Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Mädchentelefon Mehr-Pfeil

Wir pflegen Ihre Webseiten: netactive.de!

25. August 2017, 9 bis 16 Uhr: Methoden der sozialen Gruppenarbeit

-in der Kinder- und Jugendhilfe

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "umgang"


FSJ-Stelle ab September

Ohne Beschreibung
Das Technische Hilfswerk (THW) bietet ab 1.9.2008 eine FSJ-Stelle in Bremen an. Wenn du gerade die Schule beendet hast, dich orientieren möchtest, deine Fähigkeiten im Umgang mit anderen Menschen testen willst, dann ist ein FSJ vielleicht genau das richtige für dich? Das FSJ kann übrigens auch anstelle des Zivildienstes abgeleistet werden. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

NetKids

Die Website einer Initiative aus Osterholz-Scharmbeck, die auf die Gefahren für Kinder im Internet aufmerksam macht. Die Website enthält Ratschläge für Eltern in Umgang mit ihren Kindern in Sache Internet Mehr Mehr-Pfeil


Durchboxen bis zum Schulabschluss?

Die schwachen Starken! Sind Jungen benachteiligt?
Selbstfindung durch praktische Aktivitäten, Regeln im Umgang mit anderen lernen; ein sozialpädagogisches Sportprojekt mit den Mitarbeitern der Sportschule ?Flamingo Gym? in der Brunnenstraße, Mehr Mehr-Pfeil


Musik aus dem Netz: Runterladen ohne Reinfall

Ohne Beschreibung
Schnell und unkompliziert lassen sich Songs aus dem Internet laden. Klingt harmlos, ist es aber nicht zwangsläufig. Wer beim Musik-Download Urheberrechte missachtet, muss mit unangenehmen Folgen rechnen. Die Unterhaltungsindustrie versucht auf dem Rechtsweg, Schadenersatzforderungen durchzusetzen. Der Abmahn-Brief vom Anwalt ist kein Einzelfall.
klicksafe und die Verbraucherzentrale NRW informieren über den Umgang mit Musikportalen und Tauschbörsen im Internet. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Richtig Geld ausgeben!?

Eine Übersicht hilfreicher Internetadressen zu Umgang mit Geld, Schulden und Handykonsum Mehr Mehr-Pfeil


Der Umgang mit Geld ist schwer

Die Verbraucherzentrale NRW hat eine tolle Internetseite für Jugendliche rund um Verbraucherthemen, unter anderem auch zum Thema Geld. Die Seite wird fortwährend gepflegt und ist so immer auf dem neuesten Stand. Alle aktuellen Infos von checked4u gibt es auch hier. Mehr Mehr-Pfeil


Run 4 Peace - 1. Bremer Friedenslauf!

Ohne Beschreibung
1. Bremer Friedenslauf am 17. Juli 2007
Laufen fairbindet - Schritte zum Frieden!
Bremer Schülerinnen und Schüler setzen Zeichen für gewaltfreie Alternativen der Konfliktlösung. Der 1. Bremer Friedenslauf fördert lokale Projekte für Toleranz und gewaltfreien Umgang mit Konflikten sowie Projekte der Friedensarbeit in Palästina & Israel. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Workshop Zivilcourage: Selbstbehauptung und Konflikttraining für Jungs

Ohne Beschreibung
Wie reagierst du, wenn du auf der Straße angemacht oder abgezogen wirst? Weißt du, wo du Unterstützung bekommen kannst? In zwei Workshops vom Bürgerhaus Weserterrassen und dem Bremer Jungenbüro geht es um den Umgang mit Konflikten in der Clique, der Schule, mit den Eltern oder auf der Straße. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

"Hör auf dich!" und mach' mit beim Jugendwettbewerb

Ohne Beschreibung
Im Rahmen ihrer Kampagne ?Mädchen checken das? startet die Deutsche Krebshilfe am 10. Dezember 2007 den Jugendwettbewerb ?Hör auf dich!?. Jugendliche ab 12 Jahren sind aufgefordert, den verantwortungsvollen Umgang mit ihrer Gesundheit und ihrem Körper kreativ umzusetzen. Einsendeschluss ist der 31. März 2008. Die Werke der Gewinner werden prämiert und in der Akademie der Künste in Berlin ausgestellt. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Streiten mit Neonazis (ARUG)

Ohne Beschreibung
Immer wieder versuchen Noenazis auf Veranstaltungen das Wort zu ergreifen und den Verlauf der Diskussion mit ihrer Argutmentation zu beinflussen. In der Broschüre "Streiten mit Neonazis- Zum Umgang mit öffentlichen Auftritten von Neonazis" gibt es Tipps zum Umgang mit Neonazis in öffentlichen Veranstaltungen. Mehr Mehr-Pfeil