X

Eine Jugendgruppe leiten

JuLeiCa

Wenn du selbst eine Jugendgruppe leiten willst, ist es gut, eine Jugendleiter_innen-Card zu haben. Kurz: JuLeiCa

Die JuLeiCa ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis. Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.

Die JuLeiCa-Ausbildung ist mehrteilig und beinhaltet neben pädagogischen und psychologischen Grundfragen auch rechtliche Inhalte, Kinder- und Jugendschutz und noch vieles mehr. Auch ein Erste-Hilfe-Kurs gehört fest zur Ausbildung.


Für Fragen zu den Regelungen im Land Bremen steht euch zur Verfügung:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport der Hansestadt Bremen
Referat 22 – Kinder- und Jugendförderung
Susanne Derzak
(0421) 361-2881

Auch der Bremer Jugendring unterstützt euch:
Bremer Jugendring
(0421)/ 41 6585 -14/15

Auf der Seite des Jugendrings findet ihr auch die aktuellen Termine für eine JuLeiCa-Ausbildung in Bremen.