Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Klinikum Bremen-Ost, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiartrie Mehr-Pfeil

23. Mai 2017, 9 bis 17 Uhr: Viele Welten leben: Fachtag zur Geschlechtersensiblen Jugendarbeit

Zielgruppe sind Mitarbeiter_innen aus Einrichtungen der Jugendarbeit. Die Fachtage finden in Zusammenarbeit mit dem AK ‚Geschlechtergerechte...

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Bitte wähle aus einem der vielen Themen, von A wie Abzocken bis V wie Verbraucherschutz.

Alle Themen im Überblick Mehr-Pfeil


Abenteuer in Leer

,,He, wat mooi!" ist Plattdeutsch für ,,Oh, wie schön!". Und das werdet ihr in dieser Woche sicher oft rufen! Wir bauen gemeinsam Seifenkisten - und natürlich probieren wir sie auch sofort aus. Außerdem gibt es Kistenklettern und es wird ,,gehockert". Der Sporthocker ist mehr als eine Sitzgelegenheit - er ist das ultimative Sportgerät. Zunächst lernt ihr einfache Tricks - und schon bald sind atemberaubende Moves möglich. Und wer schafft es, auf der Slackline obenauf zu bleiben? Dazu erlebt ihr das Beste, was Leer zu bieten hat: Wir gehen auf eine Stadtrallye durch Leer, das ,,Tor Ostfrieslands". Bei der ,,Stadtführung im Dunkeln" erkundet ihr später gemeinsam die Winkel der Altstadt im schummerigen Abendlicht. Überhaupt stehen abends viele gemeinsame Aktivitäten auf dem Programm: zum Beispiel Grillen und ein gemütlicher Kinoabend. Die Jugendherberge Leer: integrativ und ausgezeichnet! Bei ,,He, wat mooi!" sind auch Kinder und Jugendliche mit körperlichem oder geistigem Handicap herzlich willkommen! Leer ist eine Jugendherberge mit einem - im doppelten Sinn - ausgezeichneten Konzept. Sie ist ein Integrationsbetrieb - und das heißt: Hier gestalten Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung und Nicht-Behinderte gemeinsam den Alltag. 2014 wurde die Jugendherberge Leer dafür mit dem Rudolf-Freudenberg-Preis ausgezeichnet. Die Freudenberg-Stiftung mit Sitz in Weinheim/Bergstraße setzt sich besonders für die Belange benachteiligter Menschen ein.

  • Termine:
    2. bis 7.7.2017
  • Altersgruppe: 11 bis 15 Jahre
  • Ort: Leer (Deutschland)
  • Unterbringung: Im Mehrbettzimmer
  • Verpflegung: Vollverpflegung
  • Transport: Eigenanreise
  • Preis: ¤ 315.00

Reiseveranstalter

Wende Dich bitte bei weiteren Fragen unter folgenden Daten direkt an den Veranstalter:

  • Veranstalter: Die JugendHerbergen gemeinnützige GmbH
  • Ansprechpartner: Frau Heisterkamp
  • Telefon: 04912126
  • Adresse:
    Hammeweg 2, 27726 Worpswede