Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Jugendbüro Leherheide Mehr-Pfeil

3. Juni, 16 Uhr bis 5. Juni 2017, 15 Uhr: Grenzenloses Theater

Theaterprojekt für Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrungen. In Kooperation mit dem Bremer Welttheater.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "menschen"


Informationsveranstaltungen des ServiceBureau zu Auslandsaufenthalten

Ohne Beschreibung
Das ServiceBureau Jugendinformation informiert Anfang 2009 im Rahmen mehrerer Veranstaltungen zum Thema Freiwilligendienste und anderen Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes für junge Menschen. Ein Teil der Veranstaltungen findet in Kooperation mit dem Berufsinformationszentrum statt. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Laduma! Fußballfieber mit IQ

Ohne Beschreibung
Schon 2 Jahre ist es her, dass die Fußball-WM in Deutschland stattfand. Nur noch weitere 2 Jahre, dann richtet die ganze Welt ihren Blick auf Südafrika, denn dort findet die nächste WM statt. Afrika... Wie leben die Menschen dort? Mit welchen Schwierigkeiten haben sie zu kämpfen? Ein Wettbewerb fordert alle Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse auf, einen Blick auf die Lebensumstände der Menschen in Afrika zu werfen und kreative Beiträge einzureichen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Was soll Europa für dich tun?

Ohne Beschreibung
In der Europäischen Union (EU) gibt es eine gemeinsame Politik für junge Menschen. Was soll Europa für dich tun? Damit sich die Politik für junge Leute künftig in die richtige Richtung entwickelt, solltest du deinen Erwartungen Ausdruck verleihen und an der Umfrage zur Zukunft der EU-Jugendpolitik teilnehmen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

FSJ-Stelle ab September

Ohne Beschreibung
Das Technische Hilfswerk (THW) bietet ab 1.9.2008 eine FSJ-Stelle in Bremen an. Wenn du gerade die Schule beendet hast, dich orientieren möchtest, deine Fähigkeiten im Umgang mit anderen Menschen testen willst, dann ist ein FSJ vielleicht genau das richtige für dich? Das FSJ kann übrigens auch anstelle des Zivildienstes abgeleistet werden. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Olympia-Boykott in China?

Ohne Beschreibung
In den vergangenen Wochen gab es in dem asiatischen Gebiet Tibet viele Proteste gegen die chinesische Herrschaft. Tausende Tibeter gingen auf die Straße, um darauf aufmerksam zu machen, dass sie sich unterdrückt fühlen. Immer wieder gab es in Tibet Aufstände gegen die Herrschaft der Chinesen, schon seit vielen Jahren gibt es Streit um das Gebiet: Die Tibeter wollen, dass Tibet ein eigenständiges Land ist, die Chinesen aber sagen, dass Tibet zu China gehört und so werden die Menschen in Tibet von China regiert und unterdrückt. Dagegen wollen sich die Tibeter mit Aufständen wehren, die chinesische Polizei hat in die Demonstrationen eingegriffen und viele Menschen verhaftet.
Ferner wird in den letzen Tagen der Fackellauf des Olympischen Feuer als Anlass zum Protest genommen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Neuauflage der Broschüre "Recht gegen Rechts"

Ohne Beschreibung
Am 13.12.2007 erschien die vollständig überarbeitete Neuauflage "Recht gegen Rechts". Die 1992 in München erschienene Erstauflage der Broschüre wurde jetzt von der "Jugend Information Nürnberg" vollständig überarbeitet. Leider kann die Broschüre nicht verschickt werden, da der Druck erstmal nur für Nürnberg finanziert ist.

Aber alle interessierte Menschen können die Informationen über den Internetauftritt www.recht-gegen-rechts.de einsehen, denn auch die Website wurde überarbeitet. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

"Online-Leben ist das, was Du draus machst!"

Ohne Beschreibung
Ist das Internet ein positives oder negatives Element in der heutigen Welt? Geht es bei Handys nur um ?connecting people?? Kann man alles glauben, was man im Internet sieht? Verhalten wir uns online anders als in der ?realen? Welt? Wie wirkt sich unser Verhalten auf die Online-Welt aus?

