Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Naturfreundejugend Buchte Mehr-Pfeil

18. Mai 2017, 9 bis 16 Uhr: Wege aus der Ohnmacht

Grundsätze und Möglichkeiten der traumapädagogischen Arbeit mit geflüchteten Jugendlichen

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "projekt"


Ins Ausland und per Video darüber berichten...

Ohne Beschreibung
Im Sommer ist es wieder soweit. . Als "Coach international" berichtest Du als VideoreporterIn von deinem Auslandsaufenthalt oder deiner Internationalen Begegnung. Andere Jugendliche bekommen dadurch einen Eindruck wie so ein Aufenthalt abläuft und was alles passieren kann. Leute kennen lernen, super interessante Begegnungen, alles neu, so anstrengend, - aber auch wieder cool... Also werde VideoreporterIn bei Coach International. Das ServiceBureau Jugendinformation zeigt dir wie es geht und leiht dir die Technik. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Bandcontest: Bremen sucht die Local Heroes

Ohne Beschreibung
2006 hieß es für den musikalischen Nachwuchs im Bundesland Bremen zum letzten Mal "Raus aus dem Übungsraum, rauf auf die Bühne". Nach einem Jahr Abstinenz ist nun der Startschuss für den Newcomer-Wettbewerb erneut gefallen. Das Projekt "Local Heroes" unterstützt und fördert junge Musikerinnen und Musiker, die noch keine Profis sind: Diese können sich unter professionellen Bedingungen auf einer Bühne vor einem großen Publikum präsentieren. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Fass mich nicht an!

BMW startet sein erstes Online Projekt. "Fass mich nicht an!" ist das siebte Projekt in der Reihe der Programme gegen Fremdenfeindlichkeit und Gewalt, jedoch das erste, das im Internet stattfindet. Die Arbeitsgemeinschaft Friedenspädagogik hat im Auftrag von BMW und in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendamt München neben den Internetseiten eine CD-Rom und ein Begleitheft entwickelt, die die Auseinandersetzung mit dem Thema Gewalt unterstützen. Ein lnternetforum, das von Jugendlichen betreut wird, soll jungen Menschen helfen, den Zugang zu ihren Problemen zu erleichtern. Mehr Mehr-Pfeil


D-A-S-H

D - A - S - H
für Vernetzung und gegen Ausgrenzung.
D-A-S-H ist ein Projekt des JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis München in Kooperation mit dem ZMK, Zentrum für Medien und Kommunikation der Universität Leipzig. D-A-S-H wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Sonderprogramm Jugend für Toleranz und Demokratie, gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus.
D-A-S-H wird zusätzlich unterstützt von der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB). Mehr Mehr-Pfeil


Nicht mit mir!

Kontaktpolizisten bereiten Kinder der 3. und 4. Schulklasse darauf vor, wie sie sich in bedrohlichen Situationen verhalten sollten. Mehr Mehr-Pfeil


Mit Flash gegen Gewalt

Das Leipziger Projekt hat mit der Animationssoftware Flash kleine Filme gegen Gewalt erstellt. Mehr Mehr-Pfeil


Netzwerk Bremen

1998 wurde in Bremen von einzelnen BürgerInnen und Bürgern, unterschiedlichen Vereinen und Organisationen ein Netzwerk gegründet, das verschiedene Bemühungen zur Zukunftsgestaltung und Verbesserung der seelischen Gesundheit in Bremen initiiert, unterstützt und zusammenfasst.
Das Netzwerk Zukunftsgestaltung und Seelische Gesundheit Bremen wurde am 1.11.1999 offiziell als Weltweites Projekt der EXPO 2000 registriert. Mehr Mehr-Pfeil


Internationales Frauen Kochbuch Tenever

Marokko
Frauen aus zehn unterschiedlichen Nationen, darunter Afghanistan, Deutschland, Iran, Kasachstan, Marokko, Polen, Russland, Sri Lanka, Tunesien und die Türkei, haben gemeinsam ein Kochbuch gestaltet und herausgebracht, dass die multikulturelle Seite Tenevers positiv hervorhebt.
Evlt. wird dieses Kochbuch als Projekt in anderen Stadtteilen fortgeführt und soll evtl. als Internationales Kochbuch Bremen veröffentlicht werden. Mehr Mehr-Pfeil


SchauspielerIn werden ?

