Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Solidaritätsverein e.V. Mehr-Pfeil

bunte karte

16. Juni 2017, 9 bis 16 Uhr: Tiergestützt Pädagogik und Therapie in der Jugendhilfe

Inklusive Praxisanteile mit und Pferd

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "engagement"


Spendenlauf der GSM

Bild: GSM
Die Gesamtschule Bremen-Mitte hat seit mehreren Jahren persönlichen Kontakt zum Dorf Komanfara in Mali, in dem knapp 100 schulpflichtige Kinder wohnen. Die Kinder haben kein festes Schulgebäude und das wollen die Schülerinnen und Schüler der GSM nun ändern und veranstalten am 6. Juni 2011 einen Spendenlauf. Vorab wird auf einem Fest am 13. Mai 2011 über das Projekt informiert. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Ausgezeichnete Projekte

Jugendarbeitskreis des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge
Am 24. 11. 2010 wurde das Engagement von und für Kinder und Jugendliche ins Scheinwerferlicht gerückt. Im Rahmen der Verleihung des Förderpreispreises für beispielhafte Kinder- und Jugendarbeit präsentierten sich die Gewinnerinnen und Gewinner des Förderpreises live im Bürgerhaus Weserterrassen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Freiwillig nach Lateinamerika, Spanien oder Afrika

Ohne Beschreibung
Einen Europäischen Freiwilligendienst (EFD) leistet man im Normalfall in Europa ab, aber eben nicht immer: Die Kommission für Bildungsaustausch e.V. COINED bietet nun 10 Vollstipendien für einen 12-monatigen Freiwilligendienst in Costa Rica, Ecuador, Nigaragua, Panama, Uruguay, Spanien oder Guinea Bissau. Bewerben kannst Du Dich, wenn Du zwischen 18 bis 25 Jahren alt bist. Weitere Bewerbungsvoraussetzungen - wie etwa ein bestimmter Schulabschluss - gibt es nicht. Spanischkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Bedingung für die Teilnahme. Die Abreise erfolg zwischen 1. Juni und 1. Juli 2010. Bewerbungsschluss ist der 1. April 2010. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Soziales Engagement statt Langeweile

Ohne Beschreibung
Jetzt Praktikumsplatz für den Sommer sichern!
In ein paar Wochen ist es geschafft: Während der großen Ferien kannst
du dich vom Schulstress erholen und einfach einmal das machen, was dir
Spaß macht. Irgendwann wird auch das langweilig, oder? Dann solltest du dir
jetzt überlegen, wie du deine Freizeit sinnvoll gestalten kannst.
Beispielsweise mit einem Praktikum in sozialen oder gemeinnützigen
Einrichtungen. Für diesen Bereich gibt es eine spezielle Online-Börse:
�praktikuss.de�.
Hier kannst du dein persönliches Praktikumsgesuch einstellen oder in
den Angeboten von Vereinen, Organisationen und Unternehmen mit
sozialem Schwerpunkt stöbern. Die Kontaktaufnahme funktioniert einfach
und kostenlos. Du bekommst außerdem Bewerbungstipps und Textbausteine
für deine Bewerbung und kannst dich über deine Rechte und Pflichten
während des Praktikums informieren.
Wenn du dich für ein Praktikum im sozialen Bereich entscheidest,
kannst du dich nicht nur beruflich orientieren und viele wichtige
Kompetenzen erwerben. Du engagierst du dich auch für Andere. Wenn das
keine Alternative zur Langeweile ist!
Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um sich einen Platz für den
Sommer zu sichern! www.praktikuss.de Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Engagement

Es gibt viel Arbeit, die nicht unbedingt als Arbeitstelle bezeichnet wird, sondern eher als Engagement für die Gesellschaft oder für die eigene Entwicklung, falls man nicht weiß, was man tun soll. Mehr Mehr-Pfeil


tell.a.vision: Zeig, was du machst!

Ohne Beschreibung
Die Jugend von heute interessiert sich nur für chillen, shoppen und Internet? Das stimmt doch gar nicht. Eine ganze Menge junger Leute engagieren sich zum Beispiel ehrenamtlich. Gehörst Du dazu? Dann kannst Du Dein Engagement im Rahmen eines Wettbewerbs des Internetportals der ARD vorstellen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Schülerwettbewerb "Mach Dich stark für Dein Viertel!"