Junge Menschen sind eingeladen, ihre Ideen zu diesen und anderen Aspekten der virtuellen Welt auszudrücken, indem sie Multimedia-Projekte für den Safer Internet Day 2008 gestalten. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Plakatwettbewerb: Chancengleichheit für alle

Ohne Beschreibung
In Europa ist 2007 das Jahr der "Chancengleichheit für alle". Aus diesem Anlass ruft die EU Kinder und Jugendliche aus 27 Ländern zu einem Plakatwettbewerb auf, bei dem es um Gleichbehandlung und Nichtdiskriminierung in Europa geht. Die Teilnehmer sollen deutlich machen, dass alle Menschen Anspruch auf Gleichbehandlung haben, unabhängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderungen, Alter oder sexueller Ausrichtung. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Helles Köpfchen

Ohne Beschreibung
Die Internetseite erklärt interessante, wichtige und aktuelle Themen jungen Menschen in einer einfachen und klaren Sprache. Egal ob es um die Begnadigung von Terroristen, Fußball oder Muttertag geht.
Es werden die Hintergründe erklärt. Einfach mal reinschauen Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Arbeit für Junge Menschen

Die Bundesregierung möchte junge Leute unter 25 J. helfen doch noch einen Ausbildungsplatz zu finden, den Hauptabschluss nachzuholen oder ein Praktikum zu machen. Mehr Mehr-Pfeil


Fass mich nicht an!

BMW startet sein erstes Online Projekt. "Fass mich nicht an!" ist das siebte Projekt in der Reihe der Programme gegen Fremdenfeindlichkeit und Gewalt, jedoch das erste, das im Internet stattfindet. Die Arbeitsgemeinschaft Friedenspädagogik hat im Auftrag von BMW und in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendamt München neben den Internetseiten eine CD-Rom und ein Begleitheft entwickelt, die die Auseinandersetzung mit dem Thema Gewalt unterstützen. Ein lnternetforum, das von Jugendlichen betreut wird, soll jungen Menschen helfen, den Zugang zu ihren Problemen zu erleichtern. Mehr Mehr-Pfeil


Deutscher Entwicklungsdienst

Der Deutsche Entwicklungsdienst unterstützt Menschen in Afrika, Lateinamerika und Asien personell und finanziell, damit sie
selbstbestimmt eine sozial und wirtschaftlich bessere
Zukunft gestalten können Mehr Mehr-Pfeil


NABU - Natur erleben in Bremen und Umzu

Der NABU möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Mehr Mehr-Pfeil


Deutscher Kinderschutzbund

Gemeinsam

Wer etwas erreichen will, muss gemeinsam mit Anderen handeln. Deshalb haben sich 50.000 Menschen in Deutschland im Kinderschutzbund zusammengetan. An 420 Orten setzen sie sich für Kinder ein, spüren Missstände auf, drängen Politiker und Verwaltung zum Handeln und packen selber an. Mehr Mehr-Pfeil


Blaumeier-Atelier

Ohne Beschreibung
Blaumeier steht für die Verwirklichung der Idee, einen Frei- und Spielraum zu schaffen, in dem sich die unterschiedlichsten Menschen treffen und begegnen können. Mehr Mehr-Pfeil


ProFamilia in Bremen, bundesweit und online

PRO FAMILIA informiert seit 1952 unabhängig von Kirchen und Parteien. ProFamilia informiert und berät seit vielen Jahren in allen Fragen rund um Sexualität, Partnerschaft, Empfängnisverhütung und Familienplanung. ProFamilia ist unabhängig, steht Sexualität und Partnerschaft positiv gegenüber und tritt für die sexuelle Selbstbestimmung des Menschen ein. Mehr Mehr-Pfeil


01805 - 31 30 31 Sucht- und DrogenHotline

Neue Sucht- und DrogenHotline unter 01805 - 31 30 31, bundesweit und 24 Stunden täglich
Ab sofort ist unter der bundesweit einheitlichen Telefonnummer 01805 - 31 30 31 die ?Sucht- und Drogen-Hotline? zu erreichen. Sie bietet telefonische Beratung, Hilfe und Informationen durch erfahrene Fachleute aus der Drogen- und Suchthilfe. An die Sucht- und Drogen-Hotline können sich sowohl Menschen mit Suchtproblemen als auch deren Angehörige, Freunde oder Kollegen wenden. Die Hotline ist 24 Stunden am Tag besetzt und kostet 12 Cent pro Minute. Mehr Mehr-Pfeil


