X

Bremer Jugendpreis 2016: Preisverleihung

Ohne Beschreibung

Auch in 2016 haben sich wieder zahlreiche Kinder und Jugendliche aus Bremen und Bremerhaven am alljährlichen Bremer Kinder- und Jugendpreis "Dem Hass keine Chance" beteiligt. Sehr engagiert wurde da allerhand auf die Beine gestellt: Musik, Bühnenstücke, Filme, Hörspiele, Postkarten und vieles mehr.

Am Mittwoch, dem 18. Mai wurden in feierlichem Rahmen die Preise verliehen.

Ziemlich voll war es in der Oberen Halle des Bremer Rathauses, als um 11 Uhr die feierliche Preisverleihung für den Bremer Kinder- und Jugendpreis begann. Geladen waren alle Preisträgerinnen und Preisträger, insgesamt 22 Projekte wurden ausgezeichnet. Sie alle haben sich auf vielfältige und kreative Weise mit dem diesjährigen Thema "Mit Deinen Augen" auseinander gesetzt. Dabei ging es um den Wechsel der Perspektive, also darum, sich in jemanden hineinzuversetzen und eben mit dessen Augen sehen zu können. Viele der eingereichten Projekte haben sich dabei inhaltlich mit der Situation der vielen geflüchteten Menschen bei uns vor Ort auseinander gesetzt.

Die Preisträgerinnen und -träger haben an diesem Morgen alle Ihre Preise entgegen genommen, auch ein paar Kostproben der tollen Ergebnisse wurden geboten.

Allen Preisträgern ein herzlicher Glückwunsch für ihr tolles Engagement. Und an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die es nicht auf’s Siegertreppchen geschafft haben: Nicht traurig sein, das nächste mal klappt es bestimmt. Der nächste Bremer Kinder- und Jugendpreis steht ja praktisch schon vor der Tür.

Und hier die Liste der Gewinner:

Freie Waldorfschule Osterholz
ausgezeichnet für das Theaterstück Anatevka

Technisches Bildungszentrum Mitte
ausgezeichnet für das Theaterstück
Strangers

Hasan Baki Özgenc

ausgezeichnet für seinen Film


Sportjugend BHV
ausgezeichnet für die „Offene Halle“ (Sportangebote für junge geflüchtete Menschen)


GSW Vorkurs
ausgezeichnet für die Kamishibai-Geschichten
Feuerspuren

Grundschule Nordstraße
ausgezeichnet für das Musik-Theaterstück
Ich bin's

Medienwerkstatt der Immanuel Kant Schule
ausgezeichnet für
Miriam & Harry Elyashiv -Ein Film über die Liebe

Oberschule Findorff
ausgezeichnet für das Film-Theater
Shine like a diamond

Schulzentrum Vegesack
ausgezeichnet für die Gestaltung des Kalenders
Zeig mir was Du isst

Grundschule am Pulverberg
ausgezeichnet für das Tanz-Theaterstück
Auf der Flucht

Schulzentrum Geschwister Scholl
ausgezeichnet für ihre Bilder mit Stoff


Grundschule an der Oslebshauser Heerstraße
ausgezeichnet für die Plakate
Mit Deinen Augen

Luzie Vandreier / Nele von Monkiewitsch
ausgezeichnet für den Film Vorurteile

Wilhelm Wagenfeld Schule

ausgezeichnet für den Film blickwinkel

Freizeitheim Aumund

ausgezeichnet für ihr Projekt der Öffnung Willkommen am Tisch

Wilhelm Wagenfeld Schule
ausgezeichnet für ihr Theaterstück Wie sehen mich andere

Gymnasium Links der Weser
ausgezeichnet für ihren Lernzirkel Human Rights and Migration


Freizeitheim Farge
ausgezeichnet für ihr Film-Projekt Partnerschaft für Demokratie

Albert Einstein Oberschule
ausgezeichnet für das Projekt
In meinen Augen

Amelie Pauly
ausgezeichnet für ihre Kurzgeschichte


Oberschule am Barkhof
ausgezeichnet für das Lied
Human Rights

Kaufmännische Lehranstalt - Unesco Schule BHV
ausgezeichnet für den Film-Bericht
Schulfreunde