Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Initiative Jugendhilfe Bremerhaven Mehr-Pfeil

14. November 2017, 9 bis 17 Uhr: FIT FOR LIFE

Ein Trainingprogramm zum Aufbau sozialer Kompetenzen und beruflicher Schlüsselqualifikationen für Jugendliche und junge Volljährige.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "jugendzentrum"


Wie erstellt man eigentlich ein Logo?

Ohne Beschreibung
Jeder Verein hat eins, Firmen sowieso: ein Logo! Am 21. und 22.08.2007 kannst du im Jugendzentrum Friesenstraße lernen, worauf es bei einem guten Logo ankommt. Teilnehmen können insgesamt 12 Jugendliche ab 14 Jahren. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Presserummel bei Klingeltonaktion der "Friese"

Am Sonntag, dem 14.8.05 hatte das Jugendzentrum "Die Friese" mit einem Klingelton-Workshop für Jugendliche einen TV-Auftritt. Der ARD Ratgeber Technik sendete den Bericht mit dem Titel "Kostenfalle Klingeltöne: Kultgeräusche selbst basteln". Hintergrund des Ganzen ist eine Aktion der Initiativen "Schau hin" und "Jugend ans Netz": Diese stellen ab dem 15.8.05 eine kostenlose Software auf dem Jugendportal www.netzcheckers.de zur Verfügung, mit der jeder seinen Wunsch-Klingelton selbst basteln kann. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Mit deinem eigenen Klingelton ins Fernsehen

Das Jugendzentrum "Die Friese" in Bremen bietet in Zusammenarbeit mit der Bundesinitiative "Jugend ans Netz" einen alternativen Klingelton-Workshop für etwa 10 Jugendliche im Alter von 14-18 Jahren an. Der Workshop findet am 4.8.05 statt und wird von einem Fernsehteam der ARD aufgezeichnet. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Was macht eigentlich die Friese?

Dieses Wochenende vom 1.10 bis zum 2.10.2005 will die Friese ihre Türen für alle Interessierten öffnen und die Friese in all ihrer Bandbreite präsentieren.
Die Friese möchte euch auf diesem Wege alle herzlich einladen am vielfältigen Programm teilzunehmen oder einfach um ein bißchen Friesenluft zu schnuppern.

Das Angebot reicht von der Vorstellung der Räumlichkeiten wie Probenräume, Fotolabor, Medienpool usw. sowie Aktionen wie Stadtteilflohmarkt ohne Standgebühr oder die sagenumwobenen Konzerte, wo jedes Musikerherz sich wiederfinden kann. Gleichzeitig wird das neue, offene Jugendcafe mit Allen eingeweiht. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt und als Sahnetüpferl gibt es exclusive Alkoholfreie Cocktails. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Killerspiele und Gewaltvideos ? reiner Spaß oder gefährlich?

Interview mit Herrn Rudolf
Am Donnerstag den 5.07.07 wurde um 9 Uhr der Workshop über Killerspiele und Gewaltvideos für ca. 15 Schüler im Findorffer Jugendzentrum eröffnet. Mehr Mehr-Pfeil


Check das Freizi in der Parkallee Bremen

Ohne Beschreibung
Neues Programm und Tag der offenen Tür im DRK Freizi Parkallee: Am Montag, dem 01. Februar 2010, findet von 15.00 bis 20.00 Uhr im Freizi in der Parkallee 162 in Bremen ein Tag der offenen Tür statt. Alle Interessierten haben die Möglichkeit sich an diesem Tag den Jugendtreff in Schwachhausen unverbindlich näher anzusehen. Unter dem Motto ?kennenlernen, sehen, mitmachen? werden zahlreiche Aktionen durchgeführt. Kleine Gewinne sind beim Glücksrad oder beim Preisausschreiben möglich. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Massive Attack: (Cyber-)Mobbing unter Schülern

Die Veranstaltung "Massive Attack" will das Problem Mobbing beleuchten: Was ist Mobbing? Was ist das Neue an Cyber-Bullying? Wie wirken sich diese Phänomene im Alltag, an einer Schule oder im Jugendzentrum aus? Welche Anforderungen stellen sich diesbezüglich den PädagogInnen? Im Rahmen der Veranstaltung werden Methoden und Strategien gegen Mobbing und Cyber-Bullying vorgestellt und diskutiert. Gemeinsam sollen Optionen für die Zukunft erarbeitet werden: Welche Voraussetzungen und Bedingungen brauchen wir in Bremen, um zukünftig konsequent gegen Mobbing vorgehen zu können? Mehr Mehr-Pfeil