Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

KIPSY, Kinder- und Jugendpsychiartrische Beratungsstelle Mehr-Pfeil

28. November 2017, 9 bis 17 Uhr: FIT FOR LIFE

Ein Trainingprogramm zum Aufbau sozialer Kompetenzen und beruflicher Schlüsselqualifikationen für Jugendliche und junge Volljährige.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "aufgabe"


Nachtwanderer am "Tage sehen"

Ohne Beschreibung
Die Nachtwanderer stellen sich am 14.12.07 von 10:00 bis 17:00 vor dem Bremer Hauptbahnhof vor. Die Nachtwanderer engagieren sich für Jugendlichen und sind auf einfache Art für sie da. Sie wollen dazu beitragen, dass Jugendliche sich auch abends und nachts in der Stadt angstfrei bewegen können, zur Disco, zum Konzert, zu Freunden oder auf dem Weg nach Hause.

Die Nachtwanderer sehen ihre Aufgabe darin, den Jugendlichen Unterstützung anzubieten, z.B. wenn sie sich von anderen Jugendlichen belästigt fühlen, wenn sie sich nicht nach Hause trauen, wenn sie kein Geld (mehr) dabei haben, oder wenn sie einfach nur jemanden zum Reden brauchen. Und sie wollen versuchen, schon durch ihre Anwesenheit mögliche Konflikte im Vorfeld zu entschärfen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Spanisch in Bremen

Das Instituto Cervantes hat es sich zur Aufgabe gemacht, die spanische Sprache zu fördern und das Kulturgut aller spanischsprachigen Länder weltweit bekannt zu machen und zu pflegen. Mehr Mehr-Pfeil


Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Die BZgA hat als Aufgabe die Bevölkerung zu gesundheitlichen Themen aufzuklären, wie z.B. Drogen und Suchtprävention, Aidsaufklärung, Sexualerziehung, Familienplanung, Gesundheit von Kindern und Jugendlichen, Gesundheitserziehung in den Schulen. Mehr Mehr-Pfeil


Immer sind wir die Anderen

Internationaler Wettbewerb für Jugendliche von 12- 25 Jahren, deren Aufgabe es ist, einen Kurzcartoon aus 4 - 6 Bildsequenzen zu erstellen.
Mit Sprechblasen. Sprache für den Wettbewerb ist Französisch, Spanisch, Italienisch, Englisch oder Deutsch. Thema »Immer sind wir die Anderen«. Preise gibt es auch... Mehr Mehr-Pfeil


EFD-Stammtisch im Schlachthof

Hast du Interesse am Europäischen Freiwilligendienst (EFD)? Vielleicht hast du selbst schon mitgemacht? Oder kannst dir für deine Zukunft vorstellen, selbst einmal eine Aufgabe in einem anderen europäischen Land zu übernehmen? Am Dienstag, dem 19.9.2006 findet ab 19.30 Uhr in der Schlachthof-Kneipe der nunmehr 2. EFD-Stammtisch statt. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Getränke mixen und gewinnen

Ohne Beschreibung
Selber ein Trendgetränk erfinden, mixen, eine Verpackung ausdenken und in einer kleinen Auflage vermarkten und verkaufen: das ist Aufgabe des Jugendwettbewerbs "Limited Edition". Wer mitmacht, kann eine Berlinreise, eine Party oder Sachpreise zu gewinnen! Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Fußballfans gegen Rassismus

Aufgabe und Zweck von Flutlicht sind die gemeinnützige Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens. Des Weiteren steht Flutlicht für die Mobilisierung des öffentlichen Bewusstseins für Toleranz und Intergation sowie gegen Gewalt, Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Diskriminierung im Fußball. Mehr Mehr-Pfeil