X

"Gewalt und Rassismus - Nein Danke" Projekttage 2009 am SZ Findorff

Ohne Beschreibung

Am 11. und 12. Juni fanden die diesjährigen Projekttage der 10. Klassen des SZ Findorff statt. Unter dem Motto "Gewalt und Rassismus - Nein Danke" wurden 14 Workshops angeboten, zu denen sich die SchülerInnen im Vorfeld anmelden konnten. Vom Selbstverteidigungskurs, einem Fußballspiel gegen Rassismus bis hin zum Kochen von internationalen Gerichten war für jeden "Geschmack" ein Workshop dabei. Die Dokumentation ist hierzu finden.

 1.      "Hip Hopper versus Punks" - gegenseitige Akzeptanz der Jugendkulturen
Warum ist es cool, anders als die Anderen zu sein? Christoph Strohmayer  von der DGB-Jugend, Kulturzentrum Westend, Waller Heerstraße 294 gegenüber dem Paradice

 2.      "Rechte Musik" - Erkennungsmerkmale von Faschisten - Musik gegen Rassismus
 Soziologe Sebastian Redeker und Diplompädagoge Ansgar Emsing, Jugendhaus in der Friesenstrasse 110

 3.      Auch Armut ist Gewalt
Besuch und Mitarbeit bei der "Bremer Tafel" in Hemelingen, Interview mit Herrn Wolter, Herr Ney, Raum R 65

 4.      Selbstverteidigung und Selbstbehauptung - Thaihboxen, Kickboxen
Sozialpädagogisches Projekt der Sportschule "Flamingo Gym" mit Haktan Öztürk, Vor dem Stephanietor 2 , Zeit: 10 bis 13 Uhr, Herr Kuhlmann

 5.      Was heißt hier schon verrückt?
Film "Verrückt nach Paris" und Besuch der offenen Malwerkstatt im  Blaumeier-Atelier, Projekt mit behinderten und nicht behinderten Menschen, Donnerstag Beginn 10 Uhr  bis in den  Nachmittag,  Raum A 32, Sozialpädagogin Nadine Gottschlich und Frau Fietz-Kück

 6.      Mobbing an unserer Schule - Was können wir dagegen tun?
Wie kann Gleichberechtigung unter allen Schülern erreicht werden? Erarbeitung einer Fotostory mit eigenen Erfahrungen, Frau Hopp und Frau Hagemann,  Jugendzentrum Findorff

 7.      Bauen gegen Rechts z. B. eine "Antifaschistische Bank"
Werkraum N0 7, Herr Frommberger

 8.     Neugestaltung unserer Schule mit Graffiti
Thema: "Gewalt und Rassismus - Nein Danke" , Graffiti-Künstler Markus Genesius, Pausenraum

9.  Streiten ohne Gewalt
Streitschlichter -Einführungskurs, Frau Baig del Rio, Donnerstag Beginn 8 Uhr,  Jugendzentrum Findorff

10. Gewaltspiele im Internet - Gefahr oder ein Hobby mit Spaß?
Medienforscher Dr. Jeffry Wimmer von der Universität Bremen und Andreas Bolz Mitarbeiter im Jugendzentrum Findorff

11.  Internet - immer offener und gefährlicher z. B. "Schüler VZ"
Frau Rump von der Polizei in Bremen und Herr Getzschmann im Webpunkt

12. Fußball gegen Rassismus
Besuch bei  Werder Bremen am Donnerstag 9 bis 13 Uhr Treffpunkt Fanshop am Weserstadion und Kleinfeldturnier im Sportgarten am Freitag, Herr Wagschal

13.  Internationale Gerichte kochen und für wenig Geld verkaufen
Frau Nee, Frau Wendel und Herr Weber in der  Schulküche

14. Dokumentation der Projekttage  
Fotos und Kurzberichte über die Projekttage, Donnerstag Beginn 8 Uhr, Frau Roos, Frau Graf und Herr Krüger, Raum R 27