X

Datenschutz: deine Rechte

Youngdata

Der Datenschutz besteht aus Regeln, die dich und deine Interessen schützen sollen. Welche das sind und was du selbst tun kannst, um dich zu schützen - darum geht es hier.

Datenschutz? Schwieriges und komplexes Thema. Youngdata ist das Jugendportal der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder und versucht, das Thema jugendgerecht aufzubereiten. Auf der Seite findet ihr Informationen zum Datenschutz, zur Informationsfreiheit, zu Videoüberwachung, zur Sicherheit der einzelnen sozialen Netzwerke und noch mehr. Zum Beispiel auch Tipps für ein sicheres Verhalten im Internet und Berichte über die digitale Zukunft unserer Gesellschaft.

Ebenso findet man dort Ansprechpartner_innen zum Thema Datenschutz in seiner Nähe. Für Bremen ist das die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Dr. Imke Sommer. Frau Dr. Sommer sagt: "Wer wann was über Dich weiß, das kannst Du selbst bestimmen. Dazu hast Du ein Recht. Dieses Recht hat das Bundesverfassungsgericht das Recht auf informationelle Selbstbestimmung genannt. Nur dann, wenn ein Gesetz es erlaubt oder Du selbst eingewilligt hast, dürfen die Verwaltung, Unternehmen und andere Stellen in Dein Recht auf informationelle Selbstbestimmung eingreifen, also Daten über Dich, erheben, weitergeben oder auf andere Weise nutzen."

An die Bremische Datenschutzbeauftragte kannst du dich wenden, wenn du das Gefühl hast, dass sich Verwaltung oder Unternehmen nicht an diese Regeln halten und dein Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung nicht achten.