Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Offene Tür Bremen Mehr-Pfeil

8. Juni 2017, 9 bis 17 Uhr: „Den Stein wieder ins Rollen bringen“

2 Modul „Systemische und lösungsorientierte Arbeit mit Familien, Kindern und Jugendlichen.“

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "ziel"


Das Deutsch-Südafrikanische Jugendwerk

Das Deutsch-Südafrikanische Jugendwerk e.V. (DSJW)ist eine gemeinnützig anerkannte Organisation, die zur Zeit des Wandels in Südafrika im Jahre 1991 mit dem Ziel gegründet wurde, Studenten und jungen Berufstätigen die Gelegenheit zu bieten, im südlichen Afrika einen Studienaufenthalt und/oder ein Praktikum zu absolvieren. Mehr Mehr-Pfeil


TANZstadt: Bremen

Ohne Beschreibung
Unter dem Motto TANZstadt: Bremen haben sich Tanzinstitutionen in Bremen, der traditionelle Hochburg für zeitgenössischen Tanz, zusammen geschlossen. Ihr Ziel: mit der Vernetzung von Vielfalt und Dynamik des Tanzstandorts Bremen einen neuen Blick auf das Tanzgeschehen ermöglichen. Mehr Mehr-Pfeil


OutwardBound Deutschland

Ziel dieser größten internationalen Organisation in diesem Bereich der Erlebnispädagogik ist nach neuen Wegen zu suchen, durch Handeln zu lernen, die persönlichen Erfahrungen zu erweitern, um sich neuen Herausforderungen und Erlebnissen zu stellen. Mehr Mehr-Pfeil


Kinder stark machen

Mit der Kampagne zur Suchtvorbeugung ?Kinder stark machen? wendet sich die BZgA an alle Erwachsenen, die Verantwortung für Kinder und Jugendliche tragen. Ziel der Kampagne ist, das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl von Heranwachsenden zu stärken und ihre Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit zu fördern. Aus einer starken, selbstsicheren Position heraus sollen Jugendliche ?Nein? zu Suchtmitteln sagen können. Mehr Mehr-Pfeil


TransFair

TransFair ist ein gemeinnütziger Verein der das Ziel verfolgt, die Lebens- und Arbeitsbedingungen benachteiligter Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Lateinamerika durch den Fairen Handel zu verbessern. Mehr Mehr-Pfeil


Mekonet

Ziel von mekonet ist, bereits laufende Projekte, Initiativen und Einrichtungen, die über die Medien informieren, Qualifizierung anbieten, einzelne Zielgruppen fördern oder Zugang zu den Neuen Medien ermöglichen, auf einer Plattform zu präsentieren, miteinander ins Gespräch und in einen Erfahrungsaustausch zu bringen oder zu Kooperationen zu führen. Insofern ist mekonet als Netz der Netze konzipiert, das von "Senioren OnLine" bis zur "Offensive Multimedia im Handwerk NRW" reicht. Mehr Mehr-Pfeil


Informationssystems Medienpädagogik / ISM

Ziel des Informationssystems Medienpädagogik / ISM ist die Förderung von Medienkompetenz. Das ISM umfasst fünf Datenbanken und enthält ausführlich annotierte Nachweise zu Fachliteratur, Lehr- und Lernmedien sowie zu Forschungsprojekten.
Ergänzend zu ISM bietet der Grundbaukasten Medienkompetenz des ecmc ausgewählte Informationen und Referenzen als Orientierungshilfe zum Thema. Mehr Mehr-Pfeil


Kinderkampagne K

Kinder mögen Werbung, vor allem im Fernsehen. Rund zwei Stunden verbringen Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren heute im Durchschnitt vor der Flimmerkiste. Zwischen Kinderspielshows, Zeichentrick- und Actionserien kämpfen die Hersteller mit ihren Spots hart um Marktanteile für Lebensmittel bzw. Süßwaren, Spielzeug, CDs und trendige Markenartikel. Die Werbebotschaften verfehlen nicht ihr Ziel: Untersuchungen und Studien belegen, dass die Kaufwünsche der Kinder werbegeprägt sind. Mehr Mehr-Pfeil


