Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Pro Familia Bremerhaven Mehr-Pfeil

25. Januar 2018, 9 bis 13 Uhr: WhatsApp in der Jugendarbeit

Wie können pädagogische Fachkräfte mit jungen Menschen /Klientel über Messenger, wie z.B. WhatsApp, in Kontakt treten. Auf dem Fachtag wollen wir...

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "praktikum"


Soziales Engagement statt Langeweile

Ohne Beschreibung
Jetzt Praktikumsplatz für den Sommer sichern!
In ein paar Wochen ist es geschafft: Während der großen Ferien kannst
du dich vom Schulstress erholen und einfach einmal das machen, was dir
Spaß macht. Irgendwann wird auch das langweilig, oder? Dann solltest du dir
jetzt überlegen, wie du deine Freizeit sinnvoll gestalten kannst.
Beispielsweise mit einem Praktikum in sozialen oder gemeinnützigen
Einrichtungen. Für diesen Bereich gibt es eine spezielle Online-Börse:
�praktikuss.de�.
Hier kannst du dein persönliches Praktikumsgesuch einstellen oder in
den Angeboten von Vereinen, Organisationen und Unternehmen mit
sozialem Schwerpunkt stöbern. Die Kontaktaufnahme funktioniert einfach
und kostenlos. Du bekommst außerdem Bewerbungstipps und Textbausteine
für deine Bewerbung und kannst dich über deine Rechte und Pflichten
während des Praktikums informieren.
Wenn du dich für ein Praktikum im sozialen Bereich entscheidest,
kannst du dich nicht nur beruflich orientieren und viele wichtige
Kompetenzen erwerben. Du engagierst du dich auch für Andere. Wenn das
keine Alternative zur Langeweile ist!
Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um sich einen Platz für den
Sommer zu sichern! www.praktikuss.de Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Experiment e.V.

Experiment e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die sich den Austausch zwischen Menschen aller Kulturen, Religionen und Altersgruppen zum Ziel gesetzt hat. Indem das Zusammenleben von Menschen verschiedener Herkunft ermöglicht wird, soll zum gegenseitigen Verständnis und
dem friedlichen Miteinander der Kulturen beigetragen werden. Mehr Mehr-Pfeil


Arbeit für Junge Menschen

Die Bundesregierung möchte junge Leute unter 25 J. helfen doch noch einen Ausbildungsplatz zu finden, den Hauptabschluss nachzuholen oder ein Praktikum zu machen. Mehr Mehr-Pfeil


Das Deutsch-Südafrikanische Jugendwerk

Das Deutsch-Südafrikanische Jugendwerk e.V. (DSJW)ist eine gemeinnützig anerkannte Organisation, die zur Zeit des Wandels in Südafrika im Jahre 1991 mit dem Ziel gegründet wurde, Studenten und jungen Berufstätigen die Gelegenheit zu bieten, im südlichen Afrika einen Studienaufenthalt und/oder ein Praktikum zu absolvieren. Mehr Mehr-Pfeil


Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW)

Das DFJW fördert vorrangig den Jugend- und Schüleraustausch zwischen Frankreich und Deutschland. Es gibt jedoch außerdem die Möglichkeit Drittländer in diesen Austausch einzubeziehen.
Beim DFJW kann man Zuschüsse für den Austausch erhalten, aber es gibt auch individuelle Zuschüsse für Sprachkurse, Gruppenleiterausbildungskurse, etc. Mehr Mehr-Pfeil


DIJA

Die Datenbank DIJA gibt dir Auskunft zu vielen Ländern in Europa, aber gibt auch interessante Tipps zum Thema "interkulturelles Lernen". Mehr Mehr-Pfeil


Education USA

Ihr wollt in die USA zu einem Schulaufenthalt oder Praktikum, hier findet ihr offizielle Infos. Mehr Mehr-Pfeil


Weltweiser - der unabhängige Bildungsberatungsdienst

weltweiser® ist ein unabhängiger Bildungsberatungsdienst. Die Mitarbeiter unterstützen Schüler, Studierende und Berufstätige bei der Organisation ihrer Auslandsaufenthalte. Selbstverständlich stehen sie auch allen Eltern zur Verfügung, die nach geeigneten Bildungsangeboten für ihre Kinder suchen. Mehr Mehr-Pfeil