Die gute Tat

Eine im Jahr 2000 gegründete Stiftungsinitiative, die mit der gleichnamigen Informationsplattform im Internet gemeinnützige soziale Initiativen bekannt macht und hilfsbereite Menschen über deren Aktivitäten informiert, um sie zur individuellen Hilfe, zu Zeit- und Sachspenden anzuregen. Mehr Mehr-Pfeil


Politikorange

politikorange.de | Herzlich willkommen auf der Plattform für politikinteressierte, junge Menschen.

politikorange | eine eigene, jugendliche Beteiligungsbewegung.
politikorange | von Jugendlichen für Jugendliche.
politikorange | das Netzwerk zur Demokratieoffensive.
politikorange | die Schlagworte informieren, motivieren und aktivieren. Mehr Mehr-Pfeil


Blubberclub

Das neue Internetmagazin von aber nicht nur für Menschen mit geistiger Behinderung.
Diese Seite kannst du dir auch vorlesen lassen. Mehr Mehr-Pfeil


Freiwilligen Agentur Bremen

zeitweise, die Freiwilligen-Agentur Bremen bietet Ihnen mit diesem Angebot zweierlei kostenlose Leistungen an:
Menschen aus Bremen können sich über die Angebote freiwilligen Engagements in Vereinen, Verbänden und Initiativen informieren.
Organisationen, die mit Freiwilligen arbeiten, können Ihre Angebote anmelden und Werbung für eine Mitarbeit in ihren Reihen machen. Mehr Mehr-Pfeil


Torhaus Nord - Kultur Vor Ort

Ohne Beschreibung
Kultur Vor Ort e.V.
ist eine Initiative von Gröpelinger BürgerInnen, die mit diesem Verein kulturpolitische Akzente setzen wollen. In einem strukturell benachteiligtem Stadtteil will Kultur Vor Ort e.V. Zugänge zu Kunst und Kultur für alle im Stadtteil schaffen. Unabhängig von Religion, Herkunft oder Geschlecht, unabhängig von Einkommen und sozialem Rang ist Kultur und Kunst für alle im Stadtteil eine Plattform, Grenzen aufzubrechen, Neugierde zu entwickeln, miteinander ins Gespräch zu kommen, sich mit dem Fremden und den Fremden im Stadtteil auseinanderzu setzen. Fremd ist fast jeder jedem. Kunst und Kultur ist die gemeinsame Sprache aller, weil sie von den Erfahrungen und vom Alltag der Menschen ausgeht, die hier leben. Mehr Mehr-Pfeil


Schule früher:

Gespräch mit Schülern
Besuch des Bremerhavener Schulmuseums und des Findorffer Altenheims,
Interviews mit älteren Menschen,
Ergebnisse des Worksshop ab Freitag, den 6.7.07, hier zu finden Mehr Mehr-Pfeil


Du weißt über Jugendszenen Bescheid?

Schekker
Das Jugendmagazin "Schekker" lädt junge Menschen, die als Redakteure zum Thema "Jugendszene/ Jugendkultur" Texte schreiben wollen für ein Wochenende nach Berlin ein. Kosten erstmal nix, aber ihr müsst euch dafür natürlich bewerben. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Ab 1.2.09 einsteigen in die Ausbildung

Ohne Beschreibung
Am 01.02.09 startet die neue Ausbildungsmaßnahme IdA bei der WaBeQ GmbHg. Die WaBeQ sucht junge Menschen, die gerne eine Ausbildung im Handwerk machen möchten. Ziel der beruflichen Qualifizierung mit Ausbildungsabschluss ?IdA ? Integration durch Ausbildung? im Rahmen des Programms BIWAQ ist, die Teilnehmer/-innen anhand anerkannter Ausbildungsbausteine in enger Kooperation mit Betrieben zu qualifizieren, damit Sie den Facharbeiterbrief erwerben können. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

fairplayer - Gegen Gewalt an Schulen und für soziale Kompetenz!

