Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Gesundheitstreffpunkt West Mehr-Pfeil

31. August 2017, 9 bis 16 Uhr: Unterstützung bei früher Deprivation und Vernachlässigung

Vernachlässigung und ihre besonders schwerwiegende Form – frühe Deprivation können zu vielfältigen, teilweise massiven Symptomen,...

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "multiplikatorinnen"


Medienweltwegweiser

Internetwegweiser durch die Medienwelt. EinsteigerInnen-Infos über Computer, Medien und Internet - für Eltern, Kinder und Jugendliche sowie MultiplikatorInnen. Mehr Mehr-Pfeil


Präventionsrat Bremen West

Im Oktober 2008 wurde aus dem Forum Gewaltprävention der Präventionsrat Bremen West. Das Forum trifft sich 3 mal jährlich, mittwochs von 15.00 - 17.30 Uhr im Gesundheitstreffpunkt West. Neue TeilnehmerInnen sind herzlich willkommen. Mehr Mehr-Pfeil


Täter-Opfer-Ausgleich, Konfliktschlichtung - Bremen

Ohne Beschreibung
Täter-Opfer-Ausgleich Bremen, Konfliktschlichtung, Konfliktvermittlung, Mediation im Strafrecht Mehr Mehr-Pfeil


Beratung für Jungen

..die körperliche, seelische oder sexualisierte Gewalt erleben.
Im Blickfeld sind Jungen oft dann, wenn sie Probleme machen. Selten ist die Rede von Jungen als Opfer von Gewalt. An diese Jungen richtet sich das Bremer JungenBüro.
Zielgruppen:
- Jungen ab 8 Jahren, männliche Jugendliche und junge Männer, die Gewalt erleben oder erlebt haben
- Unterstützende Angehörige und andere Bezugspersonen
- Fachkräfte wie ErzieherInnen, LehrerInnen, SozialarbeiterInnen Mehr Mehr-Pfeil


Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen

Basisinformation zum Thema, Fortbildungen, Bildungsurlaube, INFOTHEK, persönliche Beratung Mehr Mehr-Pfeil


Arbeitskreis "gegen sexuelle Gewalt an Kindern"

Der Arbeitskreis, 1989 gegründet, hat das Ziel, die Aktivitäten zugunsten betroffener Mädchen und Jungen zu vernetzen und deren Situation zu verbessern. Mehr Mehr-Pfeil


Mut gegen Gewalt

Projekte der Aktion Zivilcourage in Bremerhaven
Gewalt erfordert DEIN Handeln! Mit der Aktion "Mut gegen Gewalt" in Bremerhaven soll erreicht werden, dass du hinschaust und dich einmischst! Für ein friedvolles Miteinander sind Werte bzw. Verhaltensweisen, wie gegenseitige(r) Respekt und Unterstützung, Hilfsbereitschaft, Toleranz und Verantwortung unerlässlich. Mehr Mehr-Pfeil


Prävention von sexualisierter Gewalt an Mädchen und Frauen

Fortbildungen für Multiplikatorinnen. Mehr Mehr-Pfeil


Präventionsprojekt gegen sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen

Angebot an Kindertagesheime.
Alter der Zielgruppe von 8 bis 10. Mehr Mehr-Pfeil


Pro Familia in Bremen

Beraterische Hilfe zur sexuellen Gewalt.
Alter der Zielgruppe von 12 bis 70. Mehr Mehr-Pfeil


Beratung und Therapie für jugendliche und erwachsene Gewalttäter

Beratung, Therapie und Gruppenangebote.
Alter der Zielgruppe von 14 bis ... Mehr Mehr-Pfeil


Gröpelingen gegen Rassismus, Gröpelingen mit Courage

Ohne Beschreibung
Als erster Stadtteil in ganz Deutschland möchte Gröpelingen bald den Titel ?Stadtteil gegen Rassismus, Stadtteil mit Courage? tragen. Deshalb sind schon seit September sog. MultiplikatorInnen unterwegs, um Unterschriften zu sammeln. Nach 6 Wochen haben schon fast 3.700 Menschen unterschrieben, bis zum Ende der Aktion am 30.11.2007 sollen mindestens 5.000 Unterschriften gesammelt werden. Hast du schon unterschrieben? Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.