X

Radio- und Fernsehsendungen selbst produzieren

Damit jeder von seinem Grundrecht auf freie Meinungsäußerung Gebrauch machen kann, gibt es den Bürgerrundfunk Bremen. Auch Jugendeinrichtungen können ihre selbstproduzierten Sendungen hier ausstrahlen. Sendezeit, Technik und technische Einführungskurse werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Informationen über die Möglichkeiten, died er Bürgerrundfunk zu bieten hat, erhält man unter der Telefon-Nr. (0421) 35 010-0 oder per Mail.

Die Förderung von Medienkompetenz gehört übrigens laut Bremischem Landesmediengesetz zu den festgeschriebenen Aufgaben des Bürgerrundfunks. Dies schließt nicht nur die Beratung bei der Erstellung von Beiträgen ein, sondern auch die Durchführung von oder Beteiligung an medienpädagogischen Projekten.