Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Landessportbund Bremen Mehr-Pfeil

10. November 2017, 9 bis 16:45 Uhr: Fachtag 20 Jahre ambulante Hilfen

Vor 20 Jahren begann die St. Petri Kinder- und Jugendhilfe gGmbH mit der Sozialpädagogischen Familienhilfe. Wir wollten Unterstützung anbieten,...

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Gewaltprävention

Die Inhalte der grünen Broschüre vom Gesundheitstreff West sind hier zu finden.

Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM)

Jugendmedienschutz und Medienerziehung

Aufgaben der Bundesprüfstelle:
Die BPJM entscheidet auf Antrag von Jugendbehörden und der Kommission für Jugendmedienschutz bzw. auf Anregung von anderen Behörden oder anerkannten Trägern der freien Jugendhilfe über die Jugendgefährdung von Medien (Träger- und Telemedien) und trägt diese in die Liste der jugendgefährdenden Medien ein. Damit unterliegen sie bestimmten Vertriebs-, Verbreitungs- und Werbebeschränkungen und dürfen nur noch Erwachsenen zugänglich gemacht werden.

Service-Telefon Zusätzlicher Service für Eltern und alle anderen mit Fragen zur Medienerziehung und zum Gesetzlichen Jugendmedienschutz. Telefon: +49(0)228 376631 Montag, Dienstag und Donnerstag 09:00 - 16:00 Uhr Mittwoch 12:00 - 18:00 Uhr außer an Feiertagen

 

Weiterführende Informationen

Organisationen, Initiativen und Projekte