Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

WaBeQ mbHg Mehr-Pfeil

30. November 2017, 9 bis 16:30 Uhr: 11. Mediensucht-Fachtag - Krank oder cool? - Ausgebucht

"Krank oder cool?" - auf dem 11. Mediensucht-Fachtag in Bremen werden wir die medialisierten Lebenswelten Jugendlicher aus unterschiedlichen...

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "verantwortung"


Kinder stark machen

Mit der Kampagne zur Suchtvorbeugung ?Kinder stark machen? wendet sich die BZgA an alle Erwachsenen, die Verantwortung für Kinder und Jugendliche tragen. Ziel der Kampagne ist, das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl von Heranwachsenden zu stärken und ihre Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit zu fördern. Aus einer starken, selbstsicheren Position heraus sollen Jugendliche ?Nein? zu Suchtmitteln sagen können. Mehr Mehr-Pfeil


Jugend in Bewegung

So übernehmen Jugendliche im deutschsprachigen Teil von Belgien selbst Verantwortung! Mehr Mehr-Pfeil


"Wir können es auch selbst.." MEDIENRÄUME öffnen.

Willst Du in öffentlichen Einrichtungen selbständig Medienräume öffnen, Medien verwalten oder eigenverantwortlich Medienprojekte durchführen? Findest Du es reizvoll, Dich aktiver am Geschehen im Freizi zu beteiligen und Verantwortung zu übernehmen? Dafür kannst du dich in einer mehrteiligen Fortbildungsreihe qualifizieren. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Diskjockeys können "Führerschein" erwerben

Ohne Beschreibung
Spaß an der Musik - aber mit Verantwortung. Ein DJ sollte sich mit den gesundheitlichen Folgen lauter Musik und über ihre Vermeidung im eigenen und im Interesse der BesucherInnen informieren. Auf einer Veranstaltung in Bremen, am 26.3.07, werden auch die technischen und rechtlichen Aspekte aufgezeigt. Im Anschluß können die DJ's mittels eines Fragebogens ein Zertifikat erlangen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.