Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Jugendhilfen Prangenstraße (Jugendwohngemeinschaft) Mehr-Pfeil

Wir pflegen Ihre Webseiten: netactive.de!

3. Juni, 16 Uhr bis 5. Juni 2017, 15 Uhr: Grenzenloses Theater

Theaterprojekt für Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrungen. In Kooperation mit dem Bremer Welttheater.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "www"


Neuauflage der Broschüre "Recht gegen Rechts"

Ohne Beschreibung
Am 13.12.2007 erschien die vollständig überarbeitete Neuauflage "Recht gegen Rechts". Die 1992 in München erschienene Erstauflage der Broschüre wurde jetzt von der "Jugend Information Nürnberg" vollständig überarbeitet. Leider kann die Broschüre nicht verschickt werden, da der Druck erstmal nur für Nürnberg finanziert ist.

Aber alle interessierte Menschen können die Informationen über den Internetauftritt www.recht-gegen-rechts.de einsehen, denn auch die Website wurde überarbeitet. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Soziales Engagement statt Langeweile

Ohne Beschreibung
Jetzt Praktikumsplatz für den Sommer sichern!
In ein paar Wochen ist es geschafft: Während der großen Ferien kannst
du dich vom Schulstress erholen und einfach einmal das machen, was dir
Spaß macht. Irgendwann wird auch das langweilig, oder? Dann solltest du dir
jetzt überlegen, wie du deine Freizeit sinnvoll gestalten kannst.
Beispielsweise mit einem Praktikum in sozialen oder gemeinnützigen
Einrichtungen. Für diesen Bereich gibt es eine spezielle Online-Börse:
�praktikuss.de�.
Hier kannst du dein persönliches Praktikumsgesuch einstellen oder in
den Angeboten von Vereinen, Organisationen und Unternehmen mit
sozialem Schwerpunkt stöbern. Die Kontaktaufnahme funktioniert einfach
und kostenlos. Du bekommst außerdem Bewerbungstipps und Textbausteine
für deine Bewerbung und kannst dich über deine Rechte und Pflichten
während des Praktikums informieren.
Wenn du dich für ein Praktikum im sozialen Bereich entscheidest,
kannst du dich nicht nur beruflich orientieren und viele wichtige
Kompetenzen erwerben. Du engagierst du dich auch für Andere. Wenn das
keine Alternative zur Langeweile ist!
Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um sich einen Platz für den
Sommer zu sichern! www.praktikuss.de Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Link Everything Online

Willkommen bei LEO, dem Web-Angebot mit dem großen Deutsch-Englischen Wörterbuch, dem umfangreichen Software-Archiv, einer Fülle wichtiger Links, Informationen zu WWW, Internet und dem Münchner Raum Mehr Mehr-Pfeil


European Food Information Council

Eine neue Internetseite des European Food Information
Council (www.eufic.org) zum Thema Lebensmittel, gedacht für Jugendliche und Lehrer. Mehr Mehr-Pfeil


Kidsville

Kidsville ist eine Mitmachstadt für Kinder im World Wide Web (WWW). "Mitmachen" bedeutet, Mädchen und Jungen in die Gestaltung von Kidsville einzubeziehen. Ein Beispiel: Mitgestalten lautet das Motto im "Cafe Creativ", in dem eigene Gedichte, Geschichten und Kunstwerke der Kinder veröffentlicht werden. Mehr Mehr-Pfeil


Traut Euch und mischt mit!