Arbeitskreis "gegen sexuelle Gewalt an Kindern"

Der Arbeitskreis, 1989 gegründet, hat das Ziel, die Aktivitäten zugunsten betroffener Mädchen und Jungen zu vernetzen und deren Situation zu verbessern. Mehr Mehr-Pfeil


Jugendschutz Infomaterialien

Der Drei-W-Verlag hat in jahrelanger Zusammenarbeit mit Jugendämtern und Jugendschutzeinrichtungen viele Informationen zum Thema Jugendschutz gesammelt und daraus eine umfangreiche Materialsammlung erstellt. Dabei hat sich das Team aus Essen zum Ziel gesetzt die Jugendschutz-Themen in einer interessanten, kompakten und für jedermann verständlichen Art und Weise zu präsentieren. Zu wirklich günstigen Preisen sind auf der Homepage des Verlages die Ergebnisse in Form von Faltblättern, Plakaten, Aufklebern, Büchern und Broschüren zu bestellen. Mehr Mehr-Pfeil


Ab 1.2.09 einsteigen in die Ausbildung

Ohne Beschreibung
Am 01.02.09 startet die neue Ausbildungsmaßnahme IdA bei der WaBeQ GmbHg. Die WaBeQ sucht junge Menschen, die gerne eine Ausbildung im Handwerk machen möchten. Ziel der beruflichen Qualifizierung mit Ausbildungsabschluss ?IdA ? Integration durch Ausbildung? im Rahmen des Programms BIWAQ ist, die Teilnehmer/-innen anhand anerkannter Ausbildungsbausteine in enger Kooperation mit Betrieben zu qualifizieren, damit Sie den Facharbeiterbrief erwerben können. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Zentrum für Migranten und Interkulturelle Studien

ZIS e.V. führt interkulturelle Gemeinwesenarbeit in Bremens Stadtteil Gröpelingen durch. Ziel ihrer Arbeit ist der Abbau von Vorurteilen zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft. Mehr Mehr-Pfeil


Servicestelle Jugendbeteiligung

Am vergangenen Wochenende wurde nicht nur das 5-jährige Bestehen der
Servicestelle Jugendbeteiligung gefeiert, sondern hatte das
Informationsportal www.jugendbeteiligung.info nach 3-jährigem Bestehen
auch seinen Relaunch. Im Vordergrund standen die optische Anpassungen, aber es wurde nicht nur an der Oberfläche der Homepage gearbeitet. Die Menüs wurden entschlackt und übersichtlicher gestaltet, so findet man bei den Praxistipps nun schneller die, die man benötigt. Ziel war es die Zahl der Klicks zu verringern. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Qualifizierter Musikunterricht in Bremen

Der Deutschen Tonkünstlerverband - Bremen vermittelt Musiklehrerinnen und Musiklehrer in fast allen Sparten. Das Ziel ist eine flächendeckende Versorgung Bremens mit Instrumental- und Gesangsunterricht. Den passenden Instrumenten- oder Gesangslehrer finden Sie unter den über 250 Lehrern auf der Seite vom Deutschen Tonkünstlerverband - Bremen Mehr Mehr-Pfeil


Klicke für den Bremer Film

Ohne Beschreibung
Mit jedem Klick auf den Film über Bremen Tenever bringst Du die Jugendlichen aus Bremen einen Schritt näher an ihr Ziel: Die Gruppe mit den meisten Klicks gewinnt eine einwöchige Reise in die Hauptstadt zu "Berlin08 - das Festival für junge Politik und junge Kultur" vom 13.-15.06.2008. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Das Ziel: die Bildung eines Jugendbeirates Gröpelingen

Ohne Beschreibung
Am Freitag, den 23.05.2008 um 17.00 Uhr wird das nächste Treffen, im Ortsamt West, stattfinden. Hier werden erste Ergebnisse vorgestellt und soll über das weitere Vorgehen gesprochen werden. Junge Menschen, die am ersten Treffen, am 11.04.08 nicht dabei sein konnten, können immer noch einsteigen und mitmachen. Ziel ist die Einrichtung eines Jugendbeirates, der selbständig in jugendpolitischen Fragen arbeiten soll. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.