Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern - Süd Mehr-Pfeil

7. bis 9. September 2017: Kinder und Jugendliche beteiligen

Zertifizierte Ausbildung zur/zum Moderatorin/Moderator für Jugendbeteiligung. Die Fortbildung besteht aus fünf Pflicht- und vier Wahlmodulen sowie...

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "recht"


"Kinder haben Recht auf Schutz"

Ohne Beschreibung
Wollt ihr schon immer mal eure Meinung zu diesem Thema sagen und sie auf einem Poster verewigen? Ab sofort könnt ihr an einem Wettbewerb der Europäischen Kommission teilnehmen und evtl. gewinnen. Eure Entwürfe müssen bis zum 31.10.08 in Brüssel sein. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Neuauflage der Broschüre "Recht gegen Rechts"

Ohne Beschreibung
Am 13.12.2007 erschien die vollständig überarbeitete Neuauflage "Recht gegen Rechts". Die 1992 in München erschienene Erstauflage der Broschüre wurde jetzt von der "Jugend Information Nürnberg" vollständig überarbeitet. Leider kann die Broschüre nicht verschickt werden, da der Druck erstmal nur für Nürnberg finanziert ist.

Aber alle interessierte Menschen können die Informationen über den Internetauftritt www.recht-gegen-rechts.de einsehen, denn auch die Website wurde überarbeitet. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Weisser Ring

Der Weisse Ring ist die einzige bundesweite Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer und ihre Familien. Mehr Mehr-Pfeil


Abzocken

Haben andere Jugendliche dir dein Geld, dein Handy, deine Markenklamotten oder anderes abgezockt, dann kannst du Hilfe bekommen vom:
- Kriminalpolizei-Dauerdienst (0421-362-3888)
- Opfer-Notruf (0800-2800110)
- Kinder- und Jugendtelefon (800-1110333)
- oder bei jedem Polizeirevier. Mehr Mehr-Pfeil


Auftrittsmöglichkeiten für Bands in Bremen

Ihr sucht Auftrittsmöglichkeiten für eure Band und wisst nicht so recht, wo ihr anfragen könnt? Alexander Wendt bietet auf seinen Seiten eine umfassende Liste. Mehr Mehr-Pfeil


Rauchverbot für alle Jugendlichen

Ohne Beschreibung
Das Abgabealter von Tabakwaren wird ab 1. September 2007 mit in Kraft treten des Nichtraucherschutz- Gesetzes auf 18 Jahre angehoben. Nach dann geltendem Recht dürfen in der Öffentlichkeit weder Tabakwaren an Kinder und Jugendliche abgegeben, noch darf ihnen das Rauchen gestattet werden. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Ist das Internet wirklich ein rechtfreier Raum?

Ohne Beschreibung
In Bremen, nein in ganz Deutschland, fordern immer wieder einige Politiker, dass das Internet kein rechtsfreier Raum sein darf. Seit Rüttgers 1996 zum ersten Mal diese Forderung aussprach, wird sie ständig von vielen Politikern gebetsmühlenartig, nein sogar schon als Mantra, runter gebetet. Brauchen wir mehr Rechtssicherheit im Interent? Gibt es keine Aktuere die im Internet für Recht sorgen? jugendinfo.de beschäftigt sich seit Jahren mit diesem Thema. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Ins Internet - mit Sicherheit!

Im Internet surfen ist wie Autofahren - reinsetzen und starten. Doch halt: Auch auf der Datenautobahn besteht Unfallgefahr! Um einen Zusammenstoß mit Würmern, Viren oder anderen Störenfrieden zu vermeiden, solltet ihr euren Computer schützen. Wie, das erfahrt ihr auf dieser Internetseite Mehr Mehr-Pfeil


Wie sieht es mit dem Urheberrecht aus?

Ohne Beschreibung
Sind Privatkopierer Verbrecher? Macht sich strafbar, wer eine CD oder DVD kopiert? Oder sich den Film der Woche auf die Computer-Festplatte speichert? Diese Fragen zu beantworten, ist für Laien so schwer wie nie zuvor, denn die Veränderungen im Urheberrecht geben bisweilen selbst Juristen Rätsel auf. iRights.info, ein Informationsangebot zum Urheberrecht in der digitalen Welt, hilft bei der Orientierung. Mehr Mehr-Pfeil


Bremer Jugend Migranten

Die Jugend Migranten bei dem Internationalen Seminar "step together" in Bremen, Februar 2007.
?Jeder Mensch hat das Recht, sich in einer demokratischen, harmonischen und herrschaftsfreien Gesellschaft zu entfalten sowie seinen Beitrag zur Wahrung menschlicher Werte zu leisten?.

Von diesem Grundprinzip menschlichen Lebens ausgehend haben in Bremen lebende MigrantInnen und Einheimische Anfang 2006 eine Initiative ins Leben gerufen, die darauf abzielt, die Integration und Emanzipation junger Menschen mit Migrationshintergrund in die deutsche Gesellschaft stärker als bisher zu fördern. Mehr Mehr-Pfeil


Mehr Sicherheit im Internet durch Medienkompetenz

Das Internet bietet neben seinen vielen Möglichkeiten und Informationen auch Gefahren. Auf klicksafe.de werden zu diesem Themenbereich Tipps, Tricks und viele Informationen für Kinder, Jugendliche und Eltern veröffentlicht. Mehr Mehr-Pfeil


Mediengewalt

Das Portal MedienGewalt.de stellt eine umfangreiche kommentierte Linksammlung zu den Themen Gewalt in Medien und Computerspielen bereit. Mit der Suchmaschine von MedienGewalt.de können Sie unter den verlinkten Internetseiten nach bestimmten Begriffen suchen, außerdem werden über 100 Computerspiele und Lernsoftware empfohlen. Mehr Mehr-Pfeil


11 Fragen nach 90 Minuten

Ohne Beschreibung
Broschüre ab sofort beim BfDT kostenlos erhältlich:
?11 Fragen nach 90 Minuten ? Was tun gegen Rassismus und Diskriminierung im Fußball?? Die Zielrichtung der Broschüre ist klar: Sie soll den kleinen Fußballvereinen im Amateurbereich Mut machen und sie unterstützen. Denn angesprochen sind gerade die, die sich entschieden haben, die Probleme Rassismus und Diskriminierung anzusprechen und dagegen einzutreten, aber nicht recht wissen, wo und wie sie am besten anfangen. Die Inhalte wurden von Praktikern erarbeitet - jenen also, die aus ihrer täglichen Arbeit als Betreuer, Trainer, Schiedsrichter, Vereinsvorsitzende und engagierte Fans nicht nur ebendiese Probleme kennen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Kopien brauchen Originale

Ohne Beschreibung
"Kopien brauchen Originale" ist ein Projekt des Bundesministeriums für Justiz. Hier gibt es allerhand Informationen zu Regelungen des Urheberrechts, ein Wissensquiz zum Thema und einiges mehr. Mehr Mehr-Pfeil