Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

BDP Mädchenkulturhaus Mehr-Pfeil

Wir pflegen Ihre Webseiten: netactive.de!

10. November 2017, 9 bis 15 Uhr: Religiöser Extremismus in der Kinder- und Jugendhilfe

Heute pubertierende Opposition und morgen der gewaltbereite Dschihad?

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Pimp your bag! Intelligente Taschen gestalten

In den Osterferien wird in Bremen ein spannender Workshop für Jungen uns Mädchen zwischen 9 und 13 Jahren angeboten: Gemeinsam mit Forschern der Uni Bremen können intelligente Taschen konstruiert werden. Der Workshop findet statt vom 01.04. bis 05.04.2007 und kostet inklusive Abendprogramm und Übernachtung in der Jugendherberge Bremen ca. 270 Euro.

Mit viel Fantasie und kleinen Mikrocontrollern könnt ihr kleine Intelligenzbestien konstruieren: Zum Beispiel eine Handtasche, die je nach Temperatur anders leuchtet. Oder eine Sporttasche mit eingebautem Alarm. Oder eine Tasche mit selbst programmiertem Computerspiel. Oder, oder, oder...

Wer also schon immer mal eine Tasche mit Niveau haben wollte und Lust hat, mit Dingen wie Mikrocontrollern, Sensoren, kleinen Motoren und Lautsprechern etwas nützliches zu basteln, der sollte sich schnell anmelden - es sind nur noch wenige Plätze frei.

Um teilzunehmen müsst ihr übrigens keine Vorkenntnisse mitbringen!

Infos zum Workshop:

  • Sonntag, 1. April bis Donnerstag, 5. April 2007 (ganztägig)
  • Abschlusspräsentation: 5. April 2007 um 16.00 Uhr
  • Ort: Jugendherberge Bremen 
  • maximal 20 Teilnehmer/innen 
  • Teilnahmegebühr: etwa 270 Euro pro Teilnehmer/in (Teilstipendien sind möglich)

 

Anmeldungen - so schnell wie möglich - bei:
Tatjana Hauk
Technologiezentrum Informatik / Uni Bremen
Telefon: (0421) 218-2920

Geschrieben am um .
Zuletzt bearbeitet am 21.03.2007 um 11:12.
  Tags: mädchen workshop jugendherberge roboter euro technik forscher übernachtung uni

Weiterführende Informationen


Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login