Ohne Beschreibung
Auffordern zu helfen, hinzusehen, zu unterstützen, einzugreifen - und damit deutlich machen: So geht es nicht! - ist das Anliegen der Initiative "fairplayer" einem primär-präventiven Programm zur Förderung zivilcouragierten Handelns und zur Prävention von Bullying und Schulgewalt unter jungen Menschen im Alter von 11 bis 21 Jahren. Mehr Mehr-Pfeil


Wählen ab 16 Jahren in Bremen

Ohne Beschreibung
Wusstet ihr, dass in Bremen die Beiräte im Mai 2007 (13.5.07 ist genau der Termin) auch von jungen Menschen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, gewählt werden können. Ferner können die Beiräte Jugendbeiräte einsetzen, in denen Jugendliche die Politik in ihrem Umfeld mit beeinflussen können.
In Bremen wird gerade u.a. das Virtelparlament gegründet, in dem Jugendliche über ihre Ideen, Aufgaben und eine weitere Zusammenarbeit diskutieren wollen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Freie Stellen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ)

Schule aus, was dann?
Der Soziale Friedensdienst Bremen e.V. (SFD) hat noch freie Stellen im Freiwilligen Sozialen Jahr ab August 2006. Stellen gibt es für junge Leute ab 17 Jahren in der Arbeit mit Kindern, behinderten oder alten Menschen und im Bereich Kultur. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Jugendtanztheater feiert Premiere

Ohne Beschreibung
Acht junge Menschen zwischen 16 und 25 Jahren haben zusammen das Tanztheaterstück "Dampf" erarbeitet. Das intensive Proben hat sich gelohnt: Am Freitag, dem 2.11.2007 feiert das Stück in der Concordia seine Premiere. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Nur Mut - Zivilcourage lernen

Ohne Beschreibung
Schikane auf dem Schulhof, rassistische Sprüche in der U-Bahn. Hast Du das selbst schon einmal erlebt? Viele Menschen wissen nicht, wie sie reagieren sollen, schauen einfach weg und gehen weiter. Das Heft "Nur Mut - Zivilcourage lernen" gibt viele Infos und Tipps, wie Du in einer solchen Konflikt- und Gefahrensituationen am besten reagierst. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Zentrum für Migranten und Interkulturelle Studien

ZIS e.V. führt interkulturelle Gemeinwesenarbeit in Bremens Stadtteil Gröpelingen durch. Ziel ihrer Arbeit ist der Abbau von Vorurteilen zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft. Mehr Mehr-Pfeil


Kunsthalle Bremen - Museumspädagogik

Ohne Beschreibung
Die Kunsthalle Bremen bietet verschiedene Kurse für junge Menschen an. Es gibt den Kunstclub, sie kommen mit ihrem Mobil zu euch in den Stadtteil in die Kinder- und Jugendeinrichtungen. Informiert euch bei der Kunsthalle Bremen über die Möglichkeiten... Mehr Mehr-Pfeil


Bremer Jugend Migranten

Die Jugend Migranten bei dem Internationalen Seminar "step together" in Bremen, Februar 2007.
?Jeder Mensch hat das Recht, sich in einer demokratischen, harmonischen und herrschaftsfreien Gesellschaft zu entfalten sowie seinen Beitrag zur Wahrung menschlicher Werte zu leisten?.

Von diesem Grundprinzip menschlichen Lebens ausgehend haben in Bremen lebende MigrantInnen und Einheimische Anfang 2006 eine Initiative ins Leben gerufen, die darauf abzielt, die Integration und Emanzipation junger Menschen mit Migrationshintergrund in die deutsche Gesellschaft stärker als bisher zu fördern. Mehr Mehr-Pfeil


Neue AKTION für das Ehrenamt - Einladung zu THE DOME 46 am 30. Mai 200

Ohne Beschreibung
Jugend ohne Grenzen e.V. lädt ehrenamtlich, engagierte Menschen zu einem Konzertbesuch ein. Wer dabei sein möchte, trägt seine Bewerbung auf der Homepage von Jugend ohne Grenez ein. Natürlich musst du angeben in welchem Bereich Du Dich engagierst! Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Last Minute Workcamps

