Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Sozialer Friedensdienst Mehr-Pfeil

25. Januar 2018, 9 bis 13 Uhr: WhatsApp in der Jugendarbeit

Wie können pädagogische Fachkräfte mit jungen Menschen /Klientel über Messenger, wie z.B. WhatsApp, in Kontakt treten. Auf dem Fachtag wollen wir...

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "künstler"


KUBO

Ohne Beschreibung
KUBO heißt Kultur- und Bildungsverein Ostertor und liegt, wie der Name schon sagt, mitten im Bremer Viertel. KUBO ist ein Ort der Begegnung mit Kunst. Dort treffen sich Künstlerinnen und Künstler, stellen ihre Werke aus. Es werden viele Kurse angeboten, auch extra für Kinder und Jugendliche. Mehr Mehr-Pfeil


express yourself

Ohne Beschreibung
Knapp 20 Jugendgruppen, -AGs und -Workshops haben sich vorbereitet auf express yourself in der Kunsthalle am 7.6.2008.
Wir freuen uns auf das Experiment, mit dem Jugendliche, Künstlerinnen und Künstler und PädagogInnen aus Schule und Jugendarbeit sich zusammen in die heiligen Hallen der Kunsthalle begeben. Die Jugendlichen konfrontieren ihre eigene kulturelle Produktion mit der Kunst der alten Meister, sie stellen sich und ihre Produkte in einen neuen Kontext. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Computerspiele Dossier

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat viele Informationen über die Geschichte, Wirkung und die aktuelle Diskussion zusammengestellt:
Zwei Striche und ein Punkt, das ergab 1958 "Tennis für Zwei", das erste Computerspiel. Heute führen Millionen Erdenbürger ein zweites Leben in Online-Rollenspielen. Digitale Spiele setzen jährlich 20 Milliarden Euro um, Wirtschaft und Militär verwenden Simulationsspiele zur Ausbildung, Hochschulen gründen Institute für "Spielstudien", und Künstler drehen Filme mit Egoshootern. Leben wir also in einer Spielgesellschaft? Mehr Mehr-Pfeil


express yourself ist eine Kooperation

Folgende Künstlerinnen und Künstler haben mit Jugendlichen gearbeitet:

Anja Fußbach, Annabell Karbe, Anne-Kathrin Ortmann, Christine Witte, Claudia Hoppens, Daniela Klippel, Edina Medra, Gabriele Kroll, Janine Jaeggi, Judith Lehmann, Karen von Frieling, Mike Causevic, Mike Klagge, Norbert Krietemeyer, Steffi Garre, Stephan Reiß, Ulrich Bösking.

Beteiligt sind folgende Institutionen: Mehr Mehr-Pfeil


Kostenlose Alternative: CC-lizensierte Musik

Ohne Beschreibung
Die Musik der "großen" und bekannten Künstler ist durch ein strenges Urheberrecht geschützt. Andere Musiker dagegen räumen den Hörerinnen und Hörern weit mehr Rechte ein und bieten ihre Songs unter der Creativ Commons-Lizenz an. Mehr Mehr-Pfeil


 

Ohne Beschreibung
In der Kunsthalle Bremen bewundern wir Skulpturen berühmter Künstler und stehen fasziniert vor bekannten Gemälden. Finden wir es nur toll, weil es in der Kunsthalle steht oder hängt oder gefallen sie uns wirklich? Wer legt fest was Kunst ist und wie wird es wertvoll? Die jungen Künstlerinnen und Künstler von express yourself hängen, stellen oder projezieren ihre Werke einfach mal einen Tag dazu: Mehr Mehr-Pfeil