Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Deutscher Kinderschutzbund LV Bremen e.V. Mehr-Pfeil

31. März 2017, 9 bis 16 Uhr: Die nicht ganz freiwillige Beratung mit Kindern und Jugendlichen

Methoden der Kreativen Kinder- und Jugendtherapie

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Wege ins Netz 2006 - Wettbewerb

Beim Wettbewerb "Wege ins Netz" können öffentliche Einrichtungen und Organisationen sowie Unternehmen und private Initiativen teilnehmen. Als Wettbewerbsbeiträge sind Projekte einzureichen, die den Bürgerinnen und Bürgern den individuellen Nutzen des Internet nahe bringen. Die Projekte müssen zwischen Januar und Juli 2006 stattgefunden haben bzw. stattfinden. Projekte, die vor 2006 abgeschlossen wurden oder sich erst in der Konzeption befinden, können nicht berücksichtigt werden.

Nehmen Sie beim Wettbewerb "Wege ins Netz 2006" teil und gewinnen Sie attraktive Preise. In diesem Jahr werden insgesamt 30.000 Euro Preisgelder ausgelobt. Darüber hinaus werden die besten Projekte in einer Broschüre dokumentiert.

Um sich zu bewerben nutzen Sie bitte unser Bewerbungsformular als PDF-Dokument, das Sie uns per Fax oder Post schicken, oder bequem und schnell per Online-Formular.

Die Prämierung von Projekten, die verantwortlich von Bundesministerien oder nachgeordneten Bundesbehörden durchgeführt werden, ist ausgeschlossen.

 

Anmeldeschluss Der Anmeldeschluss ist der 17. Juli 2006.

 

 

Preise Insgesamt werden drei Preise und ein Sonderpreis verliehen. Die Preise sind mit Geldprämien verbunden:

 

1. Preis: 10.000 Euro
2. Preis: 7.500 Euro
3. Preis: 5.000 Euro

Der Sonderpreis "Online zum Job" wird mit 7.500 Euro honoriert

Geschrieben am um .
Zuletzt bearbeitet am 09.05.2006 um 14:45.
  Tags: internet wettbewerb netz januar juli unternehmen bürgerinnen konzeption

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login