Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Circus Tohuwabohu Mehr-Pfeil

18. August 2017, 10 bis 16 Uhr: Erziehung von Kindern und Jugendlichen in Afrika und Deutschland

Was ist Eltern mit afrikanischen Wurzeln bei der Erziehung ihrer Kinder wichtig?

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "netz"


Kostenlos und legal: Musik aus dem Netz

Ohne Beschreibung
Musik aus Tauschbörsen zu laden ist ziemlich beliebt, aber leider illegal. Die Musikindustrie kennt kein Pardon und geht mit einer Klagewelle gegen das illegale Tauschen im Internet vor - auch gegen Kinder und Jugendliche. TauschNix e.V. klärt über die Vorgehensweise der Musikindustrie auf und stellt eine legale Alternative zur Musikbeschaffung vor: Den Mitschnitt von Musik aus dem Internetradio. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Safer Internet Day 2008

Ohne Beschreibung
Am 12.2.08 fand der Safer Internet Day in Europa statt. Auch in Bremen passierte dazu einiges. Die Jugendhütte Kattenturm hat drei kleine Foto-Story zum Thema "sicheres Internet" gemacht. Die Wilde Bühne Bremen spielte um 10 Uhr im Schürschuhtheater das Stück "Helden im Netz", in dem es um einen Jugendlichen geht, der sich aus dem realen Leben zurück zieht und in die virtuelle Welt flüchtet. Die Seite hilfe-fuer-maedchen.de, die vom Mädchenhaus Bremen betrieben wird, widmet sich anlässlich des Safer Internet Day dem Thema "Beleidigungen im Netz". Die Multimediaspielwiese der Zentralbibliothek informierte Eltern über Gefahren und Risiken im Internet. Kinder von 8-12 Jahren konnten einen Internet-Surfschein machen. Mehr Mehr-Pfeil


Computerspielesucht

Am 29. Januar bietet die MultiMediaSpielwiese in Kooperation mit dem ServiceBureau Internationale Jugendkontakte Schülern und Eltern die Möglichkeit, sich zum Thema Computerspielesucht ausführlich und kompetent zu informieren. Schulklassen sind eingeladen, sich um 11 Uhr im Wallsaal der Bibliothek das Theaterstück der Wilden Bühne e.V. das Stück "Helden im Netz" anzusehen und im Anschluss daran zu diskutieren. Anmeldungen unter: multimediaspielspiese@stadtbibliothek.bremen.de Um 19 Uhr wird dies Stück für alle Interessierten (Eintritt 5 Euro) noch einmal aufgeführt und im Anschluss daran besteht die Gelegenheit u.a. mit Markus Gerstmann ServiceBuerau zu diskutieren. Mehr Mehr-Pfeil


Frohes Neues Jahr

Jugendinfo.de wünscht allen Jugendlichen, Eltern, KollegInnen und Internetnutzern ein gutes neues Jahr, alles Gute, Gesundheit und viel Spaß. Wir freuen uns auf eine gute interessante Zeit hier im Netz. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Europäisches Netz gegen Rassismus

Hinweise, Tipps, Links zu verschiedensten Aktivitäten in Europa und den EU Mitgliedstaaten. Mehr Mehr-Pfeil


Helden im Netz

Ohne Beschreibung
Ein Theaterstück über virtuelle Welten, Freundschaft und Identitätssuche wird am 28.9.07 im Bremer Schürnschuhtheater uraufgeführt. Die Theatergruppe der Wilden Bühne bietet ein 60 minütiges Theaterstück und eine anschließende Gesprächsrunde. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Mediensucht Fachtag 2008: Anknüpfen > Rund um's Netz

Ohne Beschreibung
Am 18.09.2008 wird in Bremen ein Fachtag zum Thema Jugendliche und Mediensucht stattfinden, zu dem alle interessierten Pädagogen, Therapeuten, Elternvertreter (etc.) herzlich eingeladen sind. Neben zwei interessanten Vorträgen zum Thema erwarten die Teilnehmer 4 Praxis-Workshops. Mehr Mehr-Pfeil


