Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Kinder- und Jugendarbeit im Gemeindeverbund Aumund/Fähr - Vegesack Mehr-Pfeil

29. Mai bis 2. Juni 2017: Boundless - Grenzen überwinden

Tanztheaterworkshops in Bremer Schulen und Jugendeinrichtungen mit jungen Tänzer_innen aus Bethlehem.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "hilfe"


reset - Beratung und Begleitung bei der Loslösung vom Rechtsextremismus im Land Bremen

Ohne Beschreibung
reset bietet jungen Menschen Unterstützung an, die sich von der rechtsextremen Szene distanzieren wollen. reset richtet sich dabei insbesondere an diejenigen, die bereits über erste Kontakte zur rechtsextremen Szene verfügen und in deren Verhalten und Auftreten szenetypische Merkmale festzustellen sind. . Mehr Mehr-Pfeil


61 Minuten Sex

Ohne Beschreibung
Der Channel 61 Minuten Sex auf Youtube informiert mit einem bunten Mix aus Videos zum Thema Sex. Der Sexualpädagoge Jan Winter und und Gianna Chanel beantworten in den Videos viele Fragen zum Thema, u.a reden sie über die Größe des Penis, Orgasmus der Frau oder Sex im Wasser. Die charmante Art der Videos lässt dich schmunzeln und du lernst sehr viel über ein Thema, wo du sonst nicht weißt, wem du diese Fragen stellen kannst. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

"Bremer Pariser" auf der Discomeile

Ohne Beschreibung
Besucher der Bremer Discomeile kennen das Pro Meile-Team: Jedes Wochenende sind die Streetworker dort unterwegs, stehen als Ansprechpartner für Fragen und Probleme der Partygänger zur Verfügung. Sie schlichten Streit und leisten erste Hilfe, wenn nötig. Pro Meile hat nun Verstärkung bekommen: An jedem ersten Samstag im Monat ist jetzt auch die AIDS-Beratung des Gesundheitsamtes mit dabei. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Selbstbehauptungskurse für Jungen

Ohne Beschreibung
Mit einer Mischung aus Wahrnehmungsübungen, Kampfspielen und Gesprächsrunden werden die Jungen für mögliche Gefährdungssituationen sensibilisiert. Ausgehend von der Lebenssituation und den persönlichen Erfahrungen der Teilnehmer werden Handlungs- und Lösungsstrategien beispielhaft eingeübt. Die Jungen lernen, wie und wo sie sich Hilfe holen können. Selbstbehauptungskurse sind
zwar keine Kampfsporttrainings, den Jungen werden aber in Rollenspielen einfache Techniken und Tipps vermittelt, die sich schnell in die Praxis umsetzen lassen.
Dabei werden wichtige Aspekte des Mann-Seins mit angesprochen. Die Teilnehmer erkennen, wo sie sich bei Konflikten aufgrund ihrer Vorstellungen von Männlichkeit bei der Suche nach Lösungen häufig selbst im Wege stehen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Mädchenhaus Bremen e.V.

Schutz und Hilfe für Mädchen und junge Frauen Mehr Mehr-Pfeil


Hilfe, mein Kind spielt "Killerspiele"!

Die Internetseite "Klicksafe.de" hat aufgrund der Diskussion eine Linkliste zu Computerspielen zusammengestellt. In der Zusammenstellung gibt es viele Informationen zu Computerspielen, was spielt mein Kind am Computer, Hinweise zur Altersfreigabe und warum fazinieren Computerspiele Jugendliche?
Ferner sind zwei Stellungsnahmen, einmal der der Gesellschaft für Medienpädaogigk und Kommunikationskultur und USK, zu dem Amoklauf Emsdetten. Beide sind heute immer noch genauso gültig, wie 2006. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Bildungszentrum Bremen

Das Bildungszentrum Bremen trägt dazu bei, mit Hilfe von zeitgerechten, berufsbezogenen Bildungsprogrammen die berufliche Leistungsfähigkeit von Jugendlichen und Erwachsenen zu
fördern und den ständig wachsenden Ausbildungs-
und Arbeitsanforderungen anzupassen. Mehr Mehr-Pfeil


Weisser Ring

Der Weisse Ring ist die einzige bundesweite Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer und ihre Familien. Mehr Mehr-Pfeil


Abzocken

Haben andere Jugendliche dir dein Geld, dein Handy, deine Markenklamotten oder anderes abgezockt, dann kannst du Hilfe bekommen vom:
- Kriminalpolizei-Dauerdienst (0421-362-3888)
- Opfer-Notruf (0800-2800110)
- Kinder- und Jugendtelefon (800-1110333)
- oder bei jedem Polizeirevier. Mehr Mehr-Pfeil


Bremer Kinder- und Jugendschutztelefon

Ohne Beschreibung
Unter der Telefonnummer 6 99 11 33 melden sich rund um die Uhr auch am Wochenende erfahrene Fachkräfte, die in Krisen-Situationen, die Kinder und Jugendliche betreffen, beraten und ihnen weiterhelfen. Sie werden bei einer vermuteten Kindeswohlgefährdung die entsprechenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamtes in den jeweils zuständigen Sozialzentren informieren, beziehungsweise nachts und am Wochenende gegebenenfalls die Polizei einschalten.

