Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Jugendfreizeitheim Huchting Mehr-Pfeil

16. Juni 2017, 10 bis 15 Uhr: Vom Traum zur Wirklichkeit Teil 2

Lebensgefühl unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge und ihre Geschichte

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "zeit"


Poetry Slam mit Lea Finn

Ohne Beschreibung
Am 16.12.08 findet im Ernst-Waldau-Theater ein Poetry Slam für SchülerInnen ab 14 Jahren statt. Bei einem Poetry Slam, also einem Dichterwettstreit, werden selbstverfasste Texte auf einer Bühne vorgetragen. Dafür haben die Teilnehmenden jeweils 5 Minuten Zeit. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Beratung zu Berufs- und Bildungsfragen ohne Termin

Ohne Beschreibung
Online-Beratung spart Zeit und Wege
Gibt es einen finanziellen Zuschuss für meine Fortbildung? Wo und wie kann ich mir meine Ausbildung anerkennen lassen? Wie kann ich mich beruflich umorientieren? Wo gibt es Ausbildungsprojekte für Jugendliche in der Stadt? Wie geht?s weiter im Ruhestand? Wer bietet Bildhauerkurse an? Ab April können diese Fragen online an das LernNetzwerk Bremen gestellt werden und werden innerhalb von 48 Stunden beantwortet. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

TV-Tipp: Handy und Computer - wo beginnt die Sucht?

Ohne Beschreibung
Hast du ein Handy? Klar! Nutzt du einen Computer? Sicher, sonst könntest du ja auch diesen Artikel nicht lesen! Hast du manchmal das Gefühl, du beschäftigst dich so exzessiv mit Medien, dass für andere Dinge keine Zeit mehr bleibt? Vielleicht gehörst du ja schon zu den vielen "Mediensüchtigen"? Die 3sat-Sendung "neues" beschäftigt sich in ihrer aktuellen Ausgabe mit diesem Problem. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Wir warten schon... - Stephanieviertel neu entdecken

Ohne Beschreibung
Jugendinfo.de wird seit über 2 Jahren im Stephanieviertel in der Bremer Innenstadt erstellt. Damals sind wir auf eine Baustelle gezogen. Um uns herum wurde in der Zeit Häuser ab- und Straßen aufgerissen und Gebäude um- und neugebaut. Am zweiten Wochenende im September 2007 feiert die Volkshochschule ihren Einzug in das Bamberger Haus. Radio Bremen sendet ab September die Regionalsendung "buten un binnen" aus der Nachbarschaft. Die Radiosender "Radio Bremen 4" und "Funkhaus Europa" kommen im Herbst . Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Der Schulstress hat Pause

Ohne Beschreibung
Endlich Ferien! Ausschlafen, Freunde treffen, Baden gehen oder einfach nur rumgammeln und die freie Zeit genießen... Wem das nicht reicht, kann sich ja mal nach organisierten Aktivitäten umsehen. Viele Vereine, Freizis und andere bieten ein Ferienprogramm für Jugendliche. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde am 23.07.2007 um 12:34 kommentiert.

Frohes Neues Jahr

Jugendinfo.de wünscht allen Jugendlichen, Eltern, KollegInnen und Internetnutzern ein gutes neues Jahr, alles Gute, Gesundheit und viel Spaß. Wir freuen uns auf eine gute interessante Zeit hier im Netz. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Das Deutsch-Südafrikanische Jugendwerk

Das Deutsch-Südafrikanische Jugendwerk e.V. (DSJW)ist eine gemeinnützig anerkannte Organisation, die zur Zeit des Wandels in Südafrika im Jahre 1991 mit dem Ziel gegründet wurde, Studenten und jungen Berufstätigen die Gelegenheit zu bieten, im südlichen Afrika einen Studienaufenthalt und/oder ein Praktikum zu absolvieren. Mehr Mehr-Pfeil


Netz gegen Nazis

Ohne Beschreibung
Die Wochenzeitung DIE ZEIT hat ein neues Online-Portal gegen Rechtsextremismus gestartet. Auf den Seiten finden Sie nicht nur viele Informationen, sondern können auch selbst aktiv werden und mit anderen Nutzern über das Thema diskutieren. Anschauen lohnt sich. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Hurra Geburtstag!!

Im Dezember vor 9 Jahren ging jugendinfo.de an Netz und ist seit her kontinuierlich gewachsen. Zur Zeit sind mehrere 1000 Artikel auf der Seite zu finden. Jugendliche stellen eigene Beitrage ins Pinboard und suchen dort Jobs oder Mitglieder für eigene Musikgruppen. Oder sie schreiben eigene Gedanken, Fragen oder Antworten ins Forum. Im Durchschnitt wird die Seite rund täglich 3000 mal besucht. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Für 3 Monate nach Australien

Ohne Beschreibung
.... oder Neuseeland - das wäre doch schön. GDANSA, die Gesellschaft für den Deutsch-Australischen / Neuseeländischen Schüleraustausch e.V. vergibt jährlich Stipendien für ihr 10-wöchiges Austauschprogramm an 9. bis 11. Klässler. Wer Interesse hat, im nächsten Jahr für eine Zeit in Australien zur Schule zu gehen, kann sich noch bis zum 31. Mai 2008 bewerben. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Infos zu Schwangerschaft und Verhütung

Um die Themen Verhütung, Familienplanung, Schwangerschaft und die erste Zeit zu Dritt geht das Online-Angebot der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Mehr Mehr-Pfeil


SchauspielerIn werden ?

