Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Pro Familia Bremen Mehr-Pfeil

3. April 2017, 9 bis 15:30 Uhr: Herstellen und Aufrechterhalten einer konstruktiven Beratungsbeziehung

meine innere Landkarte und Orientierung

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "freunde"


Geh aus - hab Spass ... und pass auf! K.O.-Tropfen nicht mit mir!

Mit diesem Slogan wird auf ein Bierdeckel und einem Infotext auf das Thema K.O.-Tropfen in Bremen aufmerksam gemacht. Die Initiatoren VAJA e.V. und das ServiceBureau Jugendinformationen wollen für das Thema K.O.-Tropfen sensiblisieren. Es geht nicht darum Angst zu schüren oder als "Partybremse" aufzutreten, sondern beim Ausgehen einfach auf sich und seine Freunde aufzupassen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Der Schulstress hat Pause

Ohne Beschreibung
Endlich Ferien! Ausschlafen, Freunde treffen, Baden gehen oder einfach nur rumgammeln und die freie Zeit genießen... Wem das nicht reicht, kann sich ja mal nach organisierten Aktivitäten umsehen. Viele Vereine, Freizis und andere bieten ein Ferienprogramm für Jugendliche. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde am 23.07.2007 um 12:34 kommentiert.

Kinder- und Jugendchat

Der Verein "KiJuChat - Verein für Jugendarbeit und Neue Medien e.V." in Emden hat einen Chat für Kinder und Jugendliche eingerichtet. Dort kann man sich mit den BeraterInnen locker unterhalten, Fragen stellen und Probleme ansprechen zum Beispiel in Sachen Eltern, Schule, Freunde, Liebe, Sex und anderes. Die Beratung ist anonym und findet vertraulich statt jeder hat es im Chat selbst in der Hand, was passiert und wieviel er von sich erzählen möchte. Die Beratung selber ist kostenlos. Wer im Chat ist kann dort natürlich auch mit anderen Kindern und Jugendlichen chatten. Mehr Mehr-Pfeil


01805 - 31 30 31 Sucht- und DrogenHotline

Neue Sucht- und DrogenHotline unter 01805 - 31 30 31, bundesweit und 24 Stunden täglich
Ab sofort ist unter der bundesweit einheitlichen Telefonnummer 01805 - 31 30 31 die ?Sucht- und Drogen-Hotline? zu erreichen. Sie bietet telefonische Beratung, Hilfe und Informationen durch erfahrene Fachleute aus der Drogen- und Suchthilfe. An die Sucht- und Drogen-Hotline können sich sowohl Menschen mit Suchtproblemen als auch deren Angehörige, Freunde oder Kollegen wenden. Die Hotline ist 24 Stunden am Tag besetzt und kostet 12 Cent pro Minute. Mehr Mehr-Pfeil


Sozialpsychiatrischer Dienst

In Stress- und Krisensituationen sollten Kinder und Jugendliche (oder deren Eltern, Freunde, etc) sich lieber mit professionellen HelferInnen in Kontakt setzen Mehr Mehr-Pfeil


USA - Schulaufenthalte

Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir!

Dieses Motto trifft besonders für die High School zu, wie ehemalige Teilnehmer immer wieder berichten, Schule wird nicht als "lästiges Übel" angesehen, sondern als Ort an dem man seine Freunde trifft und Erfahrungen austauscht. Hier wird wirklich gelernt, sei es in den Unterrichtsfächern, den Sportveranstaltungen oder bei den Hobbys. Mehr Mehr-Pfeil


Jolinchen

Die Krankenkasse (AOK) finanziert die Seite, auf der ihr einfache Kochrezepte, Körperübungen oder die Rubrik "mach dich schlau".
Dort findet ihr Texte zu Ernährung, Schule, Bewegung, Körper oder Famile und Freunde. Mehr Mehr-Pfeil


Homepage Baukasten

Du verstehst nur Bahnhof, wenn deine Freunde von Provider und HTML erzählen ?
Du willst endlich wissen, was das alles bedeutet ? Endlich willst du deine erste Homepage machen und weißt aber gar nicht wie das geht und wie man die Homepage überhaupt \\\\\\\"ins Internet reinkriegt\\\\\\\" ? Mehr Mehr-Pfeil


Sommer 2006? Wie war er?

Wisst ihr noch? Kurz vor der Fußballweltmeisterschaft fing im Juni das gute Wetter an. 7 Wochen Sonne, Freunde zu Gast bei uns, Nachts konnten wir wegen der Hitze nicht schlafen und nun? Seit 3 Wochen regnet es immer wieder? Die Temperaturen sind schon herbstlich. Und für die Bremer und Niedersachsen geht die Schule wieder los. Wir wollen von euch wissen, was war in eueren Ferien cool und / oder was war voll nervig? Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Ich schlafe ohne ... Handy!

Ohne Beschreibung
Viele Jugendliche haben nachts das Handy an und telefonieren bzw. simsen nachts im Kinderzimmer. Drei von fünf Jugendlichen nutzen das Handy mehr oder weniger heimlich unter der Bettdecke. Die Jugendlichen lassen sich von den Anurfen und SMS ihrer Freunde mitten in der Nacht wecken.

Was ist eigentlich so wichtig, dass ihr euch "freiwillig" wecken lasst? Der Vorteil einer SMS ist ja, dass sie wartet, bis sie abgerufen wird. Daher könnt ihr sie auch am Morgen beantworten, oder nicht? Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Wettbewerb "Botschafter der Umwelt"

Gemeinsam mit starken Partnern die Umwelt schützen, neue Freunde finden und gleichzeitig das eigene Umfeld verschönern, steht im Mittelpunkt des Wettbewerbs "Botschafter der Umwelt". Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Zwangsheirat

Ohne Beschreibung
Auch in Bremen gibt es viele Beispiele dafür, dass Mädchen und junge Frauen gegen ihren Willen zur Heirat gezwungen werden. Und das, obwohl sie in Deutschland aufgewachsen und zur Schule gegangen sind, so dass sie neben den Traditionen ihrer Familie auch die deutsche Kultur kennen gelernt haben.
Mitschüler/innen, Lehrkräfte und Freunde erfahren von der erzwungenen Ehe oft erst, wenn es zu spät ist, wenn die jungen Mädchen längst verheiratet worden sind oder plötzlich in der Heimat der Eltern ?verschwinden?. Mehr Mehr-Pfeil


Hol deine Freunde und zeige was du drauf hast

Am Wochenende (1.10.05) ist das Straßenfuballturnier in Bremen-Nord. Bei dem Team Nord Fußball Cup 2005 des Jugendclub Lüssum spielen immer 1 Torwart und 4 Feldspieler zusammen in einem Team.
Los geht es am Samstag um 11h. bis zum 28.9. müsst ihr euch angemeldet haben. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Jetzt bewerben: Deutscher Jugendvideopreis 2007

Ohne Beschreibung
Deine Eltern, Geschwister und Freunde halten deinen neuen Videofilm für
oscarreif? Dann nutze deine Chance und bewirb dich beim Deutschen Jugendvideopreis 2007. Egal ob Spielfilm oder Dokumentation, Trickfilm oder Multimedia - jedes Genre und jede Machart ist möglich. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.