Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Conpart e.V. Mehr-Pfeil

24. November 2017, 9 bis 16 Uhr: Kinder mit herausfordernden Sozialverhalten

Der Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern ist zu einer der größten beruflichen Herausforderung von Kolleg_innen in Kita, Schule und Hort geworden.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "risiken"


Safer Internet Day 2008

Ohne Beschreibung
Am 12.2.08 fand der Safer Internet Day in Europa statt. Auch in Bremen passierte dazu einiges. Die Jugendhütte Kattenturm hat drei kleine Foto-Story zum Thema "sicheres Internet" gemacht. Die Wilde Bühne Bremen spielte um 10 Uhr im Schürschuhtheater das Stück "Helden im Netz", in dem es um einen Jugendlichen geht, der sich aus dem realen Leben zurück zieht und in die virtuelle Welt flüchtet. Die Seite hilfe-fuer-maedchen.de, die vom Mädchenhaus Bremen betrieben wird, widmet sich anlässlich des Safer Internet Day dem Thema "Beleidigungen im Netz". Die Multimediaspielwiese der Zentralbibliothek informierte Eltern über Gefahren und Risiken im Internet. Kinder von 8-12 Jahren konnten einen Internet-Surfschein machen. Mehr Mehr-Pfeil


Handysektor - Sicherheit in mobilen Netzen

Handysektor ist ein neues werbefreies Informationsangebot für Jugendliche. Die sichere Nutzung von WLAN, Mobiltelefon, Notebook, Game Konsole, Bluetooth usw. steht dabei im Vordergrund. Es gibt aber auch Informationen zu verdeckten Kosten, euren Rechten als Kunden und gesundheitlichen Risiken, die sich in mobilen Netzen so ergeben können. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Drugcom

Wer sich über die Wirkungen und Risiken von Drogen und anderen berauschenden Mitteln informieren will, der findet auf www.drugcom.de ein fachlich fundiertes und zeitgemäß präsentiertes Angebot.
Auf der Internetseite ist ein interessanter Kiffertest. Wir schätzt du dein Kiffverhalten ein. Einfach mal machen! Mehr Mehr-Pfeil


PartyPack

Das Kölner Projekt PartyPack ist eine szenegrechte Internetseite über Drogen. Dort sind neben Infos über Wirkungen, Risiken, Zusammensetzungen auch ein Kiffertest, eine Online-Erstberatung (verweist dann aber auf die örtlichen Beratungsstellen) und Infos über Strafrecht zu finden. Mehr Mehr-Pfeil


Shisha rauchen- cool oder gefährlich?

Ohne Beschreibung
Sisha rauchen ist voll angesagt. Cool in einem Kaffeehaus sitzen, genüsslich am Schlauch saugen und abhängen und alles andere ist erstmal egal. Klar, es tut gut einfach mal abzuschalten, aber der Genuss einer Wasserpfeife ist gesundheitsgefährdend.
Jugendinfo.de hat ein interessantes Papier gefunden, in dem erklärt wird, welche gesundheitlichen Risiken, welches Suchtrisiko und Konsumformen es gibt. Einfach auf mehr klicken, wenn ihr das Papier ?ginko, Fachstelle für Suchtvorbeugung? aus Nordrhein-Westfalen lesen wollt. Mehr Mehr-Pfeil


Sicherheit in mobilen Netzen

Logo
Die Internetseite www.handysektor.de ist ein werbefreies Informationsangebot für Jugendliche. Die sichere Nutzung von WLAN, Mobiltelefon, Notebook, Game Konsole, Bluetooth usw. steht dabei im Vordergrund. Es gibt aber auch Informationen zu verdeckten Kosten, euren Rechten als Kunden und gesundheitlichen Risiken, die sich in mobilen Netzen so ergeben können. Unter A bis Z werden sehr viele Themen jugendgerecht erklärt. Im Bereich Fragen werden einige Antworten im Bezug auf das Handy gegeben. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.