Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Freizeitstätte Carsten-Lücken-Straße Mehr-Pfeil

18. August 2017, 10 bis 16 Uhr: Erziehung von Kindern und Jugendlichen in Afrika und Deutschland

Was ist Eltern mit afrikanischen Wurzeln bei der Erziehung ihrer Kinder wichtig?

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "ausstellung"


Das Energieschiff "MS Wissenschaft" kommt

Ohne Beschreibung
Das Energieschiff MS Wissenschaft gastiert vom 20. bis zum 25. Juli 2010 in Bremen und Bremerhaven. Auf dem 105 Meter langen Binnenfrachtschiff erwartet euch eine Ausstellung zum Ausprobieren, Mitmachen und Mitforschen rund ums Thema Energie! Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

"Berge versetzen": Feierliche Ausstellungseröffnung

Ohne Beschreibung
Am Donnerstag, dem 16.4.2009 wird im Großen Saal des Lichthauses in Gröpelingen eine Ausstellung eröffnet: Zu sehen sind phantastische Objekte und Miniaturen, die von Gröpelinger Künstlerinnen und Künstlern zwischen 6 und 16 Jahren geschaffen wurden. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Verflixte Schönheit - eine Veranstaltungsreihe: Ess-Störung

Ohne Beschreibung
Das Bremer Mädchenhaus hat mit der Stadtbilbliothek eine interessante Veranstaltungsreihe zum Thema Ess-Störung organisiert. Es gibt viele interessante Veranstaltungen, an denen ihr euch zu dem Thema informieren könnt. Ferner gibt es in der Stadtbibliothek eine Ausstellung. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Präsentation der Projekttage im Internet und Ausstellung

Fotos, Fotos, Fotos und CD Mehr Mehr-Pfeil


Kinder unterwegs! Ausstellung im Bürgerhaus Weserterrassen

Kann man Mitbestimmung schon im Kindergarten lernen? Ja, mit der Kinderkonferenz im Kindergarten. Kurz und gut vorbereitet bringen die Kinder ihre Ideen ein: mal wieder Spaghetti soll es geben und das Katz-und-Maus-Spiel soll mit allen Kindern der Drachengruppe gespielt werden. Und es wird umgesetzt. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Ausstellung: Stencil & Co.

Ohne Beschreibung
Bis zum 4. September 2009 wird im Bürgerhaus Weserterrassen eine spannende Kunst-Ausstellung zu sehen sein. Das Jugendprojekt express yourself zeigt mit "schnittscharf gesprayt" neue Schablonen-Graffities der Stencil-Gruppe des BDP-Mädchenkulturhauses. Und auch einige andere Gruppen von express yourself wollten Einblicke in ihre Arbeit zeigen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

"Was heißt hier Frieden?!"

Ohne Beschreibung
Vom 14. April bis zum 14. Mai 2008 sind alle Bremer Schulen herzlich eingeladen, die Ausstellung mit dem Titel ?Was heißt hier Frieden?!? in der Schulbücherei der J.H.-Pestalozzi-Schule zu besuchen (Pestalozzistr. 9). Die Ausstellung ?Was heißt hier Frieden?!? wurde vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. speziell für den Einsatz an Schulen konzipiert Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Thema "Antidiskriminierung" am Tag der Fans

Das neue T-Shirt
Zum Tag der Fans hatte die Anitdiskriminierungsgruppe "Werderfans gegen Diskriminierung", gefördert mit Mitteln des Bremer Lokalen Aktionsplan 2008 "Vielfalt-Bremen" , einige Aktivitäten durchgeführt. Dazu zählten eine Ausstellung mit dem Titel "Tatort Weserstadion", Infostände und der Verkauf von T-Shirts gegen Nazis im Weserstadion. Hier könnt Ihr den Zwischenbericht für den Lokalen Aktionsplan 2008 -"Vielfalt Bremen" einsehen. Der Bericht informiert über stattgefundene Aktionen und noch geplante Veranstaltungen.

Außerdem referierte im OstKurvenSaal Carsten Neumann über die rechtsextreme Szene in Bremen und beim Fußball. Klaus-Dieter Fischer stellte die Antidiskriminierungskampagne von Werder vor. Vor über 150 Fans wurde über gemeinsame Aktionen von Werder, den Fans und dem Fanprojekt nachgedacht. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Präsentation der Projekttage im Internet und Ausstellung

Im Freizi wurden Killerspiele getestet.
Unsere Gruppe teilte sich und kleine Teams gingen in andere Workshops um Fotos zu machen. Anschließend wurden die Besten ausgewählt , auf ein Plakat geklebt und hier im Internet präsentiert. Mehr Mehr-Pfeil