Mekonet

Ziel von mekonet ist, bereits laufende Projekte, Initiativen und Einrichtungen, die über die Medien informieren, Qualifizierung anbieten, einzelne Zielgruppen fördern oder Zugang zu den Neuen Medien ermöglichen, auf einer Plattform zu präsentieren, miteinander ins Gespräch und in einen Erfahrungsaustausch zu bringen oder zu Kooperationen zu führen. Insofern ist mekonet als Netz der Netze konzipiert, das von "Senioren OnLine" bis zur "Offensive Multimedia im Handwerk NRW" reicht. Mehr Mehr-Pfeil


München Medienarbeit im Netz

Auf der Seite von muc.kobis sind sehr viele Projekte aus München verlinkt. Die Seiten zeigen einen guten Einblick über die Arbeit in München und deren Veröffentlichung im Netz.Auch sind sie ein gutes Beispiel für lebendige Netzwerkarbeit. Mehr Mehr-Pfeil


Studieren im Netz

Virtuelles Studium Mehr Mehr-Pfeil


Netz gegen Nazis

Ohne Beschreibung
Die Wochenzeitung DIE ZEIT hat ein neues Online-Portal gegen Rechtsextremismus gestartet. Auf den Seiten finden Sie nicht nur viele Informationen, sondern können auch selbst aktiv werden und mit anderen Nutzern über das Thema diskutieren. Anschauen lohnt sich. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Hurra Geburtstag!!

Im Dezember vor 9 Jahren ging jugendinfo.de an Netz und ist seit her kontinuierlich gewachsen. Zur Zeit sind mehrere 1000 Artikel auf der Seite zu finden. Jugendliche stellen eigene Beitrage ins Pinboard und suchen dort Jobs oder Mitglieder für eigene Musikgruppen. Oder sie schreiben eigene Gedanken, Fragen oder Antworten ins Forum. Im Durchschnitt wird die Seite rund täglich 3000 mal besucht. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Kinder - Fernsehsendungen

Viele Fernsehsendungen haben einen eigenen Internetauftritt. Schaut euch euer Helden oder Favoriten im Netz an. Meistens gibt es noch über die Sendung hinaus Informationen. Mehr Mehr-Pfeil


Musik aus dem Netz: Runterladen ohne Reinfall

Ohne Beschreibung
Schnell und unkompliziert lassen sich Songs aus dem Internet laden. Klingt harmlos, ist es aber nicht zwangsläufig. Wer beim Musik-Download Urheberrechte missachtet, muss mit unangenehmen Folgen rechnen. Die Unterhaltungsindustrie versucht auf dem Rechtsweg, Schadenersatzforderungen durchzusetzen. Der Abmahn-Brief vom Anwalt ist kein Einzelfall.
klicksafe und die Verbraucherzentrale NRW informieren über den Umgang mit Musikportalen und Tauschbörsen im Internet. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Dokumentation Fachtag "Rund um's Netz" - 2007

Pausen - Atmosphäre
Am 24. Mai 2007 fand der Fachtag "Rund um's Netz" im LidiceHaus in Bremen statt. Über 50 Akteure aus verschiedenen Fachdiziplien nahmen an der Veranstaltung teil: Das Thema Mediensucht stieß bei den Lehrern, Pyschologen, Therapeuten und Sozialpädagogen auf großes Interesse. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Neue Kollektion für die Mädchenplattform "Lizzynet"

Die MädchenCommunity von Schulen ans Netz e.V. LizzyNet ein neues Kleid mit frischem Design und erweiterten technischen Raffinessen. Die ersten Kommentare der begeisterten Userinnen: "wow, umwerfend", "viel verspielter und romantischer, aber gleichzeitig auch klarer, "irgendwie erwachsener", "toll, die neuen Funktionen", "viel besser als das alte" usw. Zu den technischen Neuerungen zählen zum Beispiel eine Online-Liste die die eingeloggten Userinnen zeigt, eine komfortablere Forumsfunktion, eine modernere Mailbox, ein neuer Homepage-Generator, tolle Club-Neuerungen, eine persönliche Seite, auf der man seine Favoriten, Lieblingslinks etc. eintragen kann und Vieles mehr. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Aufruf zum SAFER INTERNET DAY 2008, auch in Bremen