Ohne Beschreibung
Eine neue Internetseite soll Jugendlichen die Politik in Bremen näher bringen. Ab sofort gibt es unter der Adresse www.jugend.bremische-buergerschaft.de Wissenswertes über Demokratie, Parlamentarismus, Wahlen und Beirätepolitik. Die Webseite für Jugendliche gehört künftig zum festen Bestandteil des Internetauftrittes der Bremischen Bürgerschaft. Entstanden ist sie bei der Aktion "Jugend im Parlament", die am 30.11, 3 und 4.12.07 in der Bremer Bürgerschaft stattfindet. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Drugcom

Wer sich über die Wirkungen und Risiken von Drogen und anderen berauschenden Mitteln informieren will, der findet auf www.drugcom.de ein fachlich fundiertes und zeitgemäß präsentiertes Angebot.
Auf der Internetseite ist ein interessanter Kiffertest. Wir schätzt du dein Kiffverhalten ein. Einfach mal machen! Mehr Mehr-Pfeil


Bremer Soziale Seite geehrt

Die Bremerseite www.info-sozial.de wurde von der CT als sehr gute Sozialeinternetseite benannt. Der Dipl. Pädagogen Jörg Warras stellt auf der Seite viele Informationen für SozialarbeiterInnen zur Verfügung. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Fußballmannschaften gesucht!

Für die Sportgarten WM noch Nationalmannschaften gesucht! Das Fan-Projekt Bremen, der Sportgarten und der LSB veranstalten vom 10. Juni bis 9. Juli eine Bremer WM (Kleinfeld) auf den Kunstrasenplätzen des Sportgartens. Wer also noch Lust hat eine Mannschaft der WM 2006 zu vertreten, melde sich bitte unter www.sportgarten.de an. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Online-Beratung für Mädchen

Ohne Beschreibung
www.hilfe-fuer-maedchen.de
Moderiertes Internet-Forum für Mädchen zum Thema "Gewalt".

weitere Hilfsangebote:
Mädchennotruf - Telefon
0421 - 341120 - Tag und Nacht
0421 - 3365030 - Notaufnahme für Mädchen
0421 - 33005778 - Betreutes Jugendwohnen Mehr Mehr-Pfeil


In der Welt zu Hause

Die neue Ausgabe des Jugendonline-Portals der Bundesregierung www.schekker.de ist online, diesmal mit dem Top-Thema "Internationales". Die jungen Redakteurinnen und Redakteure gehen diesmal der Frage nach, ob die Welt wirklich ein Dorf ist und welche Möglichkeiten es gibt, sich andere Kulturen zu erschließen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Komparsen gesucht

Die Jugend-AG PRO*Filma dreht am 22. Juli 2005 in Delmenhorst ihren vierten Film unter der Leitung von Produzent Pierre Hellbusch. Wer Zeit und Lust hat, als Komparse mitzuwirken oder auch für neue Projekte 2006 offen ist, der sollte sich schnell noch melden. Informationen über PRO*Filma erhaltet Ihr unter www.profilma.de.tf Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Servicestelle Jugendbeteiligung

Am vergangenen Wochenende wurde nicht nur das 5-jährige Bestehen der
Servicestelle Jugendbeteiligung gefeiert, sondern hatte das
Informationsportal www.jugendbeteiligung.info nach 3-jährigem Bestehen
auch seinen Relaunch. Im Vordergrund standen die optische Anpassungen, aber es wurde nicht nur an der Oberfläche der Homepage gearbeitet. Die Menüs wurden entschlackt und übersichtlicher gestaltet, so findet man bei den Praxistipps nun schneller die, die man benötigt. Ziel war es die Zahl der Klicks zu verringern. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

jugendinfo-gegen-rechts Workshop am 28. März

Du willst etwas gegen Rechtsextremismus tun und dich für deine Ideale
stark machen? Aber nicht nur auf Demos und Aktionen gehen, sondern
auch fundierte Informationen zum Thema bekommen und an andere
weitergeben?
Dann mach mit bei www.jugendinfo-gegen-rechts.de, der Seite für
Demokratie, Freiheit und Gerechtigkeit: Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

5 x mehr Girls in den Betrieben ihrer Väter als 2002

Erneut hat der Girls´Day alle Rekorde gebrochen. Die Sensibilität für das Thema der geschlechtspezifischen Berufsorientierung wächst. Immer mehr Unternehmen beteiligen sich am Mädchen-Zukunftstag. Im fünften Jahr werden auf der Aktionslandkarte unter www.girls-day.de 6.941 Veranstaltungen mit Plätzen für 126.615 Mädchen angeboten. Im Vergleich zu 2002 hat sich die Anzahl der Veranstaltungen somit verfünffacht. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Geld für Projekte einwerben