Der Praxisclub des Filmclub International sucht für sein aktuelles Projekt dringend Kinder von 5-10 die Lust haben sich einen Nachmittag vor die Kamera zu stellen einen Film zu drehen.
Der Club besteht in seiner heutigen Zusammensetzung seit Sommer 2004. Zur Zeit gibt es sechs aktive Mitglieder. Die Gruppe ist nach der gemeinsame Arbeit am Kurzfilm Nur Pferde... fest entschlossen auch in diesem Jahr einen Film zu drehen.
Arbeitsteilig wird beim Filmclub ein Drehbuch geschrieben, werden Drehorte ausfindig gemacht, Schauspieler gecastet, geschauspielert, Kamera geführt, für die Filmcrew ein Catering bereitet und schließlich der Film geschnitten, vertont und vorgeführt. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Apabiz

Antifaschistisches Pressearchiv und Bildungszentrum Berlin e.V. Das Projekt entstand Mitte der achtziger Jahre als Antifa-Pressearchiv im Papiertiger, einem linken Archiv in Berlin-Kreuzberg. Mehr Mehr-Pfeil


PartyPack

Das Kölner Projekt PartyPack ist eine szenegrechte Internetseite über Drogen. Dort sind neben Infos über Wirkungen, Risiken, Zusammensetzungen auch ein Kiffertest, eine Online-Erstberatung (verweist dann aber auf die örtlichen Beratungsstellen) und Infos über Strafrecht zu finden. Mehr Mehr-Pfeil


Du weißt noch nicht, was du werden willst?

Ohne Beschreibung
Im Bremer Westen gibt es an verschiedenen Schulen die Möglichkeit mit der Waller Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft an interessanten Projekte zur Berufsorientierung teilzunehmen. Die Projekte laufen im SZ Waller Ring, Findorff, den Schulen Vegesacker Straße, Helgoländer Straße, Pestalozzistraße, Oslebshauser Park un der Gesamtschule West. Frag einfach an den Schulen nach oder schaue dir die Website zum Projekt an. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Interessantes für Jugendliche in den Weserterrassen

Lampenfieber
Das Bürgerhaus Weserterrassen bietet ab September viele interessante Termine für Jugendliche an. Besonders spannend: Das Projekt Lampenfieber, die SpaceDays Fotojagd in den Herbstferien und die Netcard mit den PC-Scouts. Oder doch eher Lust auf Mittagstisch mit anschließenden Hausaufgaben mit PC und Weserblick? Aber es gibt noch viel mehr. Weiterlesen lohnt sich. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

 

Ohne Beschreibung
  Mehr Mehr-Pfeil


Kinderrechte sind Menschenrechte

Kinder schreiben für Kinder - damit Erwachsene verstehen. Die 14 jährige Mirellla hat in der Zeitung Geolino gelesen, dass Unicef Junior Botschafter gesucht werden. Bewerben konnte man sich mit einem Projekt oder einer Idee.

Mirella's Idee ist es ein Buch herauszubringen zum Thema Kinderrechte. Ich sammle also Gedichte und Geschichten zu verschiedenen Kinderrechten, die von Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 17 Jahren geschrieben wurden.

Wenn auch Du dich beteiligen möchtest, dann schau dir diese Ausschreibung an: Mehr Mehr-Pfeil


Transit - hier, dort, irgendwo

Ohne Beschreibung
Wo kommst du her? Wo bist du zuhause? Dir fallen gleich mehrere Orte ein, weil du zum Beispiel woanders aufgewachsen bist, deine Eltern aus dem Ausland kommen oder du länger im Ausland gelebt hast? Was bedeutet das in deinem Alltag? Zusammen mit anderen Jugendlichen kannst du aus deinen Alltagsgeschichten und Erfahrungen eine digitale Diashow erstellen. Also: Lass die Bilder sprechen! Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

SchauspielerInnen für Projekt Shakespeare gesucht!

Die jungen SchauspielerInnen der Theatergruppe Shake! haben sich bereits vor drei Jahren das Inszinieren von Shakespeare-Stücken auf die Fahnen geschrieben. Erfolgreich inszeniert wurde zum Beispiel ?MangaMacbeth?. Bei einer öffentlichen Probe wurde auch die Broschüre " 10 Wahrheiten über Mangas" vom ServiceBureau vorgestellt. Nun sucht das Ensemble der Bremer Shakespeare Company für ein neues Projekt junge MitspielerInnen. Momentan besteht die Gruppe aus elf Teilnehmern zwischen 16 und 21 Jahren. Geprobt wird einmal wöchentlich. Das nächste Treffen findet am Montag, 5. Dezember, um 15 Uhr bei der Bremer Shakespeare Company statt. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Radioworkshop: Wie können Jugendliche sich erinnern?

Vom 4.-6. November 2005 treffen sich Jugendliche aus Hamburg und Bremen, ("Buchte", Naturfreundejugend) zu einem gemeinsamen Projekt: Das ehemalige Konzentrationslager Neuengamme und die Herausforderung, zu den Themen ?Nationalsozialismus? und ?Antifa? alternativ zu arbeiten stehen dabei im Mittelpunkt. Für dieses Workshop-Wochenende sind noch einige Plätze frei. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Lust auf Video?

