Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Jugendarbeit der Ev.-luth. Kirchengemeinde Bremen-Lesum Mehr-Pfeil

16. Juni 2017, 9 bis 16 Uhr: Tiergestützt Pädagogik und Therapie in der Jugendhilfe

Inklusive Praxisanteile mit und Pferd

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Artikel getagged mit "deutsche"


World of Warcraft - gibt es Suchtgefahren?

Ohne Beschreibung
"Fast 700.000 Deutsche spielen ein Computerspiel, das süchtig machen kann. Manchen hilft nur noch eine Therapie." so steht es auf der Internetseite des Fernsehmagazin der ARD "Polylux". Der Fernsehbeitrag steht online, schaut ihn euch mal an. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Trekking, Skitourengehen, Schneeschuhwandern

Der Deutsche Alpenverein hat darüber viele Informationen Mehr Mehr-Pfeil


Worriken-Outdoorcenter

Ausgezeichnete Unterkunft für erlebnispädagogische Gruppentouren im Hohen Venn/Belgien. Vor allem auch gut geeignet für deutsche Jugendgruppen, weil hier deutsch gesprochen wird. Mehr Mehr-Pfeil


Deutscher Entwicklungsdienst

Der Deutsche Entwicklungsdienst unterstützt Menschen in Afrika, Lateinamerika und Asien personell und finanziell, damit sie
selbstbestimmt eine sozial und wirtschaftlich bessere
Zukunft gestalten können Mehr Mehr-Pfeil


EcoNautiX

Das größte deutsche Jugendumweltportal! Es bietet interessierten Jugendlichen einen zentralen Anlaufpunkt im Internet: Infos, Tipps zum aktiven Umweltschutz, Links, Recherchemöglichkeiten, etc.
EcoNautiX wurde eingerichtet von der BUND Jugend. Mehr Mehr-Pfeil


Deutsche Jugend Institut

wissensch. Begleitung der Jugendhilfe in Deutschland Mehr Mehr-Pfeil


Deutsche Kinder- und Jugendstiftung

Jugend ist unsere Zukunft. Das ist ein Versprechen für morgen. Wer es einlösen will, muß heute handeln.

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung tut das. Sie unterstützt Kinder und Jugendliche dabei, ihr Leben selbstbewußt, couragiert und in eigener Initiative zu gestalten. Sie schafft die Voraussetzungen dafür, Herausforderungen, die aus Schule, Ausbildung und Beruf erwachsen, als Chance zu verstehen und nicht an ihnen zu scheitern. Mehr Mehr-Pfeil


Deutsche Kinderhilfswerk

Das Deutsche Kinderhilfswerk setzt sich seit 30 Jahren für die Verbesserung der Lebensverhältnisse von Kindern ein, um ihre aktive Teilhabe an allen sie betreffenden Fragen zu sichern.

Seit 1997 erhält das Deutsche Kinderhilfswerk jährlich das DZI-Spendensiegel als Zeichen für Vertrauenswürdigkeit und erfüllt die strengen Kriterien des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen. Mehr Mehr-Pfeil


Gewaltprävention

Der Deutsche Bildungsserver bietet eine
Zusammenstellung einschlägiger Internet-Angebote zu Gewalt und Gewaltprävention. Mehr Mehr-Pfeil


Stipendien für Studienaufenthalte in Polen

Die Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa e.V. vergibt in Kooperation mit der Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit Stipendien für deutsche StudentInnen, die in Polen studieren wollen. Mehr Mehr-Pfeil


Mitmischen

Ihr seid der Meinung, Politiker sollten sich mehr um Jugendliche und ihre Interessen kümmern? Ihr findet, die Jugend sollte endlich in politische Entscheidungsprozesse einbezogen werden? Ihr glaubt, Ihr habt zu aktuellen Themen etwas Wichtiges zu sagen? Dann seid Ihr hier genau richtig. Denn an dieser Stelle eröffnet Euch der Deutsche Bundestag die Möglichkeit, persönliche Erfahrungen in die parlamentarische Arbeit einzubringen. Mehr Mehr-Pfeil


Workcamp "Auf den Spuren von Lidice"

Ohne Beschreibung
Gemeinsam aktiv werden für Frieden und Gerechtigkeit.
Mit dem ?Lidice-Camp? wollen die Jugendbildungsstätte LidiceHaus und der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gemeinsam mit Jugendlichen aus ganz Europa Zeichen der Erinnerung für Lidice setzen: Das Dorf Lidice im heutigen Tschechien wurde 1942 Opfer eines Racheaktes der Nazis.
Aus dem Programm: Anlegen eines Rosengartens, Arbeit auf Kriegsgräber- / Gedenkstätten, Gedenkveranstaltung, Diskussionen über aktuelle Themen wie Antirassismus, Krieg und Frieden etc., Freizeit, Sport, Ausflüge...
Es sind noch Plätze frei! Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Bist du Deutschland?

