Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Kulturzentrum Lagerhaus Mehr-Pfeil

23. Februar 2018, 10 bis 14 Uhr: Buchstabensalat?! - Einstieg ins Themenfeld LSBT*I*Q

Basiswissen zu sexueller Orientierung und geschlechtlicher Vielfalt

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Bitte wähle aus einem der vielen Themen, von A wie Abzocken bis V wie Verbraucherschutz.

Alle Themen im Überblick Mehr-Pfeil


Workcamp Riga

Riga - wo sich Erinnerungswege treffen Kommt mit uns in die alte Hansestadt Riga und lernt die lettische Hauptstadt mit anderen Augen kennen - werfe ein Blick durch das Fenster des Baltikums! Gemeinsam mit lettischen Jugendlichen machen wir uns auf die Spurensuche nach den Menschen, die 1941/1942 überwiegend aus Deutschland, Österreich und der Tschechoslowakei ins Rigaer Ghetto deportiert oder in den umliegenden Wäldern und Konzentrationslagern ermordet worden sind. Zusammen werden wir auf der Kriegsgräberstätte leichte Pflegetätigkeiten durchführen und in länderübergreifenden Workshops und uns beim Besuch der Gedenkstätte Bikernieki mit deutscher und lettischer Kultur beschäftigen. Trotz des ernsten Themas kommen Spaß und Abenteuer nicht zu kurz: die traumhafte Landschaft Lettlands lädt zum Kanufahren uns Wandern ein.

  • Termine:
    23.7. bis 7.8.2018
  • Altersgruppe: 16 bis 22 Jahre
  • Ort: Riga (Lettland)
  • Unterbringung: Unterbringung in Mehrbettzimmern
  • Verpflegung: Vollverpflegung
  • Transport: Bus, Fähre
  • Preis: ¤ 250.00

Reiseveranstalter

Wende Dich bitte bei weiteren Fragen unter folgenden Daten direkt an den Veranstalter:

  • Veranstalter: Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
  • Ansprechpartner: Anke Büttgen
  • Telefon: 0421/324005
  • Adresse:
    Rembertistr. 28, 28203 Bremen