Express your self
Mach mit bei Videoexpress!
Du bist 14-20 Jahre alt und hast Lust einen Videofilm zu drehen, zu schneiden und dann auf dem Jugendfestival ?express yourself? zu präsentieren? Du hast Lust unterschiedlichste Jugendliche im Viertel kennen zu lernen? Dann kannst du beim Videoexpress mitmachen, einem Projekt welches im Bürgerhaus Weserterrassen stattfindet. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Finanz Führerschein

Das Projekt FinanzFührerschein® bietet Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit den Themen Geld, Konsum und Schulden auseinander zu setzen und Schuldenfallen im Alltag besser kennen zu lernen. Außerdem kann man online einen Finanz Führerschein absolvieren. Mehr Mehr-Pfeil


"selbstgedreht" tanzen und filmen

In den Sommerferien tanzen und filmen?
Das Projekt beschäftigt sich mit der Frage, wie sich der "flüchtige Tanz" einfangen lässt. Wie entstehen Bewegungsabläufe, wie kann ich künstlerische Ideen körperlich umsetzen? Unterschiedliche Bewegungen/Tanzstile werden ausprobiert: Anmutiges Ballett oder doch lieber cooler Hip Hop? Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS)

Auf der Seite der DHS sind viele Informationen zu Suchtmitteln zu finden. Darüber hinaus gibt es auf der Internetseite Fakten und Zahlen zum Drogenkonsum und anderen Süchten.
Ein gutes Projekt des DHS ist "Ausweg" zum Thema Jugend und Sucht. Mehr Mehr-Pfeil


Die Klangfoscher - Ein Audioprojekt für Mädchen und Jungen.

Wann stellst du dein Ohr auf Durchzug?
Was verschafft dir einen Ohrwurm?
Sei ein(e) KlangforscherIn! Dieses Projekt im Rahmen von Express Yourself richtet sich an Jugendliche, die Lust haben den richtigen Ton zu treffen.
Ihr als Klangforscher lasst euch auf ein Klangexperiment ein und seid auf der Suche nach schrägen Tönen, klaren Geräuschen oder auch leisen Klänge, die sich in eurer Klangwelt befinden. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Förderpreis für beispielhafte Kinder- und Jugendarbeit

Ohne Beschreibung
Am Sonntag, den 9.11.08 wurden verschiedene Projekte, wie der Bremer Turnverein 1877 für das Projekt "Pfundskinder" oder den Sonderpreis für das Bremer JungenBüro (Selbstbehauptung für Jungen) ausgezeichnet. Weitere Preise gingen u.a. an den Schulverein Schmidtstraße und die Malgruppe Elternverein "Es geht los!"
Der Preis wurde zum 9. Mal ausgelobt von der Weserterrassen-Stiftung. Seit dem wurden insgesamt n mit 70. 000 ? zusätzlich Kinder und Jugendliche, ihre Projekte und Vereine unterstützt. Über 90 Projekte haben sich um den Preis beworben, 50 Projekte wurden ausgezeichnet. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Fachportal für Jugendfußball

fussballD21 ist ein Projekt zur Förderung des Nachwuchsfußballs und stützt sich auf die beiden Säulen Internetportal und Offline-Aktionen. Als erstes Fachinternetportal für Jugendfußball ging es im September 2001 mit einem umfangreichen Online-Angebot ans Netz zudem bietet fD21 viele spannende Fußballaktionen. Das Projekt richtet sich in erster Linie an Kinder und Jugendliche, aber auch Eltern, Trainer und Lehrer und natürlich alle Fußballinteressierten werden angesprochen. Unser Slogan bringt die Idee, die hinter fussballD21 steht auf den Punkt: raus und spielen. Mehr Mehr-Pfeil


Workcamp in den Sommerferien

Ohne Beschreibung
Bist du zwischen 18 und 25 Jahren und hast zwischen dem 4. und 18. August noch nichts vor? Findest du es spannend, gemeinsam mit Jugendlichen aus Europa ein sinnvolles Projekt tatkräftig zu unterstützen? Dann solltest du unbedingt weiterlesen: Beim Internationalen Workcamp "Auf den Spuren von Lidice" in Bremen sind noch ein paar Plätze frei. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

"Zoff" zwischen Schülern und Lehrern

Wie gehen wir mit Konflikten um? Beispiele für Streitschlichtung kennen lernen Regina Jenniges vom Projekt ?Gleiche Augenhöhe?. Schüler, Lehrer, ein Generationsproblem Mehr Mehr-Pfeil


Neugier wird belohnt

Bild: zis
Die zis Stiftung für Studienreisen vergibt Reisestipendien an Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren. Voraussetzung: Ihr bringt Neugier und Interesse für ein selbstgewähltes Thema mit und seid bereit, mindestens 4 Wochen allein und auf eigene Faust im Ausland unterwegs zu sein. Noch bis zum 15. Februar könnt Ihr Euch bewerben. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Das Konzept

Welche Ideen stehen hinter dem Projekt express yourself?
Hier ein Auszug aus dem Konzept und
Projektträger und Kooperationspartner Mehr Mehr-Pfeil


Kopien brauchen Originale

Ohne Beschreibung
"Kopien brauchen Originale" ist ein Projekt des Bundesministeriums für Justiz. Hier gibt es allerhand Informationen zu Regelungen des Urheberrechts, ein Wissensquiz zum Thema und einiges mehr. Mehr Mehr-Pfeil