Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Lebenshilfe Bremen für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Mehr-Pfeil

Bremen Explorer

18. Oktober 2017, 10 bis 16 Uhr: Methoden kollegialer Fallberatung

Sie ermöglichen eine wirksame Beratung in Gruppen, bei der sich die Teilnehmer wechselseitig und gleichberechtigt zu schwierigen Praxis-Fällen...

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "mensch"


Aktion Mensch (früher Aktion Sorgenkind)

Aktion Mensch (früher Aktion Sorgenkind)
Aktion Mensch unterstützt Vereine, Initiativen, Organisationen der Jugendhilfe in Deutschland Mehr Mehr-Pfeil


ARCO (Erlebnsipädagogischer Verein)

Arco Erlebnispädagogischer Verein in Wiesbaden wurde 1986 in Italien gegründet. Daher auch sein italienischer Name: ?arco?= der Bogen. Dieser Name weist bereits auf einen wichtigen Grundsatz unserer Arbeit hin, nach dem der Mensch, ob groß ob klein, in seiner Ganzheit wahrgenommen wird. Ein Bogen wird gespannt, eine interaktive Verbindung von Kopf, Herz und Hand. Mehr Mehr-Pfeil


Netzwerk für Mensch und Natur

Liebe Leserin, lieber Leser,
Um ein ganz besonderes Stückchen Regenwald vor der Zerstörung zu retten, müssen in den nächsten Monaten 5.000 Euro zusammen kommen. Der Schutz dieses Stückes, ist besonders wichtig, weil sich dort mehrere natürliche Wasserbasins im Fels befinden, die für die dort traditionell lebenden Awa-Indianer von außerordentlicher Wichtigkeit sind. Nur wenn das Land endlich wieder im Gemeinschaftsbesitz der Awa-Indianer ist, kann es vor der drohenden Zerstörung bewahrt werden. Mehr Mehr-Pfeil


Freundeskreise Sucht

Über uns
Der Name "Freundeskreis" (wörtlich: ein Kreis von Freunden) kennzeichnet die Gruppe als Gemeinschaft: "Ein Freund ist ein Mensch, der mich versteht, mich annimmt und mich nicht gleich bewertet. Zwischen Freunden besteht das Gesetz von Leistung und Gegenleistung nicht. Unter Freunden kennzeichnen offene Zuwendung, gegenseitige Wertschätzung und wirkliches Ernstnehmen die Atmosphäre." Mehr Mehr-Pfeil


Immer die Diskussion über Medien zuhause

Gibt es auch von euren Eltern die Sprüche zu eurer Nutzung von Handy, Fernsehen oder Internet? Ist es für euch völlig normal, wie ihr die Medien nutzt und die Eltern sagen "Mensch mach doch mal was anderes?"
Die Internetseite Zappen-Klicken-Surfen will Eltern das Medienverhalten von Jugendlichen erklären. Auch ihr könnt dort mal schauen, ob eure Mediennutzung so sinnvoll ist oder die Eltern richtige Ansätze haben... Mehr Mehr-Pfeil


Bremer Jugend Migranten

Die Jugend Migranten bei dem Internationalen Seminar "step together" in Bremen, Februar 2007.
?Jeder Mensch hat das Recht, sich in einer demokratischen, harmonischen und herrschaftsfreien Gesellschaft zu entfalten sowie seinen Beitrag zur Wahrung menschlicher Werte zu leisten?.

Von diesem Grundprinzip menschlichen Lebens ausgehend haben in Bremen lebende MigrantInnen und Einheimische Anfang 2006 eine Initiative ins Leben gerufen, die darauf abzielt, die Integration und Emanzipation junger Menschen mit Migrationshintergrund in die deutsche Gesellschaft stärker als bisher zu fördern. Mehr Mehr-Pfeil


Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein?

Neue Schekker-Ausgabe zum Thema "Menschenrechte" online.
In vielen Staaten der Welt werden die Menschenrechte verletzt. Der
aktuelle Schekker beschäftigt sich deshalb mit dem Engagement für die
Menschenrechte.

Zehn jugendliche Autorinnen und Autoren beschäftigen sich in Reportagen,
Interviews und Hintergrundberichten mit Kinderarbeit, Fairem Handel,
Genitalverstümmelung, Asyl oder Menschenhandel.

Dabei geht es auch um die Arbeit der Organisationen, die sich für die
Einhaltung der Menschenrechte engagieren. Gerade sie kommen ohne den
Ideenreichtum junger Aktivistinnen und Aktivisten nicht aus.

Also, hinschauen, hinhören, mitreden - für die Menschenrechte! Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.