: Jugendliche haben gewählt

Wählen im JZ Findorff

Viel eindeutiger als das Votum bei der echten Bundestagswahl fiel das Ergebnis der U18-Wahl aus, die am Freitag, dem 9.9.05 bundesweit in vielen Jugendeinrichtungen stattfand. Bremen war mit 6 Wahllokalen beteiligt, 199 Stimmen wurden von Jugendlichen abgegeben. Und wie ist die Wahl ausgegangen? Herr Schröder hätte sich jedenfalls über ein solches Ergebnis bei der "echten" Wahl gefreut. Alles weitere könnt ihr auf den Seiten von U18 nachlesen. Dort finden sich die Ergebnisse für Bremen und alle anderen Bundesländer.

Die teilnehmenden Wahllokale in Bremen (JZ Wehrschloß, JZ Findorff, JZ Bispinger Straße in der Vahr, JZ Lesum, der Sportgarten und das Kippenberg Gymnasium) werteten die U18-Wahl als vollen Erfolg. So äußerte sich beispielsweise das Wehrschloss: "Die Stimmung war gut, die Teilnehmer hatten Spaß an der Wahl. Zusätzlich kam es zu Diskussionen mit älteren Jugendlichen die nächste Woche zur Bundestagswahl gehen werden. Weiterhin gibt es auch kommende Woche Diskussionsbedarf evtl. auch mit Politikern falls wir gemeinsame Termine vor den Bundestagswahlen bekommen."