Ohne Beschreibung
Am 12. Februar 2008 ist SAFER INTERNET DAY. Weltweit wird der Aktionstag für mehr Sicherheit im Netz bereits zum fünften Mal veranstaltet. In Deutschland ruft die EU-Initiative ?klicksafe? schon jetzt alle Computernutzer, Initiativen, Medien und Unternehmen auf, sich mit eigenen Aktionen am SAFER INTERNET zu beteiligen und das öffentliche Bewusstsein für das wichtige Thema zu schärfen. ?Mehr Sicherheit im Internet durch Medienkompetenz?, lautet der Leitsatz der Initiative ?klicksafe?. In Bremen und Bremerhaven wird es am 12.2.2008 es auch Veranstaltungen geben. Ein erstes Treffen gibt es am Montag, den 10.12. von 10-12 h. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Mit deinem eigenen Klingelton ins Fernsehen

Das Jugendzentrum "Die Friese" in Bremen bietet in Zusammenarbeit mit der Bundesinitiative "Jugend ans Netz" einen alternativen Klingelton-Workshop für etwa 10 Jugendliche im Alter von 14-18 Jahren an. Der Workshop findet am 4.8.05 statt und wird von einem Fernsehteam der ARD aufgezeichnet. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Wege ins Netz 2006 - Wettbewerb

Beim Wettbewerb "Wege ins Netz" können öffentliche Einrichtungen und Organisationen sowie Unternehmen und private Initiativen teilnehmen. Als Wettbewerbsbeiträge sind Projekte einzureichen, die den Bürgerinnen und Bürgern den individuellen Nutzen des Internet nahe bringen. Die Projekte müssen zwischen Januar und Juli 2006 stattgefunden haben bzw. stattfinden. Projekte, die vor 2006 abgeschlossen wurden oder sich erst in der Konzeption befinden, können nicht berücksichtigt werden. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Fachportal für Jugendfußball

fussballD21 ist ein Projekt zur Förderung des Nachwuchsfußballs und stützt sich auf die beiden Säulen Internetportal und Offline-Aktionen. Als erstes Fachinternetportal für Jugendfußball ging es im September 2001 mit einem umfangreichen Online-Angebot ans Netz zudem bietet fD21 viele spannende Fußballaktionen. Das Projekt richtet sich in erster Linie an Kinder und Jugendliche, aber auch Eltern, Trainer und Lehrer und natürlich alle Fußballinteressierten werden angesprochen. Unser Slogan bringt die Idee, die hinter fussballD21 steht auf den Punkt: raus und spielen. Mehr Mehr-Pfeil


Einführung eines PC-und Internetführerscheins

ServiceBureau lädt am 17.06.2004 zu einer Informationsveranstaltung zum Thema "Einführung eines PC- und Internetführerscheins" ein. Die ReferentInnen - Sabine Heimann und John Gerardu (Senator für Jugend und Soziales)- stellen einen Vorschlag zur Einführung eines bremenweiten Internetführerscheins in Kinder- und Jugendeinrichtungen zur Diskussion. Darüber hinaus werden Einzelheiten zur Ausstattungsoffensive "Jugend ans Netz" und der Bremer Initiative "Kinder- und Jugendnetz" bekannt gemacht. Beide Förderprogramme sollen in Zukunft die Ausstattung von Kinder- und Jugendeinrichtungen mit "Neuen Medien" ermöglichen. Die Veranstaltung findet im Berufsinformationszentrum (BIZ), im Raum 1, im Haus der Agentur für Arbeit (Doventorsteinweg 48-52, Klinkerbau gegenüber der Agentur) in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr statt. Mehr Mehr-Pfeil