Vom flachen Land in die Berge, von der Provinz in die Großstadt, vom
breiten "Platt" zum tiefsten Bayerisch: Die Autorinnen und Autoren der
aktuellen Schekker-Ausgabe streifen kreuz und quer durch unser Land. Sie
berichten über Regionalpatriotismus und Abwanderung, "Eingeborene" und
"Zugezogene", junge Deutsche im Ausland sowie Ausländerinnen und
Ausländer in Deutschland. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Bremer Jugend Migranten

Die Jugend Migranten bei dem Internationalen Seminar "step together" in Bremen, Februar 2007.
?Jeder Mensch hat das Recht, sich in einer demokratischen, harmonischen und herrschaftsfreien Gesellschaft zu entfalten sowie seinen Beitrag zur Wahrung menschlicher Werte zu leisten?.

Von diesem Grundprinzip menschlichen Lebens ausgehend haben in Bremen lebende MigrantInnen und Einheimische Anfang 2006 eine Initiative ins Leben gerufen, die darauf abzielt, die Integration und Emanzipation junger Menschen mit Migrationshintergrund in die deutsche Gesellschaft stärker als bisher zu fördern. Mehr Mehr-Pfeil


Zwangsheirat

Ohne Beschreibung
Auch in Bremen gibt es viele Beispiele dafür, dass Mädchen und junge Frauen gegen ihren Willen zur Heirat gezwungen werden. Und das, obwohl sie in Deutschland aufgewachsen und zur Schule gegangen sind, so dass sie neben den Traditionen ihrer Familie auch die deutsche Kultur kennen gelernt haben.
Mitschüler/innen, Lehrkräfte und Freunde erfahren von der erzwungenen Ehe oft erst, wenn es zu spät ist, wenn die jungen Mädchen längst verheiratet worden sind oder plötzlich in der Heimat der Eltern ?verschwinden?. Mehr Mehr-Pfeil


Werde Existenzgründer/in und gewinne...

Ohne Beschreibung
Der Deutsche Gründerpreis für Schüler - ehemals bekannt als StartUp-Werkstatt - startet mit neuem Namen in die nächste Spielrunde. Idee und Ablauf des bundesweit größten Existenzgründer-Planspiels bleiben jedoch unverändert: In Teams von drei bis sechs Teilnehmern gründen die Jugendlichen schrittweise ein fiktives Unternehmen. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Über 100 Stars engagieren sich gegen Gewalt an Schulen

In der aktuellen Ausgabe der Bravo von Mittwoch, dem 22. März 2006 startet die BRAVO-Kampagne "Schau nicht weg". 100 Stars appellieren an Schüler, Lehrer, Fans und die ganze deutsche Öffentlichkeit: "Schau nicht weg!" Kämpf mit gegen Gewalt an der Schule! Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

"Was heißt hier Frieden?!"

Ohne Beschreibung
Vom 14. April bis zum 14. Mai 2008 sind alle Bremer Schulen herzlich eingeladen, die Ausstellung mit dem Titel ?Was heißt hier Frieden?!? in der Schulbücherei der J.H.-Pestalozzi-Schule zu besuchen (Pestalozzistr. 9). Die Ausstellung ?Was heißt hier Frieden?!? wurde vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. speziell für den Einsatz an Schulen konzipiert Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS)

Auf der Seite der DHS sind viele Informationen zu Suchtmitteln zu finden. Darüber hinaus gibt es auf der Internetseite Fakten und Zahlen zum Drogenkonsum und anderen Süchten.
Ein gutes Projekt des DHS ist "Ausweg" zum Thema Jugend und Sucht. Mehr Mehr-Pfeil


"Hör auf dich!" und mach' mit beim Jugendwettbewerb

Ohne Beschreibung
Im Rahmen ihrer Kampagne ?Mädchen checken das? startet die Deutsche Krebshilfe am 10. Dezember 2007 den Jugendwettbewerb ?Hör auf dich!?. Jugendliche ab 12 Jahren sind aufgefordert, den verantwortungsvollen Umgang mit ihrer Gesundheit und ihrem Körper kreativ umzusetzen. Einsendeschluss ist der 31. März 2008. Die Werke der Gewinner werden prämiert und in der Akademie der Künste in Berlin ausgestellt. Mehr Mehr-Pfeil

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreibe einen Kommentar.