Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Bremer JungenBüro Mehr-Pfeil

3. April 2017, 9 bis 15:30 Uhr: Herstellen und Aufrechterhalten einer konstruktiven Beratungsbeziehung

meine innere Landkarte und Orientierung

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "förderung"


Informationssystems Medienpädagogik / ISM

Ziel des Informationssystems Medienpädagogik / ISM ist die Förderung von Medienkompetenz. Das ISM umfasst fünf Datenbanken und enthält ausführlich annotierte Nachweise zu Fachliteratur, Lehr- und Lernmedien sowie zu Forschungsprojekten.
Ergänzend zu ISM bietet der Grundbaukasten Medienkompetenz des ecmc ausgewählte Informationen und Referenzen als Orientierungshilfe zum Thema. Mehr Mehr-Pfeil


Sozialtraining in der Schule

Ohne Beschreibung
Im ?Sozialtraining in der Schule? lernen acht- bis zwölfjährige Kinder in strukturierten Rollenspielen, Verhaltensübungen, Trainingsritualen und über soziale Regeln Zusammenarbeit, achtsamen Umgang mit Gefühlen, flexible Problemlösung und Einfühlung.

Angeboten wird 1.) die Durchführung des Trainings und 2.) die Fortbildung zum Trainer Sozialtraining in der Schule. Mehr Mehr-Pfeil


fairplayer - Gegen Gewalt an Schulen und für soziale Kompetenz!

Ohne Beschreibung
Auffordern zu helfen, hinzusehen, zu unterstützen, einzugreifen - und damit deutlich machen: So geht es nicht! - ist das Anliegen der Initiative "fairplayer" einem primär-präventiven Programm zur Förderung zivilcouragierten Handelns und zur Prävention von Bullying und Schulgewalt unter jungen Menschen im Alter von 11 bis 21 Jahren. Mehr Mehr-Pfeil


Fachportal für Jugendfußball

fussballD21 ist ein Projekt zur Förderung des Nachwuchsfußballs und stützt sich auf die beiden Säulen Internetportal und Offline-Aktionen. Als erstes Fachinternetportal für Jugendfußball ging es im September 2001 mit einem umfangreichen Online-Angebot ans Netz zudem bietet fD21 viele spannende Fußballaktionen. Das Projekt richtet sich in erster Linie an Kinder und Jugendliche, aber auch Eltern, Trainer und Lehrer und natürlich alle Fußballinteressierten werden angesprochen. Unser Slogan bringt die Idee, die hinter fussballD21 steht auf den Punkt: raus und spielen. Mehr Mehr-Pfeil


Fußballfans gegen Rassismus

Aufgabe und Zweck von Flutlicht sind die gemeinnützige Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens. Des Weiteren steht Flutlicht für die Mobilisierung des öffentlichen Bewusstseins für Toleranz und Intergation sowie gegen Gewalt, Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Diskriminierung im Fußball. Mehr Mehr-Pfeil