Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Polizei Bremen Mehr-Pfeil

23. Mai 2017, 9 bis 17 Uhr: Viele Welten leben: Fachtag zur Geschlechtersensiblen Jugendarbeit

Zielgruppe sind Mitarbeiter_innen aus Einrichtungen der Jugendarbeit. Die Fachtage finden in Zusammenarbeit mit dem AK ‚Geschlechtergerechte...

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "youtube"


#YouGeHa2016: YouTuber gegen Hass 2016

Ohne Beschreibung
… ist eine Kampagne, in der sich YoutuberInnen gemeinsam gegen Ausgrenzung und Hass und für Toleranz einsetzen. Anlass ist das, was momentan überall zu beobachten ist: Ablehnung gegenüber Flüchtlingen, aber auch generell gegenüber Menschen, die scheinbar anders sind, irgendwie anders aussehen oder für eine andere Kultur oder Religion oder einen bestimmten Lebensstil stehen. Die Filme könnt ihr ab dem 1. Februar 2016 sehen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

YouTube - Fans, Kommerzialisierung & Bewegtbilder

Ohne Beschreibung
Youtube-Filme, Videoblogging und LetsPlay-Videos sind fester Bestandteil der Lebenswelt von jungen Menschen. Sie benutzen das Medium Film, um aus ihrem Leben zu berichten und zu schauen, was andere bewegt, interessiert und um sich selber eine eigene Meinung zu bilden. Hier findest Du Hintergründe, Fakten, Statements, Workshops und viele Informationen zu YouTube. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Aktivitäten Jugendinformationen, Medienpädagogik, Jugendschutz 2015

Das ServiceBureau Jugendinformation wird häufig zu Veranstaltungen und Terminen eingeladen, um dort Vorträge zu halten; z. B. ExpertInnenkonferenz, Fachtage oder Elternabende. Eine Liste der Aktivitäten im Bereich der Jugendinformation, der Medienpädagogik und des Jugendschutzes finden sie hier. Zu diesen und ähnlichen Themen können auch Sie uns gerne für Ihre Veranstaltungen buchen.

Des Weiteren führen wir auch Fachtage auf, an denen wir als Gast teilnehmen Mehr Mehr-Pfeil


Deutschland setzt ein Zeichen gegen Mobbing: "Mach dich stark und andere auch"

Ohne Beschreibung
Mach dich stark und andere auch. Mit deinem Video für mehr Respekt". Unter diesem Motto ist am 10.07.2014 361 Grad Respekt - Der Jugendwettbewerb auf YouTube gegen Ausgrenzung gestartet. Unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und unterstützt von prominenten Paten ruft der Wettbewerb auf, sich aktiv mit den Themen Ausgrenzung und Mobbing auseinanderzusetzen. Ziel der Aktion ist es, dass Menschen aus allen Teilen der Bevölkerung sowie aus Politik, Wirtschaft und Entertainment mit ihrem Video ein Zeichen gegen Mobbing setzen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Youtuber gegen Nazis

YouTuber gegen Nazis
Ein Bündnis von Youtube Stars hat eine Video_Kampagne gegen Nazis am 4.12.2013 gestartet. Künstler wie DieAussenseiter, AlexiBexi, BullShitTehVau, Albertoson, Simon Desue, Digges Ding, MaximNoise und TC von Y-Titty parodieren den fast 12 Millionen Mal geklickten Song "Hey Mr. Nazi" von Blumio und schildern darin ihre Erfahrungen. So wollen sie Verständnis für andere Nationalitäten, Kulturen und Religionen wecken und Angst vor "dem Fremden" nehmen. In eigenen Texten bringen sie ihre Gedanken und Wünsche zum Thema Fremdenfeindlichkeit ein. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Tipps zu Youtube

Ohne Beschreibung
Sandra, die Aussenseiter, Y-titty, coldmirror und viele andere sind angesagt. Die meisten jungen Menschen kennen diese Filme auf Youtube und schauen sie regelmässig mit zunehmender Begeisterung an. Aber nicht alle Inhalte auf der Videoplattform Youtube sind cool. Wie kannst du dich gegen problematische Inhalte wehren bzw. melden? Eine neue Broschüre von Klicksafe zeigt dir Tricks und gibt Tipps zum Umgang mit Youtube. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Ich glotz youtube

Ohne Beschreibung
YouTube steht bei Jugendlichen hoch im Kurs. Kein Wunder, denn bei der riesigen Anzahl und Vielfalt der Filme gibt es immer wieder Neues zu entdecken: Ob Musik, Tanz, Tiere, Sport, Lustiges oder Verrücktes ? hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Einzelne Videos erreichen unter Jugendlichen erstaunliche Popularität: Sie werden an Freunde weitergeleitet, in sozialen Netzwerken wie SchülerVZ und Facebook verbreitet und sorgen auf Schulhöfen für Gesprächsstoff. Mehr Mehr-Pfeil


YouTube goes Hollywood

Ohne Beschreibung
Wer sucht nicht regelmäßig nach neusten Trailern und Ausschnitten aus Hollywoodproduktionen auf YouTube? Doch YouTube will aufstocken. Bisher waren alle Angebote auf der Videoplattform kostenlos und die Kritik der Filmbranche war enorm Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

And the winner is...

Ohne Beschreibung
Ganz neu in diesem Jahr: Die "Oscars" für selbstgedrehte Videos auf YouTube. In sieben Kategorien wurden die Besten mit einem Video Award ausgezeichnet. Einen Preis gewonnen haben das kreativste sowie das originellste Video und der Film, der die meiste Verehrung verdient. Ausgezeichnet wurden außerdem die beste Serie, die beste Komödie, das beste Musik-Video und der beste Kommentar. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Cyberbullying - Mobben mittels Medien -

Ohne Beschreibung
Schüler VZ, YouTube und Messenger gehören mittlerweile zum Alltag von jungen Menschen. Sie bewegen sich mit einem Selbstverständnis und einem Selbstbewusstsein in den Medien, dem viele Erwachsene nicht mehr folgen können... Mehr Mehr-Pfeil


ExpertInnenkonferenz Tipps

Ohne Beschreibung
Liebe Schülerinnen und liebe Schüler,
wir haben euch ein paar Internetseite zusammengestellt, auf denen ihr gute Informationen für euer Referat finden könnt. Ihr findet hier Infos zu WhatsApp, Instagram, YouTube, Facebook,Selfie, Sexting, Computerspiele und viele weitere... Mehr Mehr-Pfeil