Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e. V. (Stamm Rainbow) Mehr-Pfeil

30. Juni, 16 Uhr bis 2. Juli 2017, 12 Uhr: Rassismus, Kolonialismus, Flucht(arbeit) – und ich

Fluchtarbeit ohne Rassismus- und Kolonialismusreproduktion: eine Sisyphusaufgabe? Eine 3-modulige Fortbildung für Fachkräfte, Ehren- und...

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "kunstwerke"


"Berge versetzen": Feierliche Ausstellungseröffnung

Ohne Beschreibung
Am Donnerstag, dem 16.4.2009 wird im Großen Saal des Lichthauses in Gröpelingen eine Ausstellung eröffnet: Zu sehen sind phantastische Objekte und Miniaturen, die von Gröpelinger Künstlerinnen und Künstlern zwischen 6 und 16 Jahren geschaffen wurden. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

SpaceDays 2007 - Seid schön ARTig! Jetzt anmelden!

Kunst - was ist das eigentlich? Wie erkennt man Kunst und wo begegnet man ihr? Wer bestimmt, was Kunst ist? Und was geht Euch das an??? Viel, denn für die SpaceDays 2007 sollt Ihr ARTig sein: Was ist Kunst für Euch? Findet es heraus und setzt Eure Ideen mit Medien um. Die SpaceDays 2007 bieten Euch Raum für Euer ganz persönliches Kunsterlebnis! Für Eure Projekte habt Ihr natürlich künstlerische Freiheit: Ihr könnt Eure Gedanken über Kunst präsentieren oder selbst künstlerisch aktiv werden, Ihr könnt bestehende Kunstwerke für Eure Arbeit nutzen oder ganz eigene schaffen. Erlaubt ist jede Art von Kunst - oder das, was Ihr dafür haltet. Und das beste daran: Eure Werke werden in der Kunsthalle Bremen ausgestellt - mit Picasso und Rembrandt unter einem Dach.
Jetzt mitmachen!!! Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Denkmal?

Ohne Beschreibung
In Bremen stehen sehr viele Kunstwerke auf den Straßen, Plätzen oder Grünanlagen. Jetzt könnt ihr im Internet nachschauen, wo es noch andere Kunstwerke zu sehen sind, wer sie und wann erstellt hat. Der Senator für Kunst, Jens Börnsen, hat jetzt eine Internetseite mit allen Fakten vorgestellt. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Kidsville

Kidsville ist eine Mitmachstadt für Kinder im World Wide Web (WWW). "Mitmachen" bedeutet, Mädchen und Jungen in die Gestaltung von Kidsville einzubeziehen. Ein Beispiel: Mitgestalten lautet das Motto im "Cafe Creativ", in dem eigene Gedichte, Geschichten und Kunstwerke der Kinder veröffentlicht werden. Mehr Mehr-Pfeil


 

Ohne Beschreibung
Dürfen wir in der Kunsthalle Bremen auch tanzen? Aber wahrscheinlich ohne Musik, oder? Ich kann meinen Tanz zwischen und um die Kunstwerke machen? Egal ob HipHop, Crumping oder welche Richtung wir uns aussuchen?
Die Räumlichenkeiten der Kunsthalle Bremen bieten eine besondere Kulisse für Mehr Mehr-Pfeil