Der Praxisclub des Filmclub International sucht für sein aktuelles Projekt dringend Kinder von 5-10 die Lust haben sich einen Nachmittag vor die Kamera zu stellen einen Film zu drehen.
Der Club besteht in seiner heutigen Zusammensetzung seit Sommer 2004. Zur Zeit gibt es sechs aktive Mitglieder. Die Gruppe ist nach der gemeinsame Arbeit am Kurzfilm Nur Pferde... fest entschlossen auch in diesem Jahr einen Film zu drehen.
Arbeitsteilig wird beim Filmclub ein Drehbuch geschrieben, werden Drehorte ausfindig gemacht, Schauspieler gecastet, geschauspielert, Kamera geführt, für die Filmcrew ein Catering bereitet und schließlich der Film geschnitten, vertont und vorgeführt. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Schülerwettbewerb "Mach Dich stark für Dein Viertel!"

Ohne Beschreibung
Ein Großteil aller SchülerInnen findet persönliches Engagement wichtig für eine gute Nachbarschaft. Das hat eine repräsentative Umfrage herausgefunden. Und deshalb können Jugendliche ab 16 Jahren im Rahmen eines Wettbewerbs Ideen für ein harmonisches Miteinander entwickeln. Bis zum 30. April 2006 sollen die Projektvorschläge eingereicht sein, für die Umsetzung habt ihr Zeit bis zum 15. Juni. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Orientierung im Medienalltag

Wie reagiere ich angemessen auf die Medienvorlieben meiner Kinder und Jugendlichen? Wie kann ich verhindern, dass Heranwachsende mit Medieninhalten konfrontiert werden, die nicht für sie geeignet oder gar gefährdend sind? An wen kann ich mich wenden, wenn ich glaube, dass ein Medieninhalt gegen Bestimmungen des Jugendschutzes verstößt?
Wo erhalte ich Tipps zu Medien, die für mein Kind besonders zu empfehlen sind?
Fragen zur Medienerziehung, zu empfehlenswerten Medien und zum gesetzlichen Jugendmedienschutz beantwortet ihnen die BPjM unter der
Service-Nummer 0228 - 962103-0
Anrufe von Eltern, Erziehenden und allen anderen Ratsuchenden werden
montags, dienstags und donnerstags in der Zeit von 8.00 bis 17.00 Uhr, mittwochs in der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr und freitags von 8:00 bis 15:00 Uhr entgegengenommen. Mehr Mehr-Pfeil


Parkour Bremen

Die Bremer Webseite rund um das Thema Parkour!
Parkour Bremen besteht aus einer durchwachsenen Gruppe von Traceuren, die sich seit Mitte 2006 mit dieser Sportart befasst.
Im Laufe der Zeit sind wir zu einer großen Gruppe zusammengewachsen,
die regelmäßig und mit voller Begeisterung trainiert. Teamgeist sowie
der Austausch zwischen den Läufern, ist somit ein wichtiger Bestandteil unserer Treffen geworden Mehr Mehr-Pfeil


JUGEND MACHT! Jugend fit für Jugendbeteiligung

Seit mehr als 5 Jahren unterstützt die Servicestelle Jugendbeteiligung
Jugendliche und Jugendinitiativen in ganz Deutschland bei der Umsetzung
ihrer Projekte und Ideen. Nun ist es Zeit zurückzublicken, sich an den
gemeinsamen Erfolgen zu freuen und weiter für die Zukunft zu planen.

Aus diesem Anlass erwartet Dich ein Kongress mit vielen spannenden
Workshops. Du hast die Gelegenheit Dich mit anderen aktiven Jugendlichen
und Jugendprojekten aus ganz Deutschland auszutauschen und zu vernetzen
und natürlich auf einer Party mit vielen tollen Bands und guter Musik
ausgiebig Jugendbeteiliung zu feiern. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Komparsen gesucht

Die Jugend-AG PRO*Filma dreht am 22. Juli 2005 in Delmenhorst ihren vierten Film unter der Leitung von Produzent Pierre Hellbusch. Wer Zeit und Lust hat, als Komparse mitzuwirken oder auch für neue Projekte 2006 offen ist, der sollte sich schnell noch melden. Informationen über PRO*Filma erhaltet Ihr unter www.profilma.de.tf Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Noch Plätze frei für Jugendbegegnungsreise in die Türkei

