X

Neuauflage der Broschüre "Recht gegen Rechts"

Ohne Beschreibung

Am 13.12.2007 erschien die vollständig überarbeitete Neuauflage "Recht gegen Rechts". Die 1992 in München erschienene Erstauflage der Broschüre wurde jetzt von der "Jugend Information Nürnberg" vollständig überarbeitet. Leider kann die Broschüre nicht verschickt werden, da der Druck erstmal nur für Nürnberg finanziert ist.

Aber alle interessierte Menschen können die Informationen über den Internetauftritt www.recht-gegen-rechts.de einsehen, denn auch die Website wurde überarbeitet.

 
Im Dezember 2006 hat der Jugendhilfeausschuss der Stadt Nürnberg auf Vorschlag des Kreisjugendrings Nürnberg-Stadt beschlossen, "Recht gegen Rechts" aufgrund der aktuellen Entwicklungen neu aufzulegen.

Das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien – Jugendamt der Stadt Nürnberg und die Evangelische Jugend Nürnberg haben dies mit der Finanzierung der ersten 10.000 Hefte, sowie des neuen Internetauftritts ermöglicht.

Zielgruppe der Broschüre sind in erster Linie Jugendliche, aber auch Multiplikator(inn)en aus der Jugendhilfe und der Jugend- und Sozialarbeit, die das Thema Rechtsextremismus akut und / oder präventiv bearbeiten wollen.

Aus Kostengründen erscheint "Recht gegen Rechts" zunächst in einer Auflage von 10.000 Exemplaren, die erfahrungsgemäß schnell vergriffen sein werden. Leider können wir deshalb nicht bundesweit verschicken. Die Arbeit gegen Rechtsextremismus ist jedoch ein zentrales Thema für die Jugendarbeit. Deshalb kann und soll das Heft verbreitet und nachgedruckt werden, über die Nachdruckmodalitäten informieren wir gerne!

"Recht gegen Rechts" kann ab dem 17.12.2007 kostenlos abgeholt werden. Bestellungen nehmen wir gerne schon jetzt entgegen, der Postversand startet im Januar 2008.

Jugend Information Nürnberg
Königstr. 93, 90402 Nürnberg
Telefon: 09 11/8 10 07-30
Fax: 09 11/8 10 07-37
E-Mail: info@jugendinformation-nuernberg.de www.jugendinformation-nuernberg.de