Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Haus der Familie Vahr Mehr-Pfeil

8. bis 10. November 2017: Zusatzqualifizierung Rechtsextremismus, Rassismus und Familie

4-modulige Zusatzqualifizierung zur Beratung von Angehörigen rechtsextremer Jugendlicher und zum Umgang mit rechtsextremen Familien und ihren Kindern.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "stadtteil"


Alle reden über Bremen-Huchting

Der Innensenator Röwekamp hat seine Meinung zu den nächtlichen Krawallen gesagt, in Buten un Binnen spricht ein Sozialarbeiter über seine Arbeit im Stadtteil. In anderen Fernsehsendern prahlen Jugendliche mit angedeutetem Wissen. Aber was ist eure Meinung zu den nächtlichen Bränden von Autos und anderen Gegenständen?
Ihr habt die Möglichkeit in unserem Forum eure Meinung zu sagen... Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Stadtteil Lesum

Infos zum Stadtteil Lesum Mehr Mehr-Pfeil


Stadtteil Pusdorf/Woltmershausen

Pusdorf aus Sicht von Holger Meier u.a. Mehr Mehr-Pfeil


Stadtteil Vegesack

Infos zum Stadtteil Vegesack Mehr Mehr-Pfeil


Gröpelingen

Infos zum Stadtteil Gröpelingen sind auf einer Website zusammengefasst.Neben vielen einkaufmöglichkeiten sind auch die Geschichte vom Stadtteil oder vieles über Kultur und Vereine zu finden. Mehr Mehr-Pfeil


Findorff / Walle News

2 Privatmenschen aus Findorff haben die Seite für die Stadtteile Findorff und Walle erstellt.
Hier gibt es einige Informationen zum Stadtteil. Mehr Mehr-Pfeil


Walle

Die Seite Walle-aktuell beschreibt alles wesentliche über den Stadteil. Neben Aktuelles und Informationen über den Stadtteil befinden sich Soziales, Sport + Freizeit, Politik und ein Pinboard auf der Seite. Mehr Mehr-Pfeil


Blumenthal.de

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Neuigkeiten aus Blumenthal.
Aber auch alles über den Stadtteil, die Geschichte und was sonst noch alles los ist. Mehr Mehr-Pfeil


Torhaus Nord - Kultur Vor Ort

Ohne Beschreibung
Kultur Vor Ort e.V.
ist eine Initiative von Gröpelinger BürgerInnen, die mit diesem Verein kulturpolitische Akzente setzen wollen. In einem strukturell benachteiligtem Stadtteil will Kultur Vor Ort e.V. Zugänge zu Kunst und Kultur für alle im Stadtteil schaffen. Unabhängig von Religion, Herkunft oder Geschlecht, unabhängig von Einkommen und sozialem Rang ist Kultur und Kunst für alle im Stadtteil eine Plattform, Grenzen aufzubrechen, Neugierde zu entwickeln, miteinander ins Gespräch zu kommen, sich mit dem Fremden und den Fremden im Stadtteil auseinanderzu setzen. Fremd ist fast jeder jedem. Kunst und Kultur ist die gemeinsame Sprache aller, weil sie von den Erfahrungen und vom Alltag der Menschen ausgeht, die hier leben. Mehr Mehr-Pfeil


Kulturhaus Pusdorf

Ohne Beschreibung
Das Kulturhaus Pusdorf, welches überwiegend stadtteilorientiert arbeitet, regt zur künstlerischen Auseinandersetzung mit aktuellen und auch persönlichen Themen an. Es fördert die Künste und KünstlerInnen durch Ausstellungen, Veranstaltungen und Arbeitsaufträge. Eines der Hauptanliegen des Kulturhauses ist es, mit seiner Arbeit einen Beitrag zur Verbesserung des Zusammenlebens und der Lebensqualität im Stadtteil leisten. Mehr Mehr-Pfeil


