X

Komm mit nach Brüssel

Brüssel

Die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland lädt aus jedem Bundesland zwei junge Menschen ein, die vom 25.-29.05.2020 nach Bonn und Brüssel reisen, um sich mit nachhaltiger Umweltpolitik zu beschäftigen.

Du bist zwischen 18 und 30 Jahre alt, befindest Dich in einer Ausbildung (z.B. Studium, Ausbildung, Schule, Praktikum, FSJ o.a.) und interessierst dich für Umwelt- und Klimaschutz? Du wolltest schon immer gerne wissen, wie das mit europäischer Politik so läuft und in Brüssel „hinter die Kulissen“ schauen?

Die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland lädt aus allen Bundeländern jeweils zwei junge Menschen ein, die vom 25. bis 29. Mai 2020 nach Bonn und Brüssel reisen, um sich mit den Politikfeldern Klimaneutralität, grüne Wirtschaft, Kreislaufwirtschaft und nachhaltige Umweltpolitik zu beschäftigen. Du erfährst, wie Debatten über EU-Politik geführt werden, wie die Institutionen arbeiten und wie du deine Stimme dort einbringen kannst.

In Brüssel erwartet dich unter anderem ein partizipativer Bürgerdialog zum Thema Biodiversität mit Vertreter*innen der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments.
Du bist aus Bremen oder Bremerhaven und möchtest gerne dabei sein?

Dann bewirb Dich bis 21.02.2020 per Mail beim EuropaPunkt Bremen: Schreibe einige kurze Informationen zu deiner Person auf und dazu fünf Sätze, warum gerade Du mitfahren solltest gerade Dich auswählen sollten! 

Falls Du noch Fragen hast, melde Dich im EuropaPunkt, die Kontaktdaten findest Du auf deren Webseite.