Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Jugendrotkreuz Mehr-Pfeil

24. November 2017, 9 bis 16 Uhr: Kinder mit herausfordernden Sozialverhalten

Der Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern ist zu einer der größten beruflichen Herausforderung von Kolleg_innen in Kita, Schule und Hort geworden.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "material"


Archiv der Sozialen Bewegungen

Die Geschichte aus der Sicht der einfachen Leuten, nicht der Regierenden! Unter dem Motto "Von der Bewegung - für die Bewegung" wird Material aus den vielfältigen Widerstands- und Protestbewegungen der letzten Jahrzehnte bis zur Gegenwart gesammelt, erschlossen und zur Verfügung gestellt. Mehr Mehr-Pfeil


Netz gegen Nazis

Ohne Beschreibung
Die Wochenzeitung DIE ZEIT hat ein neues Online-Portal gegen Rechtsextremismus gestartet. Auf den Seiten finden Sie nicht nur viele Informationen, sondern können auch selbst aktiv werden und mit anderen Nutzern über das Thema diskutieren. Anschauen lohnt sich. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Netz- Kids

Sehr viel Material(Studie, Bibliographie, etc.) über Kinder im Internet. Mehr Mehr-Pfeil


Info Material Jugendschutz

Hier können sie sich Material zum Thema Jugendschutz herunterladen. Mehr Mehr-Pfeil


Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit

Die Seite stellt Material, wie Bücher, Infomails und Trainings um gegen Vorurteile, Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Rechtsextremismus und Ethnozentrismus anzutreten, zur Verfügung. Mehr Mehr-Pfeil


Lebensmittelqualität beurteilen

Der aid infodienst ist ein gemeinnütziger Verein, der mit öffentlichen Mitteln gefördert wird. Er bietet Informationen rund um Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernährung. Mehr Mehr-Pfeil


Aktion Kinder und Jugendschutz

Die Aktion Kinder und Jugendschutz Schleswig Holstein hat eine Menge Material zum Jugendschutz auf ihrer Homepage. Diese Sachen können entweder heruntergeladen oder bestellt werden. Mehr Mehr-Pfeil


Kindermedien

Thomas Feibel hat die umfangreichste Seite für Kindermedien. Die Seite ist immer aktuell. Zu finden gibt es Infos und Material zu Lernsoftware, Kindersoftware und Internetadressen. Darüber hinaus gibt Thomas Feibel sehr gute Bücher zur Thematik heraus. Mehr Mehr-Pfeil


Jugend IG Metall

Ganz viel Material über Ausbildung, Arbeit und Studium hat die IG Metall Jugend zusammengestellt. Deine Rechte, Dein Geld und wie du im Ausland arbeiten kannst steht auch auf der Seite. Mehr Mehr-Pfeil


BpB

Bei der Bundeszentrale für politische Bildung könnt ihr ganz viel Material zum Thema Rechtsextremismus bestellen. Teilweise liege diese Broschüren, CDs oder andere Materialien bei der Landeszentrale in Bremen, Osterdeich 6, aus. Mehr Mehr-Pfeil


Rechtsabbieger. Die unterschätzte Gefahr: Neonazis in Niedersachsen

Ohne Beschreibung
"Rechtsabbieger. Die unterschätzte Gefahr: Neonazis in Niedersachsen" heißt die neue Broschüre, die WESER-KURIER und NDR Info gemeinsam herausgegeben haben. "Rechtsabbieger" klärt über die braune Szene auf, zerrt die Hintermänner an die Öffentlichkeit und zeigt auf, wie die extremistischen Strippenzieher sich in unser aller Alltag schleichen und ihre menschenverachtenden Einstellungen immer weiter verbreiten. Nur wer Rechtsextremismus im Alltag erkennt, kann rechtzeitig gegensteuern.

Jugendliche sind besonders gefährdet. Deshalb stellt die Bremer Tageszeitungen AG allen weiterführenden allgemeinbildenden Schulen Niedersachsens rechtzeitig zur Landtagswahl Freiexemplare zur Verfügung, die das Kultusministerium in diesen Tagen flächendeckend verteilen lässt. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

11 Fragen nach 90 Minuten

Ohne Beschreibung
Broschüre ab sofort beim BfDT kostenlos erhältlich:
?11 Fragen nach 90 Minuten ? Was tun gegen Rassismus und Diskriminierung im Fußball?? Die Zielrichtung der Broschüre ist klar: Sie soll den kleinen Fußballvereinen im Amateurbereich Mut machen und sie unterstützen. Denn angesprochen sind gerade die, die sich entschieden haben, die Probleme Rassismus und Diskriminierung anzusprechen und dagegen einzutreten, aber nicht recht wissen, wo und wie sie am besten anfangen. Die Inhalte wurden von Praktikern erarbeitet - jenen also, die aus ihrer täglichen Arbeit als Betreuer, Trainer, Schiedsrichter, Vereinsvorsitzende und engagierte Fans nicht nur ebendiese Probleme kennen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Zeitzeugen-Portal

Ohne Beschreibung
Zeitzeugengeschichte.de ist ein offenes Webportal. Jugendliche dokumentieren die erlebte und erzählte Geschichte. Sie interviewen Zeitzeugen und Zeitzeuginnen des Nationalsozialismus, nehmen diese per Video oder Audio auf und schneiden das Material in thematische Interviewausschnitte, in sogenannte Clips. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.