Juleica-Ausbildung im Tagungshaus Drübberholz

Die JULEICA-Ausbildung macht dich fit in pädagogischen, rechtlichen und organisatorischen Fragen, die bei Kinder- und Jugendfreizeiten oder der Arbeit mit Gruppen entstehen. Sie hilft dir, eine Gruppe verantwortlich zu leiten. Es ist eine bundesweit anerkannte einheitliche Ausbildung. Die JULEICA-Card wird auf deinen Namen ausgestellt und legitimiert deine ehrenamtlichen Aktivitäten. Bei dieser Ausbildung erhaltet ihr Basiskenntnisse in den Bereichen Teamarbeit, Gruppenpädagogik, Konfliktbearbeitung, Planung eines Projekts, Kalkulation und Abrechnung, Rechte und Pflichten, Kindeswohlgefährdung und Anleitung von Gruppenspielen.

Die Teilnahme an einer ,,Erste Hilfe-Grundausbildung" im Umfang von 9 Unterrichtsstunden, die nicht älter als 3 Jahre sein darf, ist neben diesem Seminar Voraussetzung für die Ausstellung der Juleica. Praktische Einsatzmöglichkeiten als Betreuer_in in 2018 bieten wir euch an. Wir erstatten dir 20 ¤, wenn du in 2018 bei einer Veranstaltung des BDP mitteamst.