Türkei
Wir fliegen vom 18.-30. Juli 2006 für 10 Tage in die Türkei (Balikesir, über Istanbul oder Izmir). Da es sich um eine Jugendbegegnungsreise handelt, wird eine Gruppe türkischer Jugendlicher zuvor (20.-27. Juni 06) nach Bremen kommen: In dieser Zeit soll den Gästen unsere Stadt und das norddeutsche Umland ausgiebig vorgestellt werden. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Sorry, ich putze hier nur

Ohne Beschreibung
Das Sommerloch ist deutlich zu spüren. Niemand ruft an, keine Mails kommen an, sogar die Spam's machen anscheinend Urlaub. Somit ist es verdammt ruhig im Büro und die Zeit kann genutzt werden. Wir putzen Jugendinfo.de! Heute wurden alle Themen nach alten Artikeln durchsucht und sie gleich entfernt. Denn Jugendinfo.de möchte euch nur aktuelle und interessante Artikel anbieten, somit putzen wir mal hier und machen einige Spinnenweben weg. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde am 08.08.2007 um 10:51 kommentiert.

Jugendinfo-gegen-rechts ist online

Logo
Das Portal jugendinfo-gegen-rechts ist online. Die Seite wurde von Bremer Jugendlichen konzipiert, entwickelt und mit ersten Inhalten gefüllt. Mit großem Engagement schreiben die Jungredakteure zur Zeit weitere Texte, um die Seite mit Inhalten zu füttern. Auch du kannst jederzeit Texte für die Internetseite schreiben, wenn du Lust hast etwas für Demokratie, Gerechtigkeit und Freiheit zu tun. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Umfrage zu Prora 03 in 2006?

Zur Zeit gibt es wieder Pläne für ein neues Prora-Event. Prora-Event? Ach ja, da war doch was: das große Jugendevent in Mecklenburg-Vorpommern für alle im Jahr 2003! Die Veranstalter wollen von dir wissen: willst du Prora 03 in 2006? Wie willst du es? Also: Misch dich ein - stimm ab, sag uns deine Meinung! Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Info Veranstaltung über RechtsRock im Lagerhaus Bremen

Zu dem Infoabend am Donnerstag, den 26.4, über RechtsRock kamen über 200 interessierte ZuhörerInnen. Wie aktuelle das Thema ist, steht in der Freitagsausgabe des WeserKuriers, denn am morgigen Samstag soll es in Bremen ein großes Konzert von Nazibands geben. Der WeserKurier hat zu der Thematik schon seit längerer Zeit viele lokale Informationen zusammengetragen. Die gesammmelten Artikel gibt es jetzt als Sonderausgabe, die zur Zeit an Bremer SchülerInnen verteilt wird. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Was ist Mobbing?

Ohne Beschreibung
Mobbing ist viel mehr als nur jemanden hin und wieder hänseln, mit jemandem raufen oder andere ärgern. Von Mobbing spricht man, wenn jemand an einer anderen Person wiederholt und über längere Zeit herabsetzende und ausgrenzende Handlungen verübt. Dabei wird die Kluft zwischen Täter und Opfer nach jedem Übergriff größer: Der Mobber fühlt sich noch mächtiger, das Opfer fühlt sich immer mehr erniedrigt. Mehr Mehr-Pfeil


Sommerferienprogramm in der Friese

Ohne Beschreibung
Gehen Dir langsam die Ideen aus, wie Du die viele freie Zeit in den Sommerferien füllen kannst? Dann interessieren Dich vielleicht die Ferienaktionen der Friese. Das Jugendcafe hat während der kompletten Ferien geöffnet und bietet ein abwechslungsreiches Programm. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Werderfans gegen Antisemitismus

Ohne Beschreibung
Noch Plätze frei bei Jugendaustauschfahrt nach Israel!
Schon seit einiger Zeit gibt es beim Fan-Projekt Bremen einen Jugendaustausch mit Israel. Nach einem Besuch israelischer Fans im Mai dieses Jahres wollen wir vom 11. - 22. November diesen Jahres wieder nach Israel reisen. Unsere Austauschpartner sind die Bildungsstätte für interkulturelle Begegnungen Dialog und die Fanorganisation Israfans. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Einführung eines PC-und Internetführerscheins

ServiceBureau lädt am 17.06.2004 zu einer Informationsveranstaltung zum Thema "Einführung eines PC- und Internetführerscheins" ein. Die ReferentInnen - Sabine Heimann und John Gerardu (Senator für Jugend und Soziales)- stellen einen Vorschlag zur Einführung eines bremenweiten Internetführerscheins in Kinder- und Jugendeinrichtungen zur Diskussion. Darüber hinaus werden Einzelheiten zur Ausstattungsoffensive "Jugend ans Netz" und der Bremer Initiative "Kinder- und Jugendnetz" bekannt gemacht. Beide Förderprogramme sollen in Zukunft die Ausstattung von Kinder- und Jugendeinrichtungen mit "Neuen Medien" ermöglichen. Die Veranstaltung findet im Berufsinformationszentrum (BIZ), im Raum 1, im Haus der Agentur für Arbeit (Doventorsteinweg 48-52, Klinkerbau gegenüber der Agentur) in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr statt. Mehr Mehr-Pfeil