Ohne Beschreibung
Ein Großteil aller SchülerInnen findet persönliches Engagement wichtig für eine gute Nachbarschaft. Das hat eine repräsentative Umfrage herausgefunden. Und deshalb können Jugendliche ab 16 Jahren im Rahmen eines Wettbewerbs Ideen für ein harmonisches Miteinander entwickeln. Bis zum 30. April 2006 sollen die Projektvorschläge eingereicht sein, für die Umsetzung habt ihr Zeit bis zum 15. Juni. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Jugendinfo-gegen-rechts ist online

Logo
Das Portal jugendinfo-gegen-rechts ist online. Die Seite wurde von Bremer Jugendlichen konzipiert, entwickelt und mit ersten Inhalten gefüllt. Mit großem Engagement schreiben die Jungredakteure zur Zeit weitere Texte, um die Seite mit Inhalten zu füttern. Auch du kannst jederzeit Texte für die Internetseite schreiben, wenn du Lust hast etwas für Demokratie, Gerechtigkeit und Freiheit zu tun. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein?

Neue Schekker-Ausgabe zum Thema "Menschenrechte" online.
In vielen Staaten der Welt werden die Menschenrechte verletzt. Der
aktuelle Schekker beschäftigt sich deshalb mit dem Engagement für die
Menschenrechte.

Zehn jugendliche Autorinnen und Autoren beschäftigen sich in Reportagen,
Interviews und Hintergrundberichten mit Kinderarbeit, Fairem Handel,
Genitalverstümmelung, Asyl oder Menschenhandel.

Dabei geht es auch um die Arbeit der Organisationen, die sich für die
Einhaltung der Menschenrechte engagieren. Gerade sie kommen ohne den
Ideenreichtum junger Aktivistinnen und Aktivisten nicht aus.

Also, hinschauen, hinhören, mitreden - für die Menschenrechte! Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Neue Möbel für neues Freizi

Jugendliche bei Bürgermeisterin Linnert
Das Wehrschloss und das Freizi Stackkamp ziehen zusammen. Bislang fehlte das Geld für die Einrichtung des nagelneuen Domizils in Hemelingen, weil der Bau viel teurer war als eigentlich vorgesehen. Sollen die Jugendlichen etwa in ein leeres Haus ziehen? Oder die zerschlissenen Möbel aus den beiden alten Häusern mitnehmen? Nun ist eine Lösung in Sicht: Bürgermeisterin Linnert hat Geld für Möbel aufgetan. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Bremer Jugendpreis 2011: Feierliche Preisverleihung im Rathaus

Ohne Beschreibung
Die Oberen Rathaushalle platzte aus allen Nähten: Es war voll wie nie bei der Preisverleihung des 22. Bremer Jugendpreises "Dem Hass keine Chance". Viele, viele Kinder und Jugendliche haben sich in diesem Jahr wieder beteiligt und sich Gedanken gemacht zum Motto "Sind wir nicht alle ein bisschen anders?". Ausgezeichnet wurden viele bunte Projekte: Theater, Musik, Kunst, Dokumentationen, Protestaktionen? hier war alles dabei! Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Hilfe für Mädchen aus Bremen gewinnt Preis

Ohne Beschreibung
Die Internet-Nutzungszahlen steigen stetig. Und damit auch der Bedarf an Online-Angeboten, die sich für Medienkompetenz und die Sicherheit der Internetnutzer einsetzen. Klicksafe würdigt dieses Engagement mit dem ?klicksafe Preis für Sicherheit im Internet?.

Am Mittwoch, den 30.1.08, wurde der Preis zum zweiten Mal verliehen. Als Gewinner ermittelte die Fachjury die Bremer Online-Beratung für Mädchen (Kategorie Kinder und Jugendliche) und das Urheberrechtsportal iRights.info (Kategorie Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene).
Jugendinfo.de gratuliert dem Mädchenhaus Bremen ganz herzlich. Mehr Mehr-Pfeil