Selbstverständlich können und sollen auch Kinder und Jugendliche, wenn sie Hilfe brauchen, die Telefonnummer 6 99 11 33 wählen. Mehr Mehr-Pfeil


Schulden

Die SchuldnerInnen-Beratung bietet einem Hilfe an, wenn man verschuldet ist. Gemeinsam sucht man nach einem Weg, wie man die Schulden tilgen oder abbauen kann.
Hier sind Bremer Internetseiten zum Thema zu finden. Mehr Mehr-Pfeil


01805 - 31 30 31 Sucht- und DrogenHotline

Neue Sucht- und DrogenHotline unter 01805 - 31 30 31, bundesweit und 24 Stunden täglich
Ab sofort ist unter der bundesweit einheitlichen Telefonnummer 01805 - 31 30 31 die ?Sucht- und Drogen-Hotline? zu erreichen. Sie bietet telefonische Beratung, Hilfe und Informationen durch erfahrene Fachleute aus der Drogen- und Suchthilfe. An die Sucht- und Drogen-Hotline können sich sowohl Menschen mit Suchtproblemen als auch deren Angehörige, Freunde oder Kollegen wenden. Die Hotline ist 24 Stunden am Tag besetzt und kostet 12 Cent pro Minute. Mehr Mehr-Pfeil


Die gute Tat

Eine im Jahr 2000 gegründete Stiftungsinitiative, die mit der gleichnamigen Informationsplattform im Internet gemeinnützige soziale Initiativen bekannt macht und hilfsbereite Menschen über deren Aktivitäten informiert, um sie zur individuellen Hilfe, zu Zeit- und Sachspenden anzuregen. Mehr Mehr-Pfeil


Meine Gesundheit

Gesundheitsratgeber von A - Z
medizin. Hilfe von Akne bis Zahnschmerzen

Medikamenteninfo von A - Z
pharmazeut. Infos von Aspirin bis Zovirax Mehr Mehr-Pfeil


Das Zentrum für trauernde Kinder e.V.

Diese Website informiert über die Ideen und Angebote des
Zentrums für trauernde Kinder e.V.
Trauernde Kinder können hier Hilfe, Beratung oder Gespräche finden.
Zentrum für trauernde Kinder e.V.; Elisabethstrasse 135; 28209 Bremen;
Tel. 0421-343668 Mehr Mehr-Pfeil


Leukämie- und Tumorkranker Kinder Bremen e.V.

Der Elternverein bietet Hilfe und Unterstützung für krebskranke Kinder, die in der Prof.-Hess-Kinderklinik in Bremen behandelt werden sowie für deren Familien. Wir engagieren uns auch bei der Beschaffung und Ergänzung dringend benötigter medizinischer Geräte. Mehr Mehr-Pfeil


Nummer gegen Kummer

Bundesweite Vernetzung sämtlicher Kinder- und Jugendnotrufe, gleichzeitig Koordinator sämtlicher Träger solcher Einrichtungen. Mehr Mehr-Pfeil


Pro Familia in Bremen

Beraterische Hilfe zur sexuellen Gewalt.
Alter der Zielgruppe von 12 bis 70. Mehr Mehr-Pfeil


Hilfe für Kinder aus Suchtfamilien

Dies ist eine Seite nur für diejenigen Kinder, deren Eltern Suchtprobleme mit Alkohol oder Drogen haben! Diese Seite möchte dir helfen mit der Situation zu Hause besser umzugehen und nennt dir Ansprechpartner, die für dich da sind. Mehr Mehr-Pfeil


Notmail für die Jugend

Jugend Notmail oder Junoma ist ein Ort in der virtuellen Welt für Deine realen Probleme. Hier erhältst du Hilfe von erfahrenen Beratern. Natürlich vollkommen anonym. Mehr Mehr-Pfeil


Nachtwanderer feiern ihren 1. Geburtstag

Ohne Beschreibung
Seit einem Jahr sind die Nachtwanderer in Bremen-Nord nun schon unterwegs: Freitags und samstags Nachts sowie in den Nächten vor besonderen Feiertagen trifft man die ehrenamtlichen Erwachsenen an verschiedenen Plätzen, Straßen und in Bussen. Sie sind Ansprechpatner für Jugendliche, bieten Hilfe und Unterstützung in verschiedenen Situationen und versuchen bei Schwierigkeiten beruhigend einzuwirken. Jugendliche sollen sich sicher fühlen und das Gefühl haben, dass sich Erwachsene um sie kümmern. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Glückspielsüchtig???

Wirfst du auch gerne deine Münzen in die Automaten im Imbiss, Spielhallen oder Restaurants? Hier kannst du Hilfe finden, du musst bloß den aufrichtige Wunsch haben, mit dem Spielen aufzuhören zu wollen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Wo finde ich Hilfe in Bremen?

jugendinfo.de hat eine Liste von Telefonnummern und Internetadressen im Land Bremen zusammengestellt, wo ihr euch meldet könnt, wenn ihr Hilfe braucht.
Weitere Anlaufstellen könnt ihr dort erfragen oder bei uns unter 0421 33008915. Mehr Mehr-Pfeil


Suchst du eine Selbhilfegruppe?

Ohne Beschreibung
An die NAKOS (Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen) können sich Betroffene und Professionelle wenden, die Aufklärung, Informationen und Kontakte im Selbsthilfebereich wünschen. Mehr Mehr-Pfeil


Hilfe für Mädchen aus Bremen gewinnt Preis

Ohne Beschreibung
Die Internet-Nutzungszahlen steigen stetig. Und damit auch der Bedarf an Online-Angeboten, die sich für Medienkompetenz und die Sicherheit der Internetnutzer einsetzen. Klicksafe würdigt dieses Engagement mit dem ?klicksafe Preis für Sicherheit im Internet?.

Am Mittwoch, den 30.1.08, wurde der Preis zum zweiten Mal verliehen. Als Gewinner ermittelte die Fachjury die Bremer Online-Beratung für Mädchen (Kategorie Kinder und Jugendliche) und das Urheberrechtsportal iRights.info (Kategorie Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene).
Jugendinfo.de gratuliert dem Mädchenhaus Bremen ganz herzlich. Mehr Mehr-Pfeil