Ohne Beschreibung
Du hast für deine Ferien nichts geplant und merkst erst jetzt, dass das ganz schön langweilig werden kann? Vielleicht hast du Lust auf einen Last Minute-Platz in einem internationalen Workcamp? Workcamps sind kurze Freiwilligendienste, bei denen junge Menschen aus verschiedenen Ländern 2 bis 3 Wochen zusammen leben und arbeiten. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Ich liebe meine Stadt

So lautet das Thema eines Fotowettbewerbs für junge Menschen ab 16, der zeitgleich in Bremen und Lissabon stattfindet. Wenn dein Herz an Bremen hängt, dann solltest du schnell deine Kamera schnappen, um "deine" Stadt von ihrer besten Seite zu zeigen. Menschen, Situationen, Ansichten... bei der Auswahl des Motivs hast du freie Hand. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Lokale Informationen für Bremen

Viele Menschen nutzen das weltweite Internet um nach lokalen Informationen zu recherchieren.
In Bremen findet ihr alle wichtigen Info auf Bremen.de oder eben hier auf jugendinfo.de.
Aber auch kommerzielle Anbieter sind sehr hilfreich, teilweise funktionieren sie wie ein Navigator für das Auto. So könnt ihr über http://www.goyellow.de/map/ oder www.web.de - lokales nach vielen Geschäften, Ärzten oder Handwerkern suchen.
Achtung, es sind kommerzielle Anbieter und sie müssen Geld verdienen, daher sehr genau schauen, was ihr anklickt. Mehr Mehr-Pfeil


Mach mit -Viertelparlament

Ohne Beschreibung
"Wir sind die Zukunft von später mal!",
steht über den Ergebnissen vom ersten Viertelparlament für Kinder und Jugendliche
... daher dieses Motto.

Auf dieser Website erfährst Du, wie und wo Du Ideen im Stadtteil einbringen kannst. Hier gibt es Information und Kontakt von Jugendlichen und StadtteilpolitikerInnen. Ideen und Kritik von jungen Menschen von Mitte bis Peterswerder sind gefragt.
Hier erfährst Du, was andere Jugendliche im Stadtteil fordern, planen oder woran sie gerade arbeiten und welche Planungen im Stadtteil Kinder und Jugendliche mitmachen können. Mehr Mehr-Pfeil


Noch 6 Plätze für das FÖJ 2007/2008

Ohne Beschreibung
Auch dieses Jahr engagieren sich wieder junge Leute im Rahmen eines Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) im Natur und Umweltschutz. In den Bremer Einsatzstellen bietet sich die Gelegenheit, konkrete Arbeit für die Natur und für Menschen zu übernehmen. Durch die Erprobung im "Arbeitsalltag" ergibt sich auch für diejenigen, die vielleicht noch keine konkreten Vorstellungen über den eigenen Berufswunsch haben, die Gelegenheit, sich über Interessen und Talente klarer zu werden. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Wege ins Ausland

Ohne Beschreibung
Du möchtest mehr sehen als nur staubige Schulbücher? Möchtest aktiv werden und andere Menschen und Länder kennen lernen? Welche Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte es gibt und wie Du dabei sein kannst, erfährst Du am Dienstag, dem 5. Juni 2007 um 16:00 Uhr im Bistro der Jugendherberge in Bremen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Ausbildungsplätze und Berufe finden in Bremen

Ohne Beschreibung
Das Internetportal "job4u" infomiert junge Menschen über Ausbildungen, Berufe und weitere Lebenswege in die Erwachsenwelt.
Wer in Bremen danach sucht, sollte einfach mal vorbei schauen... Mehr Mehr-Pfeil


Jetzt geht es los!