Die Webseite www.youthbank.de zeigt, wie Jugendliche in Youth Banks ihre Welt vor Ort verändern. Zum Beispiel mit einem Filmwettbewerb, einer Graffiti-Ausstellung, einem Solidaritätskonzert, einem Workshop für Schülervertreter, eines Tages für Demkoratie, uvm. Alle Projekte werden eigenständig von Jugendlichen geplant und durchgeführt.

Über www.youthbank.de findet man auch die Youth Bank in seiner Nähe und kann mit den Aktiven Kontakt aufnehmen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Handbuch Jugendschutz

Wer sich über die zentralen Begriffe des Kinder- und Jugendschutzes sachgerecht informieren möchte, kann jetzt unter www.handbuch-jugendschutz.de auf ein spezielles ?Online-Handbuch? zurückgreifen, das von einer Arbeitsgruppe um Prof. Dr. Bruno W. Nikles im Fachbereich Bildungswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen entwickelt wurde. Mehr Mehr-Pfeil


Lokale Informationen für Bremen

Viele Menschen nutzen das weltweite Internet um nach lokalen Informationen zu recherchieren.
In Bremen findet ihr alle wichtigen Info auf Bremen.de oder eben hier auf jugendinfo.de.
Aber auch kommerzielle Anbieter sind sehr hilfreich, teilweise funktionieren sie wie ein Navigator für das Auto. So könnt ihr über http://www.goyellow.de/map/ oder www.web.de - lokales nach vielen Geschäften, Ärzten oder Handwerkern suchen.
Achtung, es sind kommerzielle Anbieter und sie müssen Geld verdienen, daher sehr genau schauen, was ihr anklickt. Mehr Mehr-Pfeil


Leistungs- und Qualitätskatalog Jugendinformation.

Ohne Beschreibung
Auf dem 13. Kinder- und Jugendhilfetag in Essen wurde der Leistungs- und Qualitätskatalog für Dienste und Einrichtungen im Arbeitsfeld Jugendinformation vom Netzwerkes Deutscher Jugendinformationsdienste "Jugendinfonetz" von der Arbeitsgruppe "Qualitätsentwicklung" vorgestellt. Beteiligt an diesem Prozeß war unter mehreren anderen auch die Bremer Jugendinformation www.jugendinfo.de, die das ServiceBureau Jugendinformation betreibt. Mehr Mehr-Pfeil


Sicherheit in mobilen Netzen

Logo
Die Internetseite www.handysektor.de ist ein werbefreies Informationsangebot für Jugendliche. Die sichere Nutzung von WLAN, Mobiltelefon, Notebook, Game Konsole, Bluetooth usw. steht dabei im Vordergrund. Es gibt aber auch Informationen zu verdeckten Kosten, euren Rechten als Kunden und gesundheitlichen Risiken, die sich in mobilen Netzen so ergeben können. Unter A bis Z werden sehr viele Themen jugendgerecht erklärt. Im Bereich Fragen werden einige Antworten im Bezug auf das Handy gegeben. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Symbole der neonazistischen Szene

Auf der Seite http://www.h-g-r.eu/ findet ihr eine Auflistung neonazistischer Symbole und Zahlencodes.
Außerdem gibt es Informationen über verschiedene Jugendsubkulturen, deren Dresscodes und Musik. Mehr Mehr-Pfeil


Nazis-auslachen.de

Ohne Beschreibung
Auf dem neuen Internetportal www.nazis-auslachen.de könnt ihr jeden Monat bis zu 750 Euro gewinnen. Dazu müsst ihr witzige Videos einsenden, in denen der engstirnige Horizont, die Intoleranz und die Menschenverachtung der Rechtsextremen aufgezeigt werden. Die besten Videos werden prämiert. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.