Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Nachtwanderer in Bremen-Huchting Mehr-Pfeil

26. bis 28. Juni 2017: Zusatzqualifizierung Rechtsextremismus, Rassismus und Familie

4-modulige Zusatzqualifizierung zur Beratung von Angehörigen rechtsextremer Jugendlicher und zum Umgang mit rechtsextremen Familien und ihren Kindern.

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Jetzt bewerben: Deutscher Jugendvideopreis 2007

Deine Eltern, Geschwister und Freunde halten deinen neuen Videofilm für
oscarreif? Dann nutze deine Chance und bewirb dich beim Deutschen Jugendvideopreis 2007. Egal ob Spielfilm oder Dokumentation, Trickfilm oder Multimedia - jedes Genre und jede Machart ist möglich.

Ob 5 oder 25 Jahre alt - jeder hat eine faire Chance, denn die Jury bewertet die eingereichten Beiträge nach Altersstufen. Es gibt Preise bis zu 1000 Euro. Und wenn Dein Film zu den besten deines Jahrgangs zählt, winkt die Einladung zum Bundesfestival Video in der Filmakademie Baden-Württemberg, denn da wird dein Film dann gezeigt.

Du kannst dein Thema frei wählen oder dich vom Wettbewerbsthema „Helden, Vorbilder und Idole“ inspirieren lassen. Die Veranstalter freuen sich über Videofilme mit eigenen Standpunkten und neuen Sichtweisen. Was zählt ist der eigene Dreh. Alles, was man sonst noch wissen muss, steht auf der Homepage des Jugendvideopreises. Dort kann man seinen Film auch direkt zum Wettbewerb anmelden.

Einsendeschluss für deinen Film ist der 15. Januar 2007.

Kontakt:
Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF)
Deutscher Jugendvideopreis YOUNG MEDIA
Küppelstein 34
42857 Remscheid
Tel. (02191) 79423

Geschrieben am um .
Zuletzt bearbeitet am 07.11.2006 um 15:01.
  Tags: eltern chance dokumentation freunde multimedia geschwister jugendvideopreis genre

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login