Training von Trindidad - Tobago in Rotenburg/ Wümme
Dieser Schlachtruf, entstanden beim FC St. Pauli, spiegelt die Freude vieler Menschen in Deutschland und auf der ganzen Welt wieder. Die Fußball-Weltmeisterschaft findet in Deutschland statt. Überall ist Fußball Thema: Es finden Projekte, Partys und Gespräche statt. Damit ihr auf dem Laufenden seid, findet ihr fast alle wichtigen Internetseiten zum Fußball hier. Kritisches, lustiges, hintergründiges oder aktuelles ist hier zu finden. Klickt euch einfach durch die Artikel und ihr seit up-to-date. Wollt ihr etwas zur WM los werden, könnt ihr dazu unser SMS-Tool nutzen. Seid dabei, genießt die 4 Wochen Sommer, Sonne und Fußball. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Gröpelingen gegen Rassismus, Gröpelingen mit Courage

Ohne Beschreibung
Als erster Stadtteil in ganz Deutschland möchte Gröpelingen bald den Titel ?Stadtteil gegen Rassismus, Stadtteil mit Courage? tragen. Deshalb sind schon seit September sog. MultiplikatorInnen unterwegs, um Unterschriften zu sammeln. Nach 6 Wochen haben schon fast 3.700 Menschen unterschrieben, bis zum Ende der Aktion am 30.11.2007 sollen mindestens 5.000 Unterschriften gesammelt werden. Hast du schon unterschrieben? Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Das Ziel: die Bildung eines Jugendbeirates Gröpelingen

Ohne Beschreibung
Am Freitag, den 23.05.2008 um 17.00 Uhr wird das nächste Treffen, im Ortsamt West, stattfinden. Hier werden erste Ergebnisse vorgestellt und soll über das weitere Vorgehen gesprochen werden. Junge Menschen, die am ersten Treffen, am 11.04.08 nicht dabei sein konnten, können immer noch einsteigen und mitmachen. Ziel ist die Einrichtung eines Jugendbeirates, der selbständig in jugendpolitischen Fragen arbeiten soll. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Wer wandert da nachts in Bremen- Nord ?

Was ist eigentlich nachts in Bremen-Nord los? Einige Bremer sagen nichts, seit es das Break Out nicht mehr gibt, aber das ist wirklich schon lange her. Klar es gibt ein paar Diskotheken... Bloß, was sind das für Menschen, die da Nachts herumwandern und Jugendlichen durch ihre Anwesendheit Sicherheit geben... Die Nachtwander sind es und sie werden für ihre freiwillige Arbeit jetzt ausgezeichnet. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

FSJ-Stellen ab Sommer 2007

Ohne Beschreibung
Schule oder Ausbildung sind fertig und Du bist unschlüssig, was Du jetzt machen sollst? Arbeit mit Menschen macht Dir Spaß und neue Erfahrungen findest Du reizvoll? Dann könnte ein Freiwilliges Soziales Jahr eine gute Lösung für Dich sein. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Pfadfinder in Bremen

Die Pfadfinderbewegung ist die größte Jugendbewegung der Welt. Ihr gehören weltweit mehr als 38 Millionen Kinder und Jugendliche an. Die Anzahl der ehemaligen Mitglieder, also der Menschen, die bisher der Pfadfinderbewegung angehört haben, wird heute auf etwa 300 Millionen geschätzt. Mehr Mehr-Pfeil


Herbst 2009: Diakonisches Jahr im Ausland

Ohne Beschreibung
Am Samstag, dem 22.11.08 findet in Bremen ein Infonachmittag zum Diakonischen Jahr im Ausland (DJiA) statt. Eingeladen sind junge Menschen ab 18, die ab September 2009 ein Jahr lang im Ausland einen sozialen Dienst leisten möchten. Möglich ist der Dienst in vielen europäischen Ländern und einige Entwicklungsländern. Besonders interessant ist das Diakonische Jahr für Wehrpflichtige, denn es ist als Ersatz für den Zivildienst anerkannt. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Cyberbullying - Mobben mittels Medien -

Ohne Beschreibung
Schüler VZ, YouTube und Messenger gehören mittlerweile zum Alltag von jungen Menschen. Sie bewegen sich mit einem Selbstverständnis und einem Selbstbewusstsein in den Medien, dem viele Erwachsene nicht mehr folgen können... Mehr Mehr-Pfeil