Neustädter Jugendliche sollen mitgestalten

Mit einem Jugendwettbewerb fordert der Stadtteilbeirat Jugendliche aus der Neustadt auf, Ideen für Jugendprojekte im Stadtteil zu entwickeln und umzusetzen. Die Ideen sollen von Jugendlichen für Jugendliche und den Stadtteil umgesetzt werden. Jugendliche sollen mit ihren Themen und Anliegen in der Neustadt sichtbar, hörbar, wahrnehmbar werden. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Zentrum für Migranten und Interkulturelle Studien

ZIS e.V. führt interkulturelle Gemeinwesenarbeit in Bremens Stadtteil Gröpelingen durch. Ziel ihrer Arbeit ist der Abbau von Vorurteilen zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft. Mehr Mehr-Pfeil


Kunsthalle Bremen - Museumspädagogik

Ohne Beschreibung
Die Kunsthalle Bremen bietet verschiedene Kurse für junge Menschen an. Es gibt den Kunstclub, sie kommen mit ihrem Mobil zu euch in den Stadtteil in die Kinder- und Jugendeinrichtungen. Informiert euch bei der Kunsthalle Bremen über die Möglichkeiten... Mehr Mehr-Pfeil


Beiratssitzung mit Kids & Jugendlichen in Gröpelingen

Am Mittwoch, den 25.5., ab 17 h, findet im Nachbarschaftshaus Helene Kaisen eine öffentliche Beiratsitzung zum Thema "Spiel, spaß und Sport in Bremen - Gröpelingen statt. Kindern und Jugendlichen sollen ein Forum für ihre Anregungen und Ärgernisse geboten werden, um sie in Entscheidungsprozesse im Stadtteil einzubinden. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Veranstaltungen 2011

Hier findest du zu unsere Veranstaltungen aus dem Jahr 2011 Mehr Mehr-Pfeil


Mach mit -Viertelparlament

Ohne Beschreibung
"Wir sind die Zukunft von später mal!",
steht über den Ergebnissen vom ersten Viertelparlament für Kinder und Jugendliche
... daher dieses Motto.

Auf dieser Website erfährst Du, wie und wo Du Ideen im Stadtteil einbringen kannst. Hier gibt es Information und Kontakt von Jugendlichen und StadtteilpolitikerInnen. Ideen und Kritik von jungen Menschen von Mitte bis Peterswerder sind gefragt.
Hier erfährst Du, was andere Jugendliche im Stadtteil fordern, planen oder woran sie gerade arbeiten und welche Planungen im Stadtteil Kinder und Jugendliche mitmachen können. Mehr Mehr-Pfeil


Gröpelingen gegen Rassismus, Gröpelingen mit Courage

Ohne Beschreibung
Als erster Stadtteil in ganz Deutschland möchte Gröpelingen bald den Titel ?Stadtteil gegen Rassismus, Stadtteil mit Courage? tragen. Deshalb sind schon seit September sog. MultiplikatorInnen unterwegs, um Unterschriften zu sammeln. Nach 6 Wochen haben schon fast 3.700 Menschen unterschrieben, bis zum Ende der Aktion am 30.11.2007 sollen mindestens 5.000 Unterschriften gesammelt werden. Hast du schon unterschrieben? Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Jugendbeirat Schwachhausen

Seit Juni 2004 arbeiten Jugendliche im Freizi Parkallee an der Realisierung und Umsetzung eines Jugendbeirats für den Stadtteil Schwachhausen. In Kooperation mit dem Beirat Schwachhausen soll politisches Interesse, Demokratie und jugendliche Gestaltungsmöglichkeiten gefördert und gestärkt werden. In
wöchentlichen Treffs, jeden Dienstag ab 19.00 Uhr, erarbeiten die Jugendlichen mit unserer Unterstützung jugendrelevante politische Themen. Mehr Mehr-Pfeil


engagier' Dich im Stadtteil

Cathi, Fre und Maria haben beim ersten Mal moderiert
Soll etwas im Stadtteil verbessert werden, gibt es hier etwas, das Dich nervt? Ob der Platz zum Abhängen, Bolzplatz, Schule, Freizi, Sportverein, egal... Mehr Mehr-Pfeil