X

Auf in die Welt: Schüleraustausch-Messe

SAM

Eine Messe für Alle, die einen Auslandsaufenthalt planen. Hier findest du Organisationen, die ihre Programme vorstellen. Eine gute Möglichkeit, sich unverbindlich einen Überblick zu verschaffen und die Anbieter zu vergleichen.

Die Messe "Auf in die Welt" gastiert in vielen Städten Deutschlands - und auch in Bremen. Am Samstag, dem 22. September 2018 ist es mal wieder soweit. Von 10 bis 16 Uhr kannst du dir am Hermann-Böse-Gymnasium einen guten Überblick über die führenden Auslandsaufenthalts-Anbieter und ihre Programme verschaffen. Ob High School, Gap Year, Sprachreisen, Freiwilligendienste, Au Pair, Praktika, Work and Travel, Internationale Hochschulen - hier ist eigentlich alles vertreten, was es so gibt.

Parallel zur Messe finden verschiedene Vorträge statt: Nicht nur von Expertinnen und Experten für Auslandsaufenthalte, sondern auch von "Ehemaligen", die über ihre ganz persönlichen Erfahrungen berichten. Auch EURODESK Bremen ist mit dabei und gibt dir einen neutralen Überblick über deine Möglichkeiten im Ausland (EURODESK ist ein europäisches Jugendinformations-Netzwerk mit vielen Beratungsstellen. In Bremen übernimmt das ServiceBureau Jugendinformation diese Aufgabe)

Die Messe ist von 10 bis 16 Uhr im Hermann-Böse-Gymnasium, Hermann-Böse-Straße 1-9, 28209 Bremen geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Falls ihr nicht bis September warten wollt, findet ihr auf der Auf in die Welt-Seite eine Liste mit weiteren Terminen  in anderen Städten. Im Juni gastiert die Messe beispielsweise in Hannover.

.