Ahoj - das deutsch-tschechische Jugendportal

Ohne Beschreibung
Das deutsch-tschechische Internetportal für Jugendliche stellt auf dieser Seite umfangreiche Infos über Tschechien zur Verfügung. Hier erfährst du allerhand zu Themen wie Reisen, Sprache, Studium, Freiwilligendienste und vieles mehr. Mehr Mehr-Pfeil


Eurodesk: 10 Jahre Beratung zu Auslandsaufenthalten für Jugendliche

Wie finde ich einen Praktikumsplatz in Spanien? Welche Last-Minute Angebote gibt es für diesen Sommer? Wie bewerbe ich mich für den Europäischen Freiwilligendienst? Das sind Auszüge aus den Top Ten der am häufigsten gestellten Fragen beim Jugendinformationsnetzwerk Eurodesk in Deutschland, das dieses Jahr 10 Jahre alt wird. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Europaservice der Bundesagentur für Arbeit

Die Webseite der Bundesagentur für Arbeit enthält umfangreiche Informationen zu den Themen Ausbildung, Studium und Arbeiten im europäischen Ausland. Neben allgemeinen Informationen bietet die Webseite auch spezielle Länderinfos zu allen Mitgliedsstaaten der EU. Mehr Mehr-Pfeil


Stepin

Ohne Beschreibung
ist eine Austauschorganisation mit Sitz in Bonn, die seit über zehn Jahren junge Menschen dabei unterstützt, ihren Auslandsaufenthalt zu realisieren. Mehr Mehr-Pfeil


Fairjobbing

Fairjobbing
Probiere dich aus FairJobbing ist Jobtraining im Fairen Handel - in Weltläden und bei Partnerunternehmen, für faire Chancen auf der ganzen Welt.
Du kannst moderne Berufe kennen lernen, deinen eigenen Fair Trade Point gründen, bei Projekten mitmachen oder in der Praktikumsbörse dein Faires Prakikum finden. Ganz nebenbei sammelst du Fair Trade-Wissen und wirst Experte für Fairen Handel! Bei FairJobbing musst du nicht gleich in Mutter Theresas Fußstapfen treten. Der Faire Handel bietet Aktivitäten mit Sinn und Verstand. Denn Produkte aus dem Fairen Handel sind fair produziert, ohne ausbeuterische Kinderarbeit und ungerechte Arbeitsbedingungen ? und das auf der ganzen Welt. Mehr Mehr-Pfeil


Wege ins Ausland

"Du bist jung? Du willst ins Ausland? Du hast Interesse an einem Praktikum, Studium, Freiwilligendienst oder Ähnlichem im Ausland? Auf dieser Seite findest du Informationen und Organisationen, die dich ans Ziel bringen" so beschreibt sich die Internetseite selber. Mehr Mehr-Pfeil


IBS bei Inwent

Ohne Beschreibung
Die IBS bei Inwent ist eine unabhängige, kostenfreie Beratungsstelle, die seit über 20 Jahren im Auftrag des Bildungsministeriums junge Menschen zu Programmen und Fördermöglichkeiten für Auslandsaufenthalte berät - sowohl telefonisch, als auch per Mail sowie durch Publikationen. Mehr Mehr-Pfeil


Traumjob testen für einen Tag

"Traumjobs für einen Tag" heißt die bundesweite Initiative, die SchülerInnen zwischen 15 und 19 Jahren Gelegenheit bietet, ein interessantes Tagespraktikum zu absolvieren. In den Herbstferien kannst Du verschiedene Berufe in der Praxis testen: Einen Tag lang blickst Du hinter die Kulissen und knüpfst erste wichtige Kontakte. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Go Europe

Hast Du Lust ins Ausland zu gehen? Dort die Schule zu besuchen, zu jobben oder ein Praktikum zu machen? Oder interessierst Du Dich einfach für Kultur und Gesellschaft unserer europäischen Nachbarn? Dann solltest Du am Dienstag, dem 9. Mai 2006 ab 16 Uhr ins Bremer Rathaus kommen: Dort gibt es viele Informationen und Angebote rund um Europa extra für Jugendliche. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.