Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Bund Deutscher PfadfinderInnen Mehr-Pfeil

3. Juni, 16 Uhr bis 5. Juni 2017, 15 Uhr: Grenzenloses Theater

Theaterprojekt für Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrungen. In Kooperation mit dem Bremer Welttheater.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "info"


Ferienjobs im YellowStone-Nationalpark

YELLOWSTONE JOB INFO Mehr Mehr-Pfeil


SpielRäume

3 Mal im Jahr erscheint die pädagogische Fachzeitschrift "SpielRäume" zur Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien. Sie wird herausgegeben vom Senator für Jugend in Bremen und dem Amt für Soziale Dienste. Mehr Mehr-Pfeil


Info Material Jugendschutz

Hier können sie sich Material zum Thema Jugendschutz herunterladen. Mehr Mehr-Pfeil


Wie sieht es mit dem Urheberrecht aus?

Ohne Beschreibung
Sind Privatkopierer Verbrecher? Macht sich strafbar, wer eine CD oder DVD kopiert? Oder sich den Film der Woche auf die Computer-Festplatte speichert? Diese Fragen zu beantworten, ist für Laien so schwer wie nie zuvor, denn die Veränderungen im Urheberrecht geben bisweilen selbst Juristen Rätsel auf. iRights.info, ein Informationsangebot zum Urheberrecht in der digitalen Welt, hilft bei der Orientierung. Mehr Mehr-Pfeil


Orientierung im Medienalltag

Wie reagiere ich angemessen auf die Medienvorlieben meiner Kinder und Jugendlichen? Wie kann ich verhindern, dass Heranwachsende mit Medieninhalten konfrontiert werden, die nicht für sie geeignet oder gar gefährdend sind? An wen kann ich mich wenden, wenn ich glaube, dass ein Medieninhalt gegen Bestimmungen des Jugendschutzes verstößt?
Wo erhalte ich Tipps zu Medien, die für mein Kind besonders zu empfehlen sind?
Fragen zur Medienerziehung, zu empfehlenswerten Medien und zum gesetzlichen Jugendmedienschutz beantwortet ihnen die BPjM unter der
Service-Nummer 0228 - 962103-0
Anrufe von Eltern, Erziehenden und allen anderen Ratsuchenden werden
montags, dienstags und donnerstags in der Zeit von 8.00 bis 17.00 Uhr, mittwochs in der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr und freitags von 8:00 bis 15:00 Uhr entgegengenommen. Mehr Mehr-Pfeil


Servicestelle Jugendbeteiligung

Am vergangenen Wochenende wurde nicht nur das 5-jährige Bestehen der
Servicestelle Jugendbeteiligung gefeiert, sondern hatte das
Informationsportal www.jugendbeteiligung.info nach 3-jährigem Bestehen
auch seinen Relaunch. Im Vordergrund standen die optische Anpassungen, aber es wurde nicht nur an der Oberfläche der Homepage gearbeitet. Die Menüs wurden entschlackt und übersichtlicher gestaltet, so findet man bei den Praxistipps nun schneller die, die man benötigt. Ziel war es die Zahl der Klicks zu verringern. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Info Veranstaltung über RechtsRock im Lagerhaus Bremen

Zu dem Infoabend am Donnerstag, den 26.4, über RechtsRock kamen über 200 interessierte ZuhörerInnen. Wie aktuelle das Thema ist, steht in der Freitagsausgabe des WeserKuriers, denn am morgigen Samstag soll es in Bremen ein großes Konzert von Nazibands geben. Der WeserKurier hat zu der Thematik schon seit längerer Zeit viele lokale Informationen zusammengetragen. Die gesammmelten Artikel gibt es jetzt als Sonderausgabe, die zur Zeit an Bremer SchülerInnen verteilt wird. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Lokale Informationen für Bremen

Viele Menschen nutzen das weltweite Internet um nach lokalen Informationen zu recherchieren.
In Bremen findet ihr alle wichtigen Info auf Bremen.de oder eben hier auf jugendinfo.de.
Aber auch kommerzielle Anbieter sind sehr hilfreich, teilweise funktionieren sie wie ein Navigator für das Auto. So könnt ihr über http://www.goyellow.de/map/ oder www.web.de - lokales nach vielen Geschäften, Ärzten oder Handwerkern suchen.
Achtung, es sind kommerzielle Anbieter und sie müssen Geld verdienen, daher sehr genau schauen, was ihr anklickt. Mehr Mehr-Pfeil


Rechtsabbieger. Die unterschätzte Gefahr: Neonazis in Niedersachsen

Ohne Beschreibung
"Rechtsabbieger. Die unterschätzte Gefahr: Neonazis in Niedersachsen" heißt die neue Broschüre, die WESER-KURIER und NDR Info gemeinsam herausgegeben haben. "Rechtsabbieger" klärt über die braune Szene auf, zerrt die Hintermänner an die Öffentlichkeit und zeigt auf, wie die extremistischen Strippenzieher sich in unser aller Alltag schleichen und ihre menschenverachtenden Einstellungen immer weiter verbreiten. Nur wer Rechtsextremismus im Alltag erkennt, kann rechtzeitig gegensteuern.

Jugendliche sind besonders gefährdet. Deshalb stellt die Bremer Tageszeitungen AG allen weiterführenden allgemeinbildenden Schulen Niedersachsens rechtzeitig zur Landtagswahl Freiexemplare zur Verfügung, die das Kultusministerium in diesen Tagen flächendeckend verteilen lässt. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Hilfe für Mädchen aus Bremen gewinnt Preis

Ohne Beschreibung
Die Internet-Nutzungszahlen steigen stetig. Und damit auch der Bedarf an Online-Angeboten, die sich für Medienkompetenz und die Sicherheit der Internetnutzer einsetzen. Klicksafe würdigt dieses Engagement mit dem ?klicksafe Preis für Sicherheit im Internet?.

Am Mittwoch, den 30.1.08, wurde der Preis zum zweiten Mal verliehen. Als Gewinner ermittelte die Fachjury die Bremer Online-Beratung für Mädchen (Kategorie Kinder und Jugendliche) und das Urheberrechtsportal iRights.info (Kategorie Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene).
Jugendinfo.de gratuliert dem Mädchenhaus Bremen ganz herzlich. Mehr Mehr-Pfeil