Navigation

 

Leider keine Umfrage derzeit!

Ins Ausland gehen - Beratung für Jugendliche

Katalog

Für Kinder und Jugendliche in Bremen, Bremerhaven und umzu Mehr-Pfeil

CyberMobbing
Logo-ServiceBureau

Grünenstraße 7
28199 Bremen
serviceb@jugendinfo.de

Gaby Benckert
(0421) 33 00 89 - 11

Markus Gerstmann
(0421) 33 00 89 - 15

Sabine Heimann
(0421) 33 00 89 - 19

Lena Lorenz
(0421) 33 00 89 - 10

Julia Rehbein
(0421) 33 00 89 - 10

Eike Theermann
(0421) 33 00 89 - 17


Powered and hosted by netactive®


Das ServiceBureau ist eine Einrichtung der Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

 
 

jugendinfo: Alle Themen

powered by

Zu Google hinzufügen

jugendinfo.de ist der Jugendserver für das Land Bremen und wird betrieben vom ServiceBureau Jugendinformation. Mehr Mehr-Pfeil

Jugendinformations-dienste in Deutschland haben die Aufgabe, junge Menschen bei ihrem Bedürfnis nach Information und bei ihren Fragen zu unterstützen. Das Angebot ist unabhängig und kostenlos. Finanziert und damit ermöglicht wird das Angebot von der Obersten Landesjugendbehörde Bremen.
x

Freiwilligendienste Bremen

Praktika in sozialen Einrichtungen

Haus der Familie Huchting Mehr-Pfeil

Spurensuche Bremen

9. November 2017, 9:30 bis 16:30 Uhr: Medien in der Familie - Darf’s ein bisschen mehr sein?

WhatsApp, YouTube, Clash Royale, ... Smartphones, Tablets, Computer, Spielkonsolen und dazu noch der Fernseher - Medien begleiten ganz...

Mehr Mehr-Pfeil

Termin Planung Jugendhilfeausschuss Bremen (Stadt & Land) Mehr-Pfeil

 

Inhalt

Ohne Beschreibung

Restplätze für Kinder- und Jugendreisen

Was machst Du eigentlich in den Sommerferien? Hast Du schon ein "volles Programm" und freust dich auf eine Reise mit deinen Eltern, mit Freunden oder auf eine organisierte Jugendreise? Vielleicht hast Du aber noch gar nichts geplant, willst aber eigentlich schon gerne mal raus von zu Haus?

Auch in diesem Jahr gibt es viele Organisationen in Bremen und Umgebung, die sich richtig ins Zeug gelegt haben, damit Kinder und Jugendliche tolle Ferien genießen können: Es gibt Zirkusfreizeiten, Segeltörns, Zeltlager und vieles mehr. Natürlich sind - so kurz vor den Ferien - viele Reisen schon ausgebucht. Aber nicht alle!

Für die Kurzentschlossenen hat das ServiceBureau eine Liste mit Restplätzen zusammen gestellt. Einfach unten downloaden, Veranstalter kontaktieren und los geht's!

 

Geschrieben am 23.06.2008 um 11:30.
Zuletzt bearbeitet am 23.06.2008 um 11:36.
  Tags: eltern freizeit programm haus sommerferien jugendreise reise
Kommentieren

Du mußt angemeldet sein, um Beiträge zu schreiben. Bitte melde dich an:


Zum Login