X

Selbstbehauptungskurs für Jungen*

Selbstbehauptung

Das Bremer Jungenbüro bietet Selbstbehauptungskurse für Jungen* an, die Ausgrenzung oder Mobbing erleben. Die Kurse finden an zwei Tagen in den Ferien statt, jeweils vier Stunden von 9.30 bis 13.30.

Mit Übungen, Rollenspielen, Gesprächen und viel Spaß sucht ihr gemeinsam mit dem pädagogischen Team nach neuen Lösungswegen, sich zu schützen. Der Kurs wird geleitet von zwei Mitarbeitern des Bremer JungenBüros, die darauf achten, dass sich alle Jungen* in dem Kurs wohl fühlen können und mit Respekt behandelt werden. Es können maximal 10 Jungen* an jedem Kurs teilnehmen. Veranstaltungsort ist eine Sporthalle in der Innenstadt. Sportliche Fähigkeiten oder Vorkenntnisse braucht man nicht.

Teilnehmen kannst du, wenn du zwischen 11 